Aktuelle Liefergeschwindigkeit der Spiele-Offensive

  • Habe Donnerstag 2 Spiele bei der Spiele-Offensive gekauft, welche heute versendet wurden. Finde ich absolut okay:thumbup: Möchte gar nicht wissen was bei euch gerade im Lager abgeht und was die Lager- und Büroarbeiter im Moment leisten müssen um das tägliche Pensum zu schaffen.Ich selber komme auch aus der Logistikbranche und kann aus eigener Erfahrung sprechen wie es ist jedenTag Überstunden zu machen um alle Auträge abzuarbeiten...


    Wünsche euch auch das ihr die Zeit bald hinter euch habt und wieder ein bischen mehr Freizeit habt:sonne:

    Einmal editiert, zuletzt von P1pp0 ()

  • ANZEIGE
  • Solche Behauptungen - ohne genauen Einblick in ein Unternehmen - kratzen ebenfalls an der Latte der Dreistigkeit, oder?:denk:

    Ich greife zum Hörer und kläre es in fünf Minuten. Klappt in 90 % der Fälle.

  • Hi,


    ich finde die Kritik an SO zum großen Teil auch unsachlich, insbesondere die von Spieleliesel. Ich muss dann wohl einmal von einer sehr positiven Efahrung berichten. Ich habe im Rahmen der Lookout 3 für 2 Aktion zwei Bestellungen aufgegeben. Von der ersten Bestellung waren 2 Artikel im Lager, von der zweiten Bestellung ein Artikel im lager. Eine Mail mit der Bitte, die drei vorhandenen Artikel zusammenzufassen und auszuliefern wurde innerhalb von 24 Stunden beantwortet und die Lieferung ist nach drei Tagen heute eingetroffen.

    Vielen Dank dafür.

  • Auch ich habe heute meine Sendung innerhalb von 4 Werktagen erhalten und selbst wenn es 4 Tage länger gedauert hätte,

    so hätte ich in der vorweihnachtlichen Zeit kein Problem damit gehabt.


    So mancher Beitrag ist mehr als unangebracht, vor allem vor dem Hintergrund, dass wir über Gesellschaftspiele reden:nein:

  • Der Ton macht die Musik, das stimmt, trotzdem muss sich ein Brettspiel-Shop mit der Konkurenz messen. Ich habe kein Problem wenn es mal länger dauert, aber die Kommunikation ist dann um so wichtiger wenn es nicht läuft. Meine Bestellungen sind nun auch da – es lag daran das verschiedene Produkte einfach wild zusammen gefasst wurden und sich so gegenseitig blockierten - seit Wochen. Finde ich persönlich nicht so schön... auf Nachfrage und Hilfestellung mit Screenshots, ohne Druck zu machen, sondern um zu klären, gab es Standardantworten die nicht zum Sachverhalt passten. Auch nicht schön. Wenn ich hier lese das die Mitarbeiter alle Überstunden ohne Ende machen und WE's durcharbeiten, dann wünsche ich euch das der Stress bald vorbei ist und hoffe das ist jetzt der besonderen Situation geschuldet und kein Dauerzustand?!

  • 00:01 Uhr Riverboat bei SO bestellt. Spiel stand auf "Gelb", d.h. Lieferung in 3-5 Tagen, max. 2 Wochen.

    12:00 Uhr Spiel an Versandlager übergeben.

    18:00 Uhr Spiel aus Versandlager an Post übergeben.

    Lt. Sendungsnummer kommt Spiel morgen in Köln an.

    Mailkommunikation von SO an mich perfekt. Ja, sind üblicherweise Standardmails, aber egal!


    Ich würde sagen: Aktuelle Liefergeschwindigkeit der Spiele-Offensive in der Vorweihnachtszeit TOP!!! Wer momentan mal die Post aufsuchen muss, so wie ich heute, der weiß, was gerade so los ist :-)


    UND: Bei dem Superpreis hätte ich auch kein Problem gehabt, länger zu warten.

    Einmal editiert, zuletzt von ecki ()

  • Zwei Tage vorher in der Nacht Nusfjord bestellt, heute die Mail "wird an Lager weitergeleitet", aber noch nicht versandt. Stört mich trotzdem nicht. Ich habe noch genug andere Essen-Neuheiten, die noch ungespielt sind.

