[Brettspiel-Hero] Dankeschön Brettspiel-Event in Düsseldorf

  • Hallo Liebe Brettspielfreunde,


    Das Brettspiel-Hero Brettspiel-Event findet am 1. Oktober 2017 in Düsseldorf statt.
    Wo?
    Im Brauhaus Fuchsjagd, Gumbertstraße 181, 40229 Düsseldorf Eller
    Wann?
    Von 12 bis 19 Uhr


    Der Eintritt ist frei.
    Leckeres Essen und Getränke können im Brauhaus bestellt werden. Bitte beachtet, dass der Eigenverzehr von Speisen und Getränken im Brauhaus nicht gestattet ist.


    Das Brettspiel-Event ist zum einen ein Dankeschön für 1.000 Abonnenten und zum anderen feire ich 1-Jähriges bestehen, meines Youtube Kanals Brettspiel-Hero, im Oktober!
    Zusätzlich habt ihr die perfekte Gelegenheit, vor der Spiel 17 in Essen, viele Neuerscheinungen anzuspielen und kennen zu lernen.
    Und ihr könnt alle Neuheiten vom Schwerkraft-Verlag (Klong!, Valeria und Katakomben) bei meinem Event auch kaufen!


    Beim Event gibt es 8 Verlage, 2 Turniere und mindestens 12 Neuerscheinungen und viele Gewinne!


    Event-Programm:
    Während des Events wird es 2 Turniere geben, für Groß und Klein und für Anfänger bis Vielspieler.
    Voranmeldung:
    Bei Facebook, Youtube oder per Email: Brettspielhero@gmail.com
    Es gibt nur begrenzte Plätze für die Turniere, darum rate ich jedem sich frühzeitig dazu anzumelden!


    Memoarrr! Tisch-Turnier:
    Das Memoarrr! Tisch-Turnier startet um 13 Uhr.
    Maximale Turnierplätze: 40 Spieler!
    Es spielen immer 4 Spieler gegeneinander und der Gewinner erhält das gespielte Spiel! Bedeutet es gibt maximal 10 Spiele zu gewinnen!
    Es wird nur eine Runde gespielt und diese wird ca. 20-30 Minuten dauern.
    Das Spiel wird Euch gerne vor Ort, von meinen Erklärbaren erklärt.
    Ihr braucht also kein Vorwissen dafür.


    Das King of Tokyo Turnier:
    Das King of Tokyo Turnier startet ca. um 14 Uhr, direkt nach dem Memoarrr! Turnier.
    Maximale Turnierplätze: 36 Spieler!Es spielen 4-6 Spieler (Abhängig der der Spieleranzahl) gegeneinander.
    Es wird eine Vorrunde gespielt, anschließend spielen alle Gewinner um die ersten 3 Plätze.
    Jeder Teilnehmer erhält die Promokarte: Fischmarkt.
    Platz 2-3 bekommen das Monster Pack Rozy Pony als Gewinn.
    Der Sieger erhält das Monster Pack Cthulhu als Gewinn.
    Jede Runde dauert 45 Minuten.
    Das Spiel wird Euch gerne vor Ort, von meinen Erklärbaren erklärt.Ihr braucht also kein Vorwissen dafür


    Verlage und Spiele vor Ort:
    Pegasus Spiele: Kingdomino / Magic Maze / Sheep & Thief / Onitama
    Huch!: King of Tokyo / Arena for the Gods / TA-KE
    Schwerkraft Verlag: Klong! / Valeria – Königreich der Karten / Katakomben
    Corax Games: Not Alone / Vikings gone Wild / Half-Pint Heroes
    Edition Spielwiese: Memoarrr!
    Meeple Circus: Heldentaufe / DIG
    Asmodee: Dice Forge / Der Pate / Ethnos
    Blackfire: Calimala


    Kickstarter Brettspiel: Andoria Battlefields


    Neuerscheinungen auf einem Blick:
    TA-KE / Arena for the Gods / vielleicht Rajas of the Ganges / Klong! / Valeria / Vikings gone Wild / Half-Pint Heroes / vielleicht Viral / Memoarrr! / DIG / Der Pate / Dice Forge / vielleicht Ethnos / Calimala


    Nach den Turnieren ca. 16 Uhr:
    Könnt ihr weitere Prototypen, Kickstarter Projekte und Spielvorstellungen ausprobieren und kennen lernen!
    Carsten Lauber - London 1851
    Dirk Karbaum - Runenkoenig
    Dirk Blech - Heroes vs. Wizards
    Dietmar Gotschick - Grand Conquest
    NUTS - Exelsior & Fun-Park
    Legendary Deckbuilder + die Erweiterung X-Men (Englisch)


    Gewinne:
    Da ich meine 1.000 Abonnenten und ich im Oktober mein 1-Jähriges YouTube Bestehen feire, möchte ich mich bedanken und Euch, die ihr mich so gut aufgenommen und unterstützt habt, was zurückgeben. Versprochen ist versprochen!


    Es gibt zum einen, bei beiden Turnieren ordentlich was zu gewinnen! (Siehe Turniere)
    Und zum anderen bekommt jeder der zum Event vorbeikommt ein Los. Um 18 Uhr werde ich mindestens 5 Gewinner ziehen, die ein Spiel bekommen.


    Mein Team und ich freuen uns riesig auf Euch! 1f60a
    Euer Tobi, der Brettspiel-Hero

  • ANZEIGE
  • Gut, das sehe ich genauso, vor allem wenn man davon ausgeht, dass die meisten Leute das Spiel noch nicht gut können.


    In Runden, in denen allerdings alle Spieler sehr gut sind, würde ich mittlerweile wieder dazu übergehen, die Schätze zu mischen. Denn dann kann es ab dem 3. oder 4. Durchgang dazu kommen, dass (fast) alle Karten aufgedeckt werden und es ist doch wieder Glückssache, wer bis zuletzt übrigbleibt. Und dann kann man die Schätze auch ebenso gut wieder mischen.


    Aber wie gesagt, bei einem Turnier würde ich auch auf jeden Fall vorsortieren.

    André Bronswijk
    Thygra Spiele
    (u. a. für Pegasus Spiele tätig)

  • ANZEIGE