Blood Bowl 2016 Anfängerfragen!

  • Ich habe mir letzte Woche das Basisspiel gekauft, jetzt ergeben sich für mich einige Fragen.


    1. Im Basisspiel sind Karten für die unterschiedlichen Spieler enthalten.
    Gibt es diese für Zusatzteams auch?


    2. Braucht man 2 Teamboxen?
    Oder ist das nur für Profis?


    3. Ich möchte bei den Originalfiguren bleiben. Erscheinen die Starspieler auch bei GW?


    4. Ich habe in einige Starspieler im Blood Bowl Forum gesehen, dass es dort welche gibt, die sind aber von Forgeworld. Gehören die zu GW oder sind das Drittanbieter?


    Dies hat mich erstmal beim Kaufen verwirrt.
    Danke für Antworten und andere Tipps.

  • ANZEIGE
  • 1)


    Leider nein - Nichtmal für vollständigen Menschen und Ork-Teams gibts die Karten (es fehlen zb die Goblins und der Troll bei den Orks). Ich habe mir Sleeves gekauft und die Karten von hier ausgedruckt:
    BBGridIron.com


    Zusätzlich gibts hier auch nette Karten für die Fertigkeiten:
    Fertigkeiten-Karten für Blood Bowl (deutsch) | Am Rande des Würfelversums


    2)


    Es tut auch das Grundspiel - Aber Blood Bowl lebt von den unterschiedlichen Fraktionen (und den vollständigen Teams) mit den zahlreichen Fähigkeiten. Hat man das Grundspiel, so fehlen noch ein paar normale Figuren zur kompletten Aufstellmöglichkeit (man darf zb mehr Blitzer aufstellen, als in der Starterbox dabei sind - Du kannst aber auch erstmal "proxen, also einfach so tun, als ob der eine halt ein Blitzer ist :D). Zusätzlich gibts halt noch Big Ones und Starspieler. Ich hab jetzt 5 Teams komplett und aus den Resten bastel ich mir noch ein Zombieteam und das Underworldteam...Vielleicht reicht es sogar später noch für ein Chaos Renegade Team, wenn ich mal nen Minotaurus und noch nen Elf habe.


    3)


    Nein - Leider nicht. Und Forgeworld ist teuer. Nicht nur die Starspieler erscheinen nur bei FW, sondern auch viele Big Ones (Rattenoger etc) - Ärgerlich! Ich habe mir deshalb einfach alle Big Ones und alle Star Spieler von Willyminiatures geholt...hätte ich aber trotzdem lieber von GW selbst...bei Forgeworld wäre man aber für die paar Püppkes schon deutlich mehr als 200€ los - Und dazu kommt noch der mega unfaire Versand.


    4)


    Forgeworld ist ein Seitenstrang von GW, wo kleinere Auflagen (also keine Massenprodukte) abgesetzt werden. Kleinere Auflage = Höherer Preis (und dazu sehr teurer Versand aus England).


    Du kannst Dir natürlich auch ein ganzes Team von Willy holen (kostet in etwa soviel wie die Starspieler + Die Big Ones eines Teams bei FW :D )


    Fazit:
    Man braucht nicht alles - Man will es aber, um mehr ausprobieren zu können. 2 ganze Teams machen Spaß / 4 Teams fand ich als super Grenze (Menschen, Orks, Zwerge und Skaven) - Darüber hienaus habe ich nun nur investiert, weil ich mit dem 5. Team (den Goblins) einmal meine Orks komplettiere und gleichzeitig aus meinen anderen Resten mit den Goblins zusammen 2- 3 weitere Teams gewinne...


    Es lohnt sich aber: Das Spiel macht echt Spaß und die Fraktionen und die Spielweise unterscheiden sich durch die Fähigkeiten schon deutlich voneinander.


    Bevor ich aber in Starspieler investieren würde, würde ich mir aber eher glaube ich die mit jeweils 20€ vergleichsweise günstigen Zwerge und Skaven holen. Danach kannst Du die immer noch nach und nach komplettieren.

    Top 10 (jeweils ohne Reihenfolge)

    4 Mal editiert, zuletzt von Harry2017 ()

  • Zusatz:


    Die Zwergenbox beinhaltet übrigens sogar das ganze "normale" Team / also die komplette Aufstellung (natürlich fehlen dort auch der Big One und der Starspieler). Dafür braucht man keine zusätzlichen "normalen" Positionen. Die Skaven haben "nur" 2 Guterrunner zu wenig, sind ansonsten aber abseits des Rattenoger und der Starspieler dann auch komplett. Hol Dir die 2 Boxen und Du hast ne Menge Abwechslung für die zusätzlichen 40€.