  • Hmmmmh, das muss kosmische Ursachen haben.


    Anders kann ich mir nur schwer erklären, warum einige Besteller keine / mangelnde Kommunikation beklagen, andere - mich eingeschlossen - jeweils zeitnahe Infos erhalten.

    Natürlich sind das teilweise vorgefertigte Standardsätze, aber das ist bei dem (saisonalen) Umtrieb auch nicht verwunderlich.

    Wichtiger ist, dass die Infos stimmen.


    Bei meinen letzten 3 Bestellungen erhielt ich jeweils zeitnah Infos zum Versand oder zur etwaigen Verzögerung. Bei Verzögerungen kamen wöchentliche updates und bei (Teil-)Abrufen waren die Spiele innerhalb 3 Tagen da.


    IMHO, alles halb so wild und ausserdem haben wohl die meisten hier noch 1 oder 2 andere Spiele im Haus, auf die man im Notfall zurückgreifen kann, um sich die Wartezeit zu vertreiben.;)

  • ANZEIGE
  • Hmmmmh, das muss kosmische Ursachen haben.


    Anders kann ich mir nur schwer erklären, warum einige Besteller keine / mangelnde Kommunikation beklagen, andere - mich eingeschlossen - jeweils zeitnahe Infos erhalten.

    Äh. Vielleicht sind's doch keine kosmischen Ursachen, sondern schlicht und einfach die Tatsache, dass bei Personalmangel und Überlastung ein Teil der Arbeit, etwa bei der Kundenkommunikation, normal gemacht wird und ein anderer Teil schlicht liegenbleibt? Wenn das in Kombination damit passiert, dass jüngere Anfragen/Bestellungen erledigt werden, während die älteren Sachen im übertragenen oder auch tatsächlichen Sinne hinten runter fallen (und dann umso länger dauern), dann hast du eine ganz natürliche Erklärung dafür, dass bestimmte Kunden irgendwann ordentlich Frust schieben, während die Glücklicheren sagen: "Was habt ihr? Ist doch alles in Butter!"

  • Habt ihr vorher keine email Benachrichtigung erhalten?

    Wie etwas weiter oben in Beitrag #169 geschrieben: vorgestern am Dienstag die Mail, dass mein Nusfjord (in der Nacht auf Sonntag bestellt) demnächst versendet wird: "Ihre Bestellung mit der Nummer XXXXX wurde soeben aus unserem Versandlager an die Post übergeben. Sie wird in den nächsten Tagen bei Ihnen eingehen." Gestern mittag führte der Tracking-Link allerdings noch ins Leere (Daten elektronisch übermittelt oder sowas). DHL scheint es erst gestern nachmittag abgeholt zu haben. Heute wurde es zugestellt. Theoretisch hätte es frühestens Dienstag da sein können, Donnerstag wurde es zugestellt, also alles noch im grünen Bereich, und das bleibt auch dann noch gültig, wenn andere hier das Montag-Angebot aus dem Kalender (Riverboat) bereits am Dienstag bekommen haben.


    Warum fragst du? Hast du auch etwas bestellt und wartest auf eine Mail? Beitrag #170 von P1pp0 gelesen?


  • Hatte ich nicht mehr auf dem Radar.


    Ja, bei dem Preis probiere ich Nusfjord auch mal aus. Adventskalenderbestellung - aber noch keine Benachrichtigung.

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Nur hatte ich angegeben, dass ich es erst im Januar haben will.

    Als Kommentar oder mit Klick auf "später ausliefern" und Angabe des Datums dort? Meine Erfahrung mit der SO ist, dass man sich bei solchen Sachen exakt nach dem Procedere richten muss, wie's die SO haben möchte, sonst geht's schief.

  • Immer noch kein riverboat da aus der lookout Aktion...

    Kollegen die über den Adventskalender bestellt haben, besitzen mittlerweile ihr riverboat und nusfjord und ich steh mit leeren Händen da obwohl ich früher bestellt und zudem noch mehr bezahlen habe :/

  • ANZEIGE
  • Wir werden von BT immer wieder vertröstet. Teilweise wird sogar öffentlich behauptet, dass die Ware abgeschickt wurde. Passieren tut aber nichts.


