Nemo‘s War - neue Kampagne gestartet

  • ANZEIGE
  • Du kannst es auch kooperativ spielen

    Dann ist es so ähnlich wie #ThisWarOfMine , nicht wahr?! Allerdings ohne das Weitergeben des Buchs.


    Das Thema finde ich schon spannend und das Spiel ist vermutlich auch gut umgesetzt - aber ich habe schon TWOM und ab März #7thContinent und ob ich das dann noch spiele.....oh Mann.....schwierig.

  • Ich bin bei der Erweiterung, und allem was zu dem Spiel noch kommen mag dabei. Ich finde, es ist das beste Solospiel in meinem Regal.

    62€ mit Versand und Upgradepack... wow ... Ich hatte 80€ für das Grundspiel bezahlt im Handel. + noch einige € fürs pimpen :)

  • Ihr scheint ja recht begeistert zu sein, aber die Grafik des Gameboards fixt mich irgendwie so rein gar nicht an.


    Scheint mein Problem mit solchen Spielen zu sein, ist wie mit Navajos u.a.

  • ANZEIGE
  • Bandida das game board füllt sich sehr schnell, ist aber auch immer noch thematisch gestaltet.

    Dafür hast Du um so mehr Artwork auf den Karten und den Token!


    Ich finde den Zeitpunkt der Erfüllung für die Kampagne übrigens frech. Das Spiel ist komplett fertig! Alle Daten liegen vor. Und dann fast ein Jahr??

  • Ihr scheint ja recht begeistert zu sein, aber die Grafik des Gameboards fixt mich irgendwie so rein gar nicht an.


    Scheint mein Problem mit solchen Spielen zu sein, ist wie mit Navajos u.a.

    Mhhh, ich muss sagen, dass es seit langem mal wieder ein Board ist, das mir richtig gut gefällt. Erinnert mich irgendwie an Robinson Crusoe - ich mag das sehr!

    Designer, Kickstarter, Hobbyautor, Sprecher, Lektor & Spielenerd.

  • Ich bin bei der Erweiterung, und allem was zu dem Spiel noch kommen mag dabei. Ich finde, es ist das beste Solospiel in meinem Regal.

    62€ mit Versand und Upgradepack... wow ... Ich hatte 80€ für das Grundspiel bezahlt im Handel. + noch einige € fürs pimpen :)

    Was hast Du denn gepimpt? Sleeves oder noch mehr? Wenn ja, welche passen?

    Designer, Kickstarter, Hobbyautor, Sprecher, Lektor & Spielenerd.

  • Obwohl mich das Spiel sehr reizt, bin ich dann doch eher auf Seiten von This War of Mine - nicht zuletzt aufgrund der Sprache. Hatte ich ja schonmal gesagt. Englisch geht zwar, aber es ist thematisch dennoch eine Hürde.

    Designer, Kickstarter, Hobbyautor, Sprecher, Lektor & Spielenerd.

  • ANZEIGE
  • Das beste Solospiel in deinem Regal?


    Hast du HdR? Oder Mage Knight?


    Musst du hier mit solchen Argumenten kommen? Verdammt ... 8o

    Ich erlöse dich: HdR LCG fand ich mäh... zu viel Aufwand, ich bin definitiv kein LCG Spieler... gleiches gilt für Arkham.
    MageKnight. Ich mag es, aber ich hasse es, die Regeln ständig nachzuschlagen. Zudem ist es thematisch nicht ganz meines.

    Warum ist Nemo so toll FÜR MICH:


    Es ist ein Sandkasten... mag legt eine Motiovation fest, und legt dann los. Kein wirkliches Ziel vor Augen. Alles ist Glücksabhängig, aber nicht so schlimm, wenns mal schief geht. :) Ich mag das Board, denn alle Infos, die ich während dem Spiel brauche finde ich dort. Kein Nachschlagen im Regelheft :)

    Thematisch holt mich das Spiel komplett ab. Ich habe das Buch nochmal gelesen, und den Film gesehen :) Schööön.
    Das Ressourcenmanagement gefällt mir, abzuwägen, die sehr ich meine Crew opfere, oder mich selbst als Nemo, oder das Schiff.

