Kingdom Rush: Riss in der Zeit - 1. Szenario

Bitte bewerte: Marvel United
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK

Zweitpartie - 1. Szenario - Riss in der Zeit

2-handed


Helden:
Alleria

Hat eine Wildkatze als Companion, welche pro Runde bis zu 2 Schaden machen kann. Sie selbst hat einen Fernkampfangriff mit 1+2 Schaden.


Malik

Macht ein 4er Schaden und jedes nichtgetroffene Feld generiert 1er Schaden auf ein benachbartes Feld.



Nach meiner Probepartie gestern spät abends, habe ich heute die Regeln, die FAQ auf bgg sowie einige Tipps hier im Forum erhalten. Entsprechend motiviert und mit mittlerweile grösserer Sicherheit, startete ich also das 1. Szenario nochmals neu. Mein Fokus war nebst 2 Horden pro Runde auch mind. 2 Türme (je ein pro Char) upgraden zu können, also dem Partner zu geben. In der dritten oder vierten Runde erschien dann das erste Portalplättchen, welches mir absolut keine Mühe bereitete und bereits in der ersten Runde gefallen ist, da ich bereits genügend Türme des zweiten Levels hatte.

In den kommenden 1-2 Runden musste ich nun wieder zu Türmen kommen und gleichzeitig diese auf Level 3 zu bringen. Mehr zufällig als geplant, konnte ich das erste Spawnfeld für das Portal nutzen und konnte so über 2 Runden genügend Level 3 Türme aufleveln und schaffte das Portal in der schätzungsweise sechsten/siebten Runde zu zerstören. Dies gelang mir ohne einen einzigen Schaden meines Dorfes.




Das zweite Szenario ist bereits aufgebaut und wartet heute Abend auf eine erste Entdeckung...



FazitDank Planet Apocalypse überhaupt erst realisiert, dass meine früher stundenlang gespielten Tower Defense-Spiele auf dem Handy als Brettspielvarianten umgesetzt wurden. So stehe ich zwar erst am Anfang dieser total anderen Tower Defense - Variante im Vergleich zu PA jedoch bis jetzt nicht weniger motivierend.
RegelheftDas Regelheft ist wunderbar bunt (beinahe zu bunt) und der comichafte Look täuscht über das beinharte Spiel hinweg. Die Regeln sind einfach und verständlich geschrieben mit Beispielen, Glossar und im hinteren Teil des Heftes mit einer Erklärung der verschiedenen Helden.
AufbauDer Aufbau ist trotz unterschiedlichen Szenarien rasch bewerkstelligt. Ich verwende auch hier Kleinteilboxen aus dem örtlichen Baumarkt um die einzelnen Schadenstoken je Typ sauber abzulegen. Rund 10 Minuten Spielaufbau maximal. Mit dem Addon der 3D-Türme bringt sich Kingdom Rush gleich selbst auf ein optisch höheres Niveau.
SpielflussSpielfluss ist absolut flüssigflutschig, da die 6 Phasen mit Ausnahme der Aktionsphase der Helden in unter 10 Sekunden bewerkstelligt werden können.
SpielzeitDas erste Szenario dauerte bei mir jetzt rund 70 Minuten inkl. unknowns-Forumsbesuche :)
WiederspielwertDa noch drei weitere Helden in der Corebox mitgeliefert sind, werde ich mind. eine zweite Runde später mal starten oder aber bei Misserfolgen in grösserer Zahl die Heldenkombination anpassen. Vielleicht spiel ich auch das erste Szenario bald nochmals mit zwei anderen Helden, we'll see...
MaterialqualitätDie einzelnen Tokens und Materialien sind in durchschnittlich gutem Zustand. Einzig einige Maptiles namens Pfadkacheln sind gefühlt ein Drittel eines üblichen Kartons. Ob das ein einzelner Produktionsfehler war oder bei allen so ist... Bei mir handelt es sich um Tile A2 sowie B2 (welche übrigens auch nur einseitig bedruckt sind) Müssten die nicht eigentlich aufeinander sein?