    Wir versuchen immernoch, wenigstens die Ware für die offenen Bestellungen zu erhalten, um diese bedienen zu können, daher würden Die Bestellungen noch nicht storniert. Jedoch werden wir aufgrund der schlechten Lieferprozesse und des Geschaftsgebarens die Zusammenarbeit mit BT danach beenden. Die Artikel haben wir daher vorläufig aus dem Verkauf genommen, um nicht noch mehr Bestellungen dafür zu erhalten, bis die Lieferung nun doch endlich mal kommt.


    Wir stellen diese Dinger nicht her. Solche Verzögerung und Verschiebungen sind niemals unsere Schuld, sondern immer in Verantwortung des Lieferanten. Unsere Prozesse sind sauber und schnell. Sie können aber nicht stattfinden, wenn die Zulieferer nichts schicken, ausser ausreden und neuen fake Terminen, um zu vertrösten. Wir können ja gar nicht anders, als auf die Angaben vertrauen. Wenn die aber oft nicht stimmen, dann Listen wir die Verlage eben wieder aus. Denn wir kriegen den Pfeffer deswegen, obwohl wir nichts besser machen könnten, um das zu beschleunigen.

    Im Paralleluniversum BGG wird im Gloomhaven Forum nun gesagt, daß sie wohl für euch etwas bereit stehen haben und sie auf eine Antwort warten.

    Ich habe ja noch Hoffnung eines Tages den Gloomhaven Organizer auf dem Tisch zu haben ;-)

  • Frank Noack

    Das (automatische Mahnsystem) ist jedenfalls nicht von all den Problemen betroffen. ;)


    Die Bearbeitung von E-Mails (Anfrage über die Kontaktseite erstellt) dauert allerdings immer noch sehr lange. Doppelt so lange wie in der Eingangsbestätigung angekündigt (5 Werktage). Ja, Weihnachten, Feiertage, zwischen den Jahren, Neujahr....alles zu verstehen, ich sag ja nichts.

    Ich warte seit dem 13.12. (mit heute 11 Werktage, falls nicht verzählt) auf die Klärung eine Problems bei der Zahlung von zwei Bestellungen mit Paypal.


    Kleiner Hinweis:

    Lieber keine zwei (oder mehr?) Paypalzahlungen in kurzem Abstand (vllt. 1-2 Minuten) durchführen. Das bringt das System total durcheinander.

    1. Zahlung war angeblich erfolgreich.

    2. Zahlung nicht erfolgreich laut Bestellübersicht bei der SO.

    Abgebucht wurde aber der Betrag der 2. Zahlung mit allen Daten der 1. Zahlung....Sachen gibt’s...



    PS: Telefonisch ist die SO ab dem 4.1. wieder erreichbar.

  • Das (automatische Mahnsystem) ist jedenfalls nicht von all den Problemen betroffen. ;)

    ...ja, darüber musste ich auch schon "schmunzeln":

    In der Schmiede aus versehen am 07.12 um 22:48 Uhr ein Spiel doppelt gefördert (gab technische Probleme mit meiner Internetverbindung und dachte, dass die 1. Förderung nicht geklappt hatte) und gerade einmal 3,5 h später (am 9.12 um 2.23Uhr) folgende Email erhalten (fett gedruckt und unterstrichen kommt von mir...das inhaltliche von der Schmiede):


    "für Ihre Bestellung ..... ist die Paypalzahlung in Höhe von ... Euro noch nicht eingegangen.
    Normalerweise erhalten wir sie sofort. Bitte überprüfen Sie Ihr Paypalkonto, ob eine Zahlung an uns für Bestellung ... erfolgt ist.
    ....Sollte innerhalb der nächsten 7 Tage keine Zahlung für die Bestellung bei uns eingehen, werden wir sie stornieren. "


    Es ist aber auch unverschämt von mir, dass die Schmiede soooo lange (=ganze 3,5h) auf meinen Förderungsbeitrag warten muss, wo sie doch sonst von jedem anderen das Geld sofort bekommt........ ;):lachwein:


    ...bin auf jeden Fall einmal gespannt, wann sie die Email von allen bearbeiten....bei mir ist nämlich noch eine Reklamation zum Alien Frontiers dabei ;(

    Ich denke aber, dass da vor Mitte Januar nicht mit einer Antwort zu rechnen ist.......was ja auch normal wäre, da eine Menge Emails über die Feiertage nun bearbeitet werden dürften.....

