[Kickstarter] The Exiled:Siege

  • Ich hatte das Spiel in Essen auf dem Schirm, bin aber irgendwie nicht dazu gekommen, mir das genauer anzuschauen. Hat es vielleicht jemand hier schon gespielt und kann was dazu sagen?


    Es gibt eine neue Kampagne, wo man das Spiel zusammen mit einer (kleineren) Erweiterung bestellen kann:


    Also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren gehen, sondern das ewige Leben haben.
    Die Bibel: Johannes 3,16

  • ANZEIGE
  • Das umfangreiche Regelheft macht einen halt so auf den ersten Blick nicht sonderlich an. Beim Reinlesen fand ichs dann nicht so schlimm und das Spiel eigentlich - so weit ich kam - auch logisch im Ablauf. Aber ja, dann kam wohl irgendein anderes Spiel an, das mich grad mehr reizte... Ah, zu viele Spiele (und doch nie genug)!

  • Wollte es mir erst kaufen aber habe es dann bei einem Freund mitgespielt und es hat uns allen doch nicht so gut gefallen wie erhofft. Er hat seins verkauft und wir Mitspieler haben es uns selbst ebenfalls nicht zugelegt.
    Die Minis sind nett, das Kartensystem gefällt mir und das Board welches man selbst "aufbauen" kann ist ein Hingucker. Spielerisch hat es sich aber sehr hart angefühlt für die Verteidiger und dass das Spiel für mehr als zwei Personen gut geeignet sein soll ist eher unrealistisch unserer Meinung nach. Als 1vs1 mit viel Liebe zum Thema und etwas Wohlwollen bezüglich dem Gameplay (bzw. ein paar Hausregeln hier und da) kann es aber definitiv Spaß machen, klar.
    Lg

  • ANZEIGE