Button »Absenden in anderem Thread«?

  • [Mod] aus Brettspiele Schnäppchen-Diskussionen


    yzemaze : Passt halb hierher, halb ins Forum unknowns.de... Wäre es irgendwie möglich, im normalen Antwort-Fenster unter jedem Thread neben "ABSENDEN" und "VORSCHAU" noch einen Button "ABSENDEN IN EINEM ANDEREN THREAD" einzuführen? Eventuell sogar (oder auch nur) im Schnäppchen-Thread ganz gezielt mit fester Verknüpfung zu "ABSENDEN IM THREAD SCHNÄPPCHEN-DISKUSSION"? Ansonsten sehe ich nicht, dass der Moderationsaufwand für regelmäßiges Rüberschieben nennenswert weniger werden würde.

  • ANZEIGE
  • [Mod]

    Meta-Diskussion im durch Auslagerung entstandenen Diskussionsthread ist so meta :) Ich hab’s trotzdem mal ausgelagert, da der Schnäppchenthread in der Tat nur die Spitze des Eisbergs ist.


    Möglich ist vieles, aber der Aufwand rechtfertigt nur für diesen Fall in keiner Weise den Nutzen. Es ist und bleibt ein Problem, dass meines Erachtens auch ohne technische Hilfsmittel durch die Nutzer selbst zu lösen ist:

    1. Zitieren

    2. a) oben in den Breadcrumbs auf „Spielehandel & Links“ klicken, gepinnten Diskussionsthread öffnen / neues Thema anklicken

    b) Lesezeichen anklicken, Diskussionsthread öffnen

    3. Zitat einfügen

    4. Beitrag tippen

    Die paar Sekunden, welche 2. mehr kostet, sollte sich eigentlich jeder nehmen können. Allein schon aus Respekt den anderen Usern, welche nur Schnäppchen lesen wollen, und dem Moderator gegenüber.


    Grundsätzlich wäre ich einer forumsweiten Lösung sicher nicht abgeneigt. Also z. B. einem Feature "Zitat/Antwort in anderem/neuen Thread einfügen" - natürlich mit Suchmaske für existente Threads. Nur muss das erst mal jemand coden...

    Für die meisten Anwendungsfälle (abseits des Schnäppchenthreads) wäre es wohl schon ausreichend in jedem Thema wieder einen Button "Neues Thema" zu haben. (Gab’s mal und müsste als Plugin auch verfügbar sein.) Mit Auswahldialog für das gewünschte Forum wär’s dann fast perfekt. #TODO (niedrige Priorität)


    Was den Moderationsaufwand angeht: Die Nutzerzahlen steigen, der Aufwand auch. Zu leisten ist das jetzt schon nicht mehr adäquat. Mittelfristig werden wir weitere Moderatoren (mindestens für Unterforen) brauchen, wenn ihr das gewohnte Moderationsniveau weiter haben wollt. Ich werde das demnächst detaillierter ausführen.

  • Sorry, aber das ist typische IT-ler Denke. Die Nutzer sollen sich der Technik anpassen, und vier in der richtigen Reihenfolge abzuarbeitende Punkte, teils mit Unterpunkten dabei, das wäre doch alles nicht so wild...


    Ich bin selbst sehr dafür, von Nutzern Respekt gegenüber anderen Nutzern einzufordern, etwa durch korrekte Rechtschreibung (Verwendung von Groß-/Kleinschreibung, Satzzeichen, etc.) Sowas geht ohne größeren Aufwand, das ist vermittelbar. Aber was du hier verlangst, sorry, das wird nicht funktionieren. Wenn jemand schreibt "Schnäppchen für die neue Version von Kingdomino", dann wirst du die Nutzer nicht dazu erziehen können, die schnell dahingetippte Frage "wo ist der Unterschied zur alten Version?" in einem anderen Thread zu stellen.


    Und selbst wenn es so wie gedacht funktionieren würde, wären durch den verlorenen Kontext auch nur neue Probleme entstanden, und das bei deutlich erhöhtem Aufwand für die Nutzer, erst recht wenn alle Zitate noch stimmen sollen. Meiner persönlichen Meinung nach sollte man deshalb kleinere off-topic-Abweichungen im Schnäppchen-Thread schlicht und einfach dulden. Alles andere ist umständlicher und/oder funktioniert nicht.

  • So wie es „typische IT-ler Denke“ gibt, gibt es auch „typische Nutzer-Ansprüche“ (alles, sofort, perfekt auf den einzelnen Nutzer zugeschnitten etc., aber andere UseCases und Belange werden natürlich ausgeblendet...). Also kannst du dir solche Bemerkungen einfach schenken.


    [Mod]

    Ich habe eine ad-hoc-Lösungsmöglichkeit insbesondere für den speziellen Fall des Schnäppchenthreads aufgezeigt. Ich habe nicht geschrieben, dass diesen Weg jeder gehen muss.

    Weiterhin schrieb ich, dass ich einer „forumsweiten Lösung“ nicht abgeneigt wäre, das von dir gewünschte Verhalten aber nicht aus dem Ärmel zu schütteln ist.

    Wie ich ja schon schrieb, müsste ein "Neues Thema"-Button als Plugin verfügbar sein und dürfte für die meisten Anwendungsfälle auch ausreichen. Gestern Abend habe ich mir das näher zu Gemüte geführt und dem angesprochenen Plugin noch ein weiteres Plugin verpasst, so dass der Button auch in den Threads auftaucht. => Button »Neues Thema« in Forenübersicht und Threadansicht

    Das löst zwar nicht die Problematik von Verlagerungen einzelner Diskussionen vom Schäppchen in den Schnäppchen-Diskussion Thread, sollte aber eben generell helfen. Und es spricht ja auch wenig dagegen, für jede Schnäppchendiskussion einfach einen separaten Thread zu eröffnen.

  • [Mod]

    Tja, das ist halt die Krux an der Sache. Irgendwo zwischen Chatroom und für jeden Mist ein eigener Thread hat jeder so seine Idealvorstellung eines Forums. Die goldene Mitte für alle gibt es nicht.

    Der Schnäppchenthread spaltet halt ganz besonders. Meine Tendenz ist jedenfalls ganz klar, euch das entscheiden zu lassen. Wir können nur Optionen anbieten, dauernd moderativ einzugreifen, geht nicht (mehr).

    Bei unknowns hat sich über die Jahre gezeigt, dass man zwar einiges pushen kann, letztlich aber nur funktioniert, was bei den „Regulars“ auf Akzeptanz trifft, genutzt und vorgelebt wird. So ist das mit dem Schnäppchenthread auch.


    PS: „Diskussion“ in diesem Kontext fasse ich als > 3 Beiträge auf. Kurze und für das aktuelle Angebote relevante (!) Nachfragen zu einem Schnäppchen sollten meines Erachtens selbstverständlich direkt im Schnäppchenthread stehen.

  • ANZEIGE