Terraforming Mars: Hellas & Elysium

  • ANZEIGE
  • @papadjango : Wieso rechnest du mit enttäuschten Frühbestellern? In dem Video gab es keine Information, die ich nicht schon vor 2 Monaten irgendwo im Netz gefunden habe. Wer also halbwegs informiert bestellt hat, wusste genau, was ihn erwartet. Ich denke nicht, dass irgendwer da eine weltbewegende Veränderung am Siel erwartet hat. Es ist halt eine Bretterweiterung vergleichbar mit Concordia oder Funkenschlag.
    Sicher wird es irgendwo jemanden geben, der leicht entäuscht ist, aber ich rechne nicht damit, dass der Sekundärmark demnächst damit überflutet wird.

    most played (1.5.17-30.4.18):

    1. Terraforming Mars 2. One Deck Dungeon 3. Great Western Trail 4. Pandemic Legacy S2 5. Schach

    6. 5-Minute-Dungeon 7. Mage Knight 8. Imperial Settlers 9. Die Kolonisten 10. Codenames Duet

  • Zwei neue Pläne - wie vorgestellt.
    Neue Meilensteine und Auszeichnungen - wie vorgestellt.
    Keine neuen Corporations - wie vorgestellt.
    Tlw. neue Platzierungsboni - wie vorgestellt.
    15€ für Vorbesteller - nicht erwartet, demzufolge noch besser.
    Meine "Enttäuschung" tendiert gegen Null! :P

    Bitte senden Sie mir Ihre E-Mail doppelt, ich brauche eine für´s Archiv :/

  • Letzte News von Schwerkraft zur Erweiterung:


    Es geht bald los. Wir haben von der Druckerei erfahren, dass der Zeitplan unterschritten wird. Hervorragend! Die Rabattaktion ist somit beendet und wir beginnen jetzt schon mit den Vorbereitungen der Auslieferung, um keine Zeit zu verlieren, wenn die Ware bei uns eintrifft.


    :sonne:

    Bitte senden Sie mir Ihre E-Mail doppelt, ich brauche eine für´s Archiv :/

  • Erweiterung kam heute an, vollkommen unspektakulär das Brett in Folie eingeschweisst. Finde ich super: keinen unnötigen Müll, das Ding kam als Maxibrief an (keine Rennerei mit der Post), keine weitere Packung fürs Regal.


    Einzig finde ich die Berechnung von 4€ Versand bei einer Briefmarke von 1,45€ etwas.. nunja. Egal. Schön, das Brett die Tage mal ausprobieren zu können und auch schön, dass das Spiel damit mal wieder ausgegraben wird.

  • ANZEIGE
  • Ich bekam gestern eine Versandbestätigung für die Erweiterung (ohne zusätzliche Spiele bestellt). Ich gehe daher davon aus, das Brett heute oder morgen zu erhalten (Raum Bremerhaven)


    Edit: Ist gestern auch gut verpackt angekommen. Leider war ich körperlich nicht in der Lage, den abendlichen Spieleabend durchzuführen, daher noch kein Ersteindruck... 8-(

  • ANZEIGE
  • ja mehrfach. Mein Bericht ist noch in der Mache, aber auf jeden Fall Thumbs up. @Torlok hat auch schon einen AAR verfasst

    AAR?



    rgendwie passt keine Bedeutung...

    most played (1.5.17-30.4.18):

    1. Terraforming Mars 2. One Deck Dungeon 3. Great Western Trail 4. Pandemic Legacy S2 5. Schach

    6. 5-Minute-Dungeon 7. Mage Knight 8. Imperial Settlers 9. Die Kolonisten 10. Codenames Duet

  • Dieter : ja beide Seiten gespielt.


    Sorgt für mehr Variantion: nicht mehr und nicht weniger. Es ist halt ein anderer Spielplan, ohne das Spiel zu verändern...d.h. die anderen Auszeichnungen, Meilensteine brechen die bisherigen auf.


    Grüße
    Thomas

    Ich finde schon, dass sich das Spiel etwas verändert. Es gibt jetzt Auszeichnungen, bei denen der Sieger schon vor dem Spielende sicher feststehen kann. Wüstensiedler z.B.. Wenn die Gebiete bebaut sind, steht fest wer die Auszeichnung gewonnen hat. Diese 100% Sicherheit gab es vorher nicht.

  • Diese 100% Sicherheit gab es vorher nicht.

