Gloomhaven Umsetzung TTS

  • ANZEIGE
  • Also Standart-Charaktere habe ich bisher noch nicht freigeschaltet...

    Puh... Gut, dass die Standard-Chars bereits von Beginn an frei geschaltet sind sonst wäre es ja gar nicht spielbar ;-)


    Gespoilert hat er ja auch nichts, er hat lediglich vorgestellt, welche Interaktivität und Inhalte implementiert sind.




    Aber trotzdem @Kijan


    Ich für meinen Teil kann und werde Dir das aus diversen Gründen nicht helfen
    1) Wäre mir etwas mulmig dabei das geistige Eigentum anderer ohne Einverständnis online zu verbreiten
    2) Ist es ein Haufen Arbeit die zu scannen oder zu fotografieren
    3) Spoilere ich mich sicherlich nicht selbst und mache alle Charaktere und Items und sonst noch was auf nur damit du dir 100 Euro sparst

  • Aber trotzdem @Kijan
    Ich für meinen Teil kann und werde Dir das aus diversen Gründen nicht helfen
    1) Wäre mir etwas mulmig dabei das geistige Eigentum anderer ohne Einverständnis online zu verbreiten
    2) Ist es ein Haufen Arbeit die zu scannen oder zu fotografieren
    3) Spoilere ich mich sicherlich nicht selbst und mache alle Charaktere und Items und sonst noch was auf nur damit du dir 100 Euro sparst

    Da ich Gloomhaven nicht selbst habe kann ich grundsätzlich nicht helfen. Insgesamt sehe das ganze Projekt auch sehr kritisch. Zum einen ist hier im Forum keiner Rechteinhaber der angefragten Inhalte, daher müsstest du dir eigentlich zunächst von diesem eine solche Nutzung genehmigen lassen. Zweitens sehe ich persönlich solche Simulator generell kritisch, da fast alle nicht nur das Copyright verletzen, sondern auch dazu führen, dass die Spiele dazu weniger gekauft werden. Also Umsätze und Gewinne fehlen, Auflagen sinken oder gar gestrichen werden, Einzelpreise steigen und somit andere (die normalen Käufer) dadurch unter Umständen draufzahlen. Etwas anderes ist es, wenn man ein Spiel probespielen kann oder das Spiel seit 20 Jahren nicht mehr herstellt wird, und daher die Leute keine Möglichkeit mehr haben, das Spiel zu kaufen, aber auch in solchen Fällen steht die Frage des Copyright weiterhin im Raum.

  • ANZEIGE