    2 Mal editiert, zuletzt von Braz ()

  • @Frank Noack Also jetzt schlägts dreizehn
    Habe heute eine Mail von eurem Laden bekommen das sämtliche Anfragen, Reklamtionen von euch gelöscht wurden (Mit Absicht). Damit ihr eine Arbeitserleichterung habt sollen die Kunden einfach nochmal ihre Anfragen stellen.
    Sämtliche Anfragen von mir sind über eure Homepage gegangen daher ich habe keine Sicherung davon. Jetzt soll ich mir alles neu herraussuchen und euch neu schicken? Sperrt euren Drec***den zu damit Platz für was neues ist.
    Habe 6 oder 7 Sachen/Reklamationen bei euch offen hatte bis jetzt Geduld mich nicht beschwert aber jetzt seid ihr für mich gestorben.

  • ANZEIGE
  • Wieso brauchst du eine Erlaubnis?

    Rein rechtlich ist das deine Post, und du entscheidest was du damit machst.


    Wenn die SO dies nicht wollte, hätte sie solche Mail nicht senden dürfen.




    Der Gernspieler

    Wenn immer der Klügere nachgibt, wird nur dummes getan!

  • Ganz so einfach, ist das nicht. Da ich nicht befugt bin, rechtliche Beratung zu geben, verweise ich zur Selbstinformation auf folgende Webseite:


    Darf man E-Mails im Internet veröffentlichen?


    Es geht um die Abwegung des Allgemeinen Persönlichkeitsrechtes gegenüber einem berechtigten Informationsinteresse der Öffentlichkeit und der Bewertung, ob das hier überhaupt vorliegt. Jeder sollte da für sich erst einmal entscheiden, ob er sich darüber klar ist, dass jeder die Folgen seines Handelns oder eben auch Nichthandelns tragen muss. Das betrifft die E-Mail der Spiele-Offensive an s3chaos, von der wir aktuell überhaupt nicht wissen, ob die ein begründeter Einzelfall ist und so von ihm verstanden wurde, wie die von der SO gemeint war. Das betrifft aber ebenso das Posting von s3chaos hier im Forum, in dem er das ihm gegenüber geäusserte Verhalten der SO hier öffentlicht macht, auch ohne den direkten Wortlaut zu zitieren. Eventuell solltet Ihr das erst einmal untereinander klären oder ist das Druckmittel der Öffentlichkeit hier wirklich zwingend notwendig oder sogar gegeben?

    2 Mal editiert, zuletzt von ravn ()

  • Ja, über die Emal der SO hatte ich mich auch gewundert. Nach dem Motto: Da gab es einen EMail Stau, der nach den Jahreswechsel erst jetzt bearbeitet werden kann (=durchaus verständlich und nachvollziehbar ) und es kann ja sein, dass sich ein paar Probleme von selbst bereits gelöst haben ( von selbst? Echt jetzt? Cooooll).......

    -> Ich war natürlich ebenfalls ganz aufgeregt und dachte, dass durch die heilige Weihnacht meine gestauchte Alien Frontiers Big Box vielleicht eine spontane Selbstheilung vollzogen hat. Hmmm.....leider nein, daher musste auch ich meine Anfrage ebenfalls erneut formulieren und wieder abschicken. Och wiieee schadeeee :(;(

    Einmal editiert, zuletzt von Braz ()

  • IIm SO Forum wurde die Mail veröffentlicht.


    Aktuelle Liefergeschwindigkeit der SO

    Einmal editiert, zuletzt von yzemaze () aus folgendem Grund: 3 Leerzeilen = 1 Leerzeile

  • Für mich geht das auch ok, wenngleich ich klarstellen möchte, dass bei mir der Versand 1a ging..... der Support meldete sich nur nicht bei mir...... und mir ist es noch nicht ganz schlüssig, wieso sich Supportanfragen spontan selbst lösen sollten, aber egal.....habe eh über die Jahre nicht mit einer schnellen Bearbeitung gerechnet .

    Einmal editiert, zuletzt von Braz ()

  • ANZEIGE