    Fast - wenn jemand z.B. auf den Wäremtechniker oder Wissenschaftler spekuliert und entsprechenden Vorsprung hat, ist eigentlich klar, wer den bekommt. Du magst bezgl. der 100% Recht haben, aber beide o.g. werden zu 99,9% nicht mehr "angegriffen".
    Beim Banker und Miner siehts ähnlich aus...
    Der Wüstensiedler ist ein bißchen als Ausgleich für den auf der unteren hälfte agierenden Spieler. Da gibt es fast nichts, was groß reizvoll ist, ein paar Stahl und 2 einsame Karten. Ist wohl mehr für jemand gedacht, der sich aus der "lukrativen Klopperei" der oberen hälfte raushält.

    Bitte senden Sie mir Ihre E-Mail doppelt, ich brauche eine für´s Archiv :/

  • Fast - wenn jemand z.B. auf den Wäremtechniker oder Wissenschaftler spekuliert und entsprechenden Vorsprung hat, ist eigentlich klar, wer den bekommt. Du magst bezgl. der 100% Recht haben, aber beide o.g. werden zu 99,9% nicht mehr "angegriffen".Beim Banker und Miner siehts ähnlich aus...
    Der Wüstensiedler ist ein bißchen als Ausgleich für den auf der unteren hälfte agierenden Spieler. Da gibt es fast nichts, was groß reizvoll ist, ein paar Stahl und 2 einsame Karten. Ist wohl mehr für jemand gedacht, der sich aus der "lukrativen Klopperei" der oberen hälfte raushält.

    Ja klar, da hast du absolut recht. Das konnte auch im Grundspiel natürlich in einigen Fällen nur noch theoretisch abgefangen werden. Aber wir hatten in unserer ersten Partie direkt den Fall, dass diese Auszeichnung "Habe die meisten Grundstücke an Ozeanen" tatsächlich zu 100% mehrere Runde vor dem Ende feststand. Das fiel mir da besonders auf und hat schon das Spielgefühl etwas beeinflusst.


    P.S.: Was den Banker angeht, da gibt es doch diese eine Karte "Wärmeproduktion in Geldproduktion" umwandeln, da ist der sicher geglaubte Banker aber ganz schnell weg ;)

  • Beim Banker und Miner siehts ähnlich aus...

    Tja. Gestern abend TFM-Grundspiel als 2er gespielt. Zwei Auszeichnungen waren schon gesetzt, Wärmetechniker von meiner Frau und Wissenschaftler von mir. Der Wärmetechniker war ihr ziemlich sicher, der Wissenschaftler war mir relativ sicher (2 Vorsprung). Bei den drei anderen (Grundbesitzer, Bergmann, Banker) war es so eng, dass keiner von uns beiden sich getraut hat, die entsprechende Wette einzugehen, und das macht man ja normalerweise irgendwann gegen Ende, denn 20 Geld für 5 Siegpunkte heißt 4 Geld pro Siegpunkt; das ist eine gute Quote. Das war ein gegenseitiges Belauern ... bis meine Frau irgendwann auf den Banker gewettet hat. Sie war zum entsprechenden Zeitpunkt um zwei besser. Ich hatte aber noch zwei Karten auf der Hand, die Geldproduktion gaben und später noch eine dritte gezogen. :)


    Die 20 Geld, die meine Frau ausgegeben hat, um mir 5 SP zu geben, haben sie letztendlich das Spiel gekostet, denn in allen anderen Kategorien waren wir halbwegs gleich. Aber ein 20:10 bei Meilensteinen und Auszeichnungen ist im 2er-Spiel dann schon fast die halbe Miete zum Sieg.

  • Aber wir hatten in unserer ersten Partie direkt den Fall, dass diese Auszeichnung "Habe die meisten Grundstücke an Ozeanen" tatsächlich zu 100% mehrere Runde vor dem Ende feststand. Das fiel mir da besonders auf und hat schon das Spielgefühl etwas beeinflusst.

    Da ist das Naturschutzgebiet oder jede andere Karte die auf Wassergebaut wird immer eine unangenehme Überaschung für die lieben Mitspieler

  • ANZEIGE
  • Bist du dir mit der "Produktion" sicher, sind es nicht doch nur Geldeinheiten? Tausche Wärme in Geld...

    Karte 152: Isolierung (Kosten 2): Senke deine Wärmeproduktion um eine beliebige Menge und erhöhe deine M€-Produktion um dieselbe Menge.

