Gearloc Spotlight Picket

Bewerte jetzt: Age of Steam und Aeon‘s End

Hallo zusammen,

wieder mal ein neuer Spotlight. Diesmal beschäftige ich mich mit Picket dem Schildträger. Als Mitglied der 4 Ur-Gearlocs hat er die Aufgabe Baddies von seinen Freunden fernzuhalten und ihnen mit seinem Schild eins auf die Mütze zugeben. Picket ist das, was man einen Tank nennt. Er verteidigt angreifende Baddies und bietet somit seinen Freunden die Möglichkeit diese zu erledigen. Als Grundlage für diesen Beitrag habe ich das Charakter-Sheet von CTG verwendet. Es ist durchaus ratsam, dieses entsprechend zur Hand zu nehmen, wenn hier Fragen auftauchen.

Gearlocmatte und Chip

Übersicht

Man braucht sich die Werte und das Bild von Picket nur ansehen und man erkennt sofort, was man hier für einen Gearloc vor sich hat. Der kleine Kerl trägt einen riesigen Schild und verfügt über 5 Lebenspunkte. Dazu noch 2 DEF Punkte, was ihm sehr dienlich ist. Picket ist eine 1-Mann-Mauer, geschaffen um eine Vielzahl an Baddies an sich zu binden, während seine Freunde diese entsprechend verhauen. Ist sein Job getan holt er gern mit seinem Schild zu einem vernichtenden Schlag aus. Picket ist durch und durch Nahkämpfer und beginnt den Kampf in Nahkampfreichweite zum Feind. Ich halte ihn für den Anführer der Gearlocs, was sich auch in den Namen seiner Talentbäume wiederspiegelt. Captain, Hero, Protector und Warden klingen einfach nur passend für einen Führer.

Erklärungen zu den einzelnen Talentbäumen

Captain

Pickets Captain-Talentbaum besteht aus vie Würfeln, welche entweder als wieder-nutzbare Bones oder halt als besondere Eigenschaft für den Rest des Abenteuers im Locked Slot verwendet werden können. Einmal über Trainingspunkte erhalten, hat man damit also keine Nieten.

Stand Ground Mirt Glück gibt es hier jede Runde 1 HP als Regeneration zurück.
Shield Form Weiter laufen oder halt mehr Rüstung.
Sword Advance Weiter laufen oder halt 1 extra Schaden gegen sein Ziel.
Lockdown Gegner an sich zu binden, kann manchmal hilfreich sein.


Hero

Ein recht einfach gestrickter Talentbaum. Hier finden sich hauptschächlich zusätzliche Bones und Schilde, welche wie DEF-Würfel eingesetzt werden können. Beides kommt Picket in seinem Einsatz mit seinem Schild zu Gute (siehe Backup Plan).

Confidence Schilde...
Tenacity mehr Schilde...
Bravado Wenn man es gewürfelt bekommt, kann man damit evtl einen erfolgreichen DEF-Trainingsversuch machen.
Renown und noch mehr Schilde...


Protector

Hier ist der Name Program. Die beiden Würfel des Protector-Talentbaums sind dafür da, um Angriffe auf Pickets Mitstreiter auf ihn zu lenken.

Redshirt Ein bischen Angriffsumlenkung
Intercept Ein bischen mehr Angriffsumlenkung


Warden

Mit dem Warden-Talentbaum kommt etwas Würze und Dynamik in Pickets Alltag. Jedes der hier möglichen Symbole bietet Picket einen Vorteil im Kampf. Kann er ein Paar mit gleichen Symbolen vorweisen, so wird ihr Effekt nochmal verbessert.

Switch Vorrangig Switch-Symbole, mit denen Picket die Position mit einer angrenzenden Einheit tauschen kann. 2 Switch-Symbole heilen (Gearloc) oder schädigen (Baddie) die angrenzende Einheit dabei.
Rush Vorrangig Rush-Symbole, welche Picket 3 Positionen laufen lassen. Hat er noch ein zweites, so schädigt er einen angrenzenden Baddie nach dem Rush noch zusätzlich.
Riposte Vorrangig Riposte-Symbole, welche Picket die Effekte und den Schaden eines angrenzenden Baddies ignorieren lässt, sofern dieser ihn als Ziel wählt. Eine zweite Riposte lässt Picket mit Schaden zurückschlagen.
Situational Awareness Vielseitiger Würfel .. hat von jedem der obrigen Symbole 2 Stück.


Consumables

Zwei Würfel gibt es in diesem Bereich. Ein ordentliches Gebräu und ein Stück Trockenfleisch. Genau, was ein Krieger braucht.

Orcisch Ale Trinken und die Lebenspunkte auf 1 reduzieren. Während das Ale wirkt (1-2 Runden), kann Picket keinen Schaden nehmen.
Jerky Futtern und entsprechend heilen.


Backup Plan

Der aufmerksame Leser wird festgestellt haben, dass Picket über kaum eine Fähigkeit verfügt, die neben seinen ATK-Würfeln Schaden macht. Daher muss ich an dieser Stelle erwähnen, dass hierfür sein Backup Plan die entscheidene Komponente ist. Die Fähigkeiten Shield Bash und Shield Shock verbrauchen all seine aktuellen DEF-Würfel und wandeln ihren Wert in Schaden um. Sofern man seine Verteidigung also gerade nicht braucht, ist ein Schildschlag eine gute Wahl.

1 X -
2 X Shield Bash Aktive und gewürftelte DEF-Würfel entfernen und ihren Gesamtwert in Schaden auf das Ziel anwenden.
3 X Do Over Einige der gewürfelten Ergebnisse gefallen nicht? Dann einfach hiermit neuwürfeln.
4 X Benevolence Heilen und einen 2er DEF-Würfel erhalten
5 X Shield Shock Wie Shield Bash, gibt halt noch einen Stun Effekt dazu, wenn das Ziel kein Tyrant ist.
6 X Upgrade to Innate +1! Schaltet einmalig Pickets Innate +1 Fähigkeit frei. (man dreht den Gearloc-Chip dazu auf die Stern-Seite)