Bewertungssystem

Einträge

Listen

  • Vorbemerkung
    Essen 2017 steht kurz bevor. Nach jahrelangem "Spiele-Horten" hat sich das Beschaffen von Spielen für mich entemotionalisiert. Trotzdem gibt es immer noch die eine oder andere Neuveröffentlichung, die ich gerne kaufe. Mein Spielebetstand beträgt aktuell rd. 90 Spiele. Deutlich über 100 möchte ich nicht kommen, da ich die Erfahrung gemacht habe, dass dann jedes einzelne Spiel zu kurz kommt. Wir spielen halt im Schnitt nur alle zwei Wochen mal in der Gruppe...


    Hier findet ihr meine unvollständige Pick-Liste auf BGG:
    Sankt Peters Picks Essen 2017


    Ich starte mal einfach die Liste mit den Spielen:



    Lorenzo Il Magnifico: Houses of Renaissance
    BGG Link: Lorenzo il Magnifico: Houses of Renaissance | Board Game | BoardGameGeek
    Hotness: :8/10:
    Status: vorbestellt


    Obwohl ich Jase Spielen nichts abgewinnen kann finde ich Lorenzo sehr kurzweilig. Ich spiele das mit meiner Tochter in unter 60 Minuten runter. Umso mehr freue ich mich auf etwas Abwechslung zum Grundspiel. Eigentlich hätte die

    [Weiterlesen]
  • Ich habe mir auch mal die Mühe gemacht meine Essenliste 2016 anzufangen. Diese werde ich bis zur Messe weiter pflegen und hegen.


    Ich teile die Spiele für mich in folgende Kategorien ein:

    • :beobachten: Beobachten
    • :anspielen: Anspielen
    • :abwarten: Abwarten
    • :kaufen: Kaufen
    • :besitz: Schon gekauft
    • :fingerweg: Kein Bedarf

    Außerdem bewerte ich die einzelnen Spiele mit bis zu 10 Punkten Haben-Wollen-Faktor. Ihr könnt meine Liste dann ganz am Ende auch aus Eurer Sicht bewerten und unten kommentieren. Freu mich!


    Und los gehts...



    Pecunia Non Olet :kaufen:
    (Noris Spiele, Stand: 3-J-108, GA11, Preis: rd. 25€ + Erweiterung "Scheiß drauf: 20 Euro))
    Haben-Wollen-Faktor :8/10:


    Link: Pecunia non olet | Board Game | BoardGameGeek
    Spielregel: ???
    Endlich eine Neuauflage des oft in anderen Themen verarbeiteten Spiels. Guillotine, Beasty Bar, ... Zur Neuauflage gibt es sogar gleich noch die Erweiterung "Scheiß drauf".





    Star Trek: Ascendancy   :fingerweg: 
    (Gale Force Nine, HSV, Stand: 1-B-102 und 2-A129, Preis: rd. 100€)
    Haben-Wollen-Faktor :1/10:


    Link: Star Trek: Ascendancy

    [Weiterlesen]

Berichte

  • Zombicide
    90 100 Punkten
    1,5
    gut
    Noch keine Empfehlungen!

    Zombicide ist eines der wenigen Spiele, die ich besitze, die eine BGG 10 von mir bekommen haben. Was haben wir für unvergessene Partien hinter uns. Egal ob das Szenario balanced ist, wir haushoch verlieren oder uns wieder einmal nicht einig sind wie wir weiter vorgehen wollen - wir hatten immer eine Riesenspass. Dabei ist die Spielmechanik simpel, nicht innovativ und hoch glücksabhängig. Na und...


    In meiner Freude über das Ur-Zombicide habe ich auch Zombicide Black Plague gekauft. Musste wieder gehen >> finde das Thema mehr als unpassend. Massive Darkness war der letzte Versuch (Green Horde habe ich gleich gar nicht mehr mitgemacht). Auch Massive Darkness durfte wieder gehen. Zombicide ist einfach so ein Spiel, dass simpel sein muss (vielleicht ein bisschen im Vergleich wie King of Tokyo und King of New York?) und in einem Setting des Heute und Hier spielen muss. Massive Darkness war weniger elegant, das Thema wieder unpassend und hat einfach nicht solchen Spaß gemacht.


    Für mein

    [Weiterlesen]
  • Arboretum
    85 100 Punkten
    2,0
    gut

    ARBORETUM
    Natürlich geht es bei dem Spiel um Bäume! Wer den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht und eine Erklärung des Namens benötigt, liest den folgenden Spoiler. Alle anderen dürfen den Spoiler überspringen.


    [Weiterlesen]