The Loop

Bitte bewerte: MicroMacro: Crime City
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK


BGG-Link: The LOOP | Board Game | BoardGameGeek


The LOOP ist ein skurriles, kooperatives Spiel, in dem ihr den bösen Dr. Foo bekämpft. Spielt einen Zeitagenten in 4 verschiedenen Spielmodi mit einer Vielfalt an neuen Herausforderungen und hohem Wiederspielreiz. Erlangt mächtige Artefakte, trotzt den Duplikaten des Doktors und sabotiert seine irre Zeitmaschine. Benutzt eure Karten weise und meistert den LOOP, um sie mehrfach hintereinander in beeindruckenden Kombinationen einzusetzen… aber seid gewarnt, der Doktor wird es euch keinesfalls leicht machen!

  • Mario Pawlowski -

    Hervorragendes Coop. Nur deshalb keine 10 von mir, da bei mehr als 2 Spielern m.E. die Downtime etwas zu hoch wird.

  • FischerZ -

    #TheLoop ist Klasse, wenn man Solo oder maximal zu zweit auf Zeitreise geht....mehr Mitspieler bringen nur mehr Downtime mit sich.

  • Gamedo - (Letzte Bearbeitung: )

    The Loop habe ich nun schon öfter in verschiedenen Konstellationen gespielt und es macht mit jeder Spielerzahl Spaß. Eigentlich mag ich solche Graphikstile überhaupt nicht, aber hier passt das alles perfekt zusammen - anders wäre es vermutlich nicht so gut.

    Besonders mag ich die Tatsache, dass es sich sehr von anderen Koops unterscheidet und nicht nach dem Schema 4 Aktionen (Laufen, Kämpfen, Heilen etc) abläuft.

    Der Würfelturm ist mal etwas anderes und ergänzt sich gut mit dem Beutel. Man sollte aber schon darauf achten, dass der Untergrund möglichst eben ist, da sind solche Türme halt einfach etwas anfällig. Eine halbwegs gerade Fläche, dann ist das aber überhaupt kein Problem.


    Ich freue mich schon auf die Erweiterung, welche wohl im nächsten Frühjahr erscheinen soll.

  • vampire -

    -

  • guckloch -

    -

  • Fruchtfliege -

    Leichtes Deckbuilding mit einem Schuss Puzzelei. Abgefahrenes Thema und ein tolles Artwork sorgen für eine tolle Präsenz auf dem Tisch. Der "Würfelturm" ist leider nicht sauber gearbeitet, hier und da fallen Steine deutlich zu oft aus einem bestimmten Loch.

    Aber insgesamt freue ich mich auf weitere Partien und Referenzen auf den Karten :D

  • [Tom] -

    Solo macht The LOOP echt Laune, keine Frage! Ich hatte schon die englische Ausgabe, und auch die Deutsche Ausgabe steht dem in Nichts nach!

  • Toadstool -

    Ja schon klar, nach einer Partie ein Spiel bewerten, ist meistens keine gute Idee. Trotzdem lehne ich mich mal aus dem Fenster und behaupte, dass The Loop ein verdammt gutes Koop-Spiel ist und nicht nur das, es macht auf dem Tisch auch optisch was her. Hinzu kommen verschiede Charaktere mit asymmetrischen Fähigkeiten, verschiedene Spielmodi und zufallsbedingten immer neuen Herausforderungen. Apropos Herausforderung, das Spiel ist schon eine harte Nuss, wo schon der "einfache" Modus Zähneknirschen verursacht. Gottlob spart das Spiel nicht an Humor, so dass man so manche Schlappe weglachen kann. Alles in allem ein Top Spiel!