  • Kind macht gerade Mittagsschlaf, also habe ich mal den Stapel durchgeschaut. TFM-Karten, die 2 oder mehr Geldproduktion (GP) geben:

    • 2 GP: Tundra-Ackerbau, Ackerbau, Io-Bergbauindustrie, Geschütztes Tal, Sponsoren, Eos Chasma Nationalpark, DNA-Reparatur, Vieh, Shuttle-Gleiter, urbanisiertes Gebiet, Tang-Abbau
    • 3 GP: Konzernhochburg, Stadt Noctis, Kallisto-Strafmine, Kuppelstadt, übernommenes Unternehmen, überkuppelter Krater, tropischer Urlaubsort
    • 4 GP: Lebensmittel-Manufaktur, Geschäftsviertel, Offene Stadt
    • 5 GP: Hauptstadt, Einwanderungsfähre


    Wichtige Karten mit Sondereffekten:

    • Hacker: klaut 2 GP
    • Isolierung: X (frei wählbar!) Wärmeproduktion in Geldproduktion umwandeln


    Dazu kommen noch Karten, die variable das Einkommen erhöhen (was natürlich gegen Ende besonders interessant sein kann, wenn es ein Wettrennen um den Banker gibt):

    • Kartell, Urlaubsort Miranda: 1 GP / Erdsymbol
    • Satelliten: 1 GP / Weltraumsymbol
    • Zeppeline: 1 GP / Ort auf dem Mars
    • Medizinisches Labor : 1 GP / 2 braune Gebäudesymbole (*)
    • Zollstation: 1 GP / gegnerischem Weltraumsymbol

    (*): hat selbst ein braunes Gebäudesymbol und lässt sich deshalb mit der Karte Roboter-Personal verdoppeln. Habe ich selbst schon mal so gespielt für einen krassen Einkommensschub. :)

  • Der auf den "Banker" spekuliert, hat wahrscheinlich im Vorfeld selber diverse der von dir genannten Karten gespielt. Eine evtl. noch zum Kontern auf der Hand. Da ja auch üblicherweise nicht alle Karten ins Spiel kommen, halte ich die Wahrscheinlichkeit vorn zu bleiben, wie schon erwähnt, für ziemlich hoch.
    Nächste Aufgabe für dich: Bitte berechne die effektiven Kosten der Karten im Verhältnis zur Ausbeute - wann amortisiert sich eine Karte, also Kosten-/Nutzenanalyse.


    Hau in die Tasten :kermit::D

    Bitte senden Sie mir Ihre E-Mail doppelt, ich brauche eine für´s Archiv :/

  • Der auf den "Banker" spekuliert, hat wahrscheinlich im Vorfeld selber diverse der von dir genannten Karten gespielt. Eine evtl. noch zum Kontern auf der Hand.

    Jein. Gerade bei der zweiten oder dritten Wette geht's auch ganz bewusst andersrum: zwei besonders starke Karten mit 4+ Geldproduktion auf der Hand halten und einen anderen die 14 oder gar 20 Geld bezahlen lassen. :evil:


    Man muss halt nur etwas aufpassen, dass nicht alle drei Auszeichnungen irgendwann weg sind. Aber dieses Fallenstellen für einen Mitspieler, der sich fälschlicherweise vorne wähnt, geht mit dem Banker noch deutlich eher als mit den anderen vier Auszeichnungen. Wissenschaftssymbole und Grundbesitz steigen in Einer-Schritten (und bevor es jemand sagt: ja, eine Karte hat zwei Wissenschaftssymbole). Stahl/Titan für den Bergmann ist gut planbar, weil sich die Produktion so schwer erhöhen lässt. Wenn überhaupt, dann könnte man man mit Soletta und/oder Mohole-Bohrung beim Wärmetechniker einen ähnlichen Überraschungsangriff probieren. Aber da ist man in der Regel besser damit bedient, die vorher auszuspielen, um damit Terraforming-Punkte über Temperaturschritte zu machen.



    Im Übrigen finde ich die Wetten beim 2er-Spiel noch viel spannender als im 4er. Weil es keinen zweiten Platz gibt, sind das direkt 10 Punkte Differenz in den Endpunktzahlen zwischen "ich gewinne die Kategorie" und "Mitspieler(in) gewinnt die Kategorie". Das ist oft genug spielentscheidend.




    EDIT:

    Bitte berechne die effektiven Kosten der Karten im Verhältnis zur Ausbeute - wann amortisiert sich eine Karte, also Kosten-/Nutzenanalyse.

    Kein Interesse. Ich spiele immer aus dem Bauch heraus ... und bin damit trotzdem oft besser als diejenigen, die dreimal so lange grübeln. ;)

  • ANZEIGE