    Top 10 (jeweils ohne Reihenfolge)

  • Ich habe mir gestern noch etwas bestellt, je einmal Goblin-, Skaven und Zwergenteam, sowie die 4 Goblin, den Troll und diesen dicken für die Menschen.


    Das mit dem Verkauf der Starspieler und Big Ones finde ich echt enttäuschend.


    Ich hatte ja immer mal auf sowas in der Art von Cmon gehofft, jetzt nicht so wie Hate, eher fantasievoller. Vielleicht auch mal mit richtigen Fußball und kompletten Teamboxen.


    Du hast mir echt geholfen.

  • Gute Wahl - Alles richtig gemacht :-) Die verschiedenen Teams sind schon extrem cool.


    Starspieler haben wir (abseits ner kleinen Proberunde) zb noch garnicht wirklich genutzt - Weil wir immer noch dabei sind die normalen Teams untereinander mit verschiedenen Taktiken gegeneinander auszuprobieren. Das gibt uns aktuell noch genug Abwechslung...Auch die Big Ones sind besonders am Anfang eher nice to have und werden von uns erst seit neuestem zwischendurch mit aufgestellt. Die sind schon sehr speziell zu spielen.


    Du hast also jetzt 12 + 4 Goblins - Solltest Du Dich dazu entschliessen die Menschen / Orks und Skaven erneut zu kaufen (um die fehlenden Positionen zu bekommen), kannst Du hier in die PDF auch mal schauen was sich so basteln lässt - Das sind die (alten) offiziellen Teams mit aktuellen 2016er Regeln, die es Figurenmäßig seitens GW erst einmal nicht ins neue Blood Bowl schaffem.


    Achja: Die Goblins sind ohne die Special Weapons (siehe PDF) echt ein unterirdisches Team - Die wird man ohne diese Zusatzspieler nicht wirklich spielen wollen, ein Team rein aus Goblins wirst Du in der Realität also wahrscheinlich eher weniger nutzen. Da würde ich mir eher mit einer zweiten Skavenbox erst einmal die zwei Gutterrunner fürs Skaventeam nutzen und aus dem Rest mot den Goblins das Underworld Denizen Team und das Necromantic Horror Team basteln (siehe unten)


    teams_of_legend_en.pdf


    ZB nehme ich für die Necromantic Horrors als Resteverwertung:


    Zombies - 6 meiner restlichen Menschen in Zombiebemalung
    Runner - 2 Resteskaven oder Restegoblins in Zombiebemalung
    Blitzer - 2 Resteskaven oder leichte Resteorks in Zombiebemalung
    Blocker - 2 schwere, massige Rest-Orks in Zombiebemalung


    Underword Denizen:
    6 Goblins
    2 Skaven Linemen
    2 Skaven Thrower
    2 Skaven Blitzer


    So habe ich von der 2. Skavenbox schon mal 10 der 12 Figuren gut genutzt (Baut man später noch die Chaos Renegades sogar 11).


    P.S. Ich spiele aber keine Liga, sondern aktuell immer nur Einzelspiele mit meinem Kumpel - Inwieweit sich das auf eine Liga übertragen lässt, kann ich nicht beurteilen (da man da ja mitunter bis zu 16 Spieler im Kader hat, falls mal einer für den Rest der Saison getötet wird).

    Top 10 (jeweils ohne Reihenfolge)

  • Im übrigen, wer "Fantasy Football" mag, dem kann ich "Fantasy Soccer" nur empfehlen: Guild Ball! Ist in der dritten Season, nicht ganz mit Blood Bowl vergleichbar, aber für erfahrende Spieler sicher extrem reinzvoll.


    @[Tom] Das war auch früher mein Team. Fand die immer extrem spielstark.

  • @[Tom]


    Die Karten sind in der Tat nur für die Standardfiguren - In ner Liga ist das natürlich für die Katz...hatte ich so noch garnicht betrachtet (mangels Mitspieler für ne Liga).

    Top 10 (jeweils ohne Reihenfolge)

  • ANZEIGE
  • Die Karten brauch man eigentlich nicht. Ich würde empfehlen einen Account bei Little Army Designer anzulegen. Dort kann man die Roster für seine Teams anlegen, ausdrucken und speichern. Dann hat man sogar eine Erklärung für die Skills auf dem Ausdruck.


    Will man mit dem Team mehrere Matches spielen, kann man sehr praktisch auch die SSP eintragen, neue Spieler kaufen, Journeyman anheuern, die Verletzungen und Toten eintragen und gegebenenfalls die neuen Skills hinzufügen. Spart dem Anfänger auch viel Rumgeblätter in den Regeln, weil die Plattform weiß, welcher Spieler zugriff auf welche Skills hat.


    Little Army Designer - Blood Bowl

  • ANZEIGE