    Ich mag das erkunden, und das versenken der Schiffe... tolles gefühl, wenn es klappt, und keiner bekommt was mit :)

    Es ist eines der aufwenigeren Spiele, die ich nur auf den Tisch bekomme, wenn ich 2-3 Stunden Zeit für mich habe, was als Doppelpapa sehr selten ist :)


    Somit ist es für mich, vielleicht auch wegen Ian O'Toole, das beste Solospiel in meinem Regal. Ich habe auch Lisboa, Gallerist, und Vinhos. Aber alle habe ich bisher nur einmal gespielt. ich mochte alle Solo, aber ich muss da noch 1-2 mal ran. Sind aber alle in der gleichen Schublade: Epische Solospiele.

  • Ich liebäugle auch schon eine Weile mit dem Spiel und der Preis ist ja wirklich top für Grundspiel + Erweiterung + Versand. Aber dann müsste ich bis September 2018 warten... :tap1:

  • ANZEIGE
  • Ich spiele extrem langsam .... Papabedingt immer wieder mal ne Unterbrechung. In ner Stunde mit Auf und Abbau schaff ich es nicht, ausser ich verliere gleich :)

    Da würde mich mal interessieren, wie Du es bei diesem Spiel schaffen kannst, "gleich" zu verlieren... das ist IMHO nicht möglich. :-)

    Wenn du bei mehreren Proben deine Crew aufs Spiel setzt, und dann trotzdem verlierst... Wenn ich recht erinnere, verlierst du dann nicht nur den eingesetzten Crewpunkt, sondern noch einen ....
    In meinem ersten Spiel, das ich auch zugegeben etwas falsch gespielt habe, ging es auch Nemo recht schnell an den Kragen.


    Was ich nicht meinte, dass man in den ersten paar Runden verlieren kann. Das ist nicht so. Aber nach einer knappen Stunde war es schon so.

    Für alle, meine Erfahrungen sind aus 2,5 Spielrunden. (falls das wichtig ist) Die Halbe musste ich abbrechen, weil beide Kinder kotzend im Schlafzimmer lagen :) Ich dann die Woche danach :)

    http://knopfspiele.de -=- Spielrezensionen, Kinderspiele, Familienspiele und Solo Spiele....

    Einmal editiert, zuletzt von dawue ()

  • Gibt es eigentlich spielerische Unterschiede zwischen der 1. und 2. Edition vom Spiel? Die erste Edition spielte sich ja in 20-30 Minuten runter, Ihr berichtet von 60+ Minuten bei der 2. Edition. Gibt es da welche? :-)

    Ich nehme an, du meinst die "echte" erste Auflage. Nicht den ersten Printrun. Da ich die erste Auflage nicht kenne, kann ich das nicht beurteilen. Aber im ersten printrun gab es wohl kleine Fehler, die vielleicht im zweiten Anlauf korrigiert werden. Noch ist das aber wohl noch nicht sicher :)

    Ich hoffe, dass die die korrigierten Karten mit anbieten können. Wobei mir bisher nix wildes aufgefallen ist.

  • Wie anspruchsvoll ist Nemo's War denn was das Englische anbelangt ?

    Muss man laufend nachlesen, suchen...oder ist alles soweit verständlich und strukturiert ?

  • dawue einen zusätzlichen Punkt verliert man nur, wenn der niedrigere Würfel keine Eins anzeigt. ?

    Und man kann ja zwischendurch auch Crew wieder aufstocken... Aber ja - dass dann früher Schluss sein kann - ok.


    Kermeur da ich die erste Ausgabe nicht kenne, kann ich das nicht beurteilen.


    turbo ganz ohne ist es nicht, da es einige Adventure-Karten gibt, die einen etwas komplexeren Text haben. Wenn Du Dich also im Englischen nicht sicher fühlst, dann ist das leider kein Spiel für Dich. Such ginge Dir viel Fluff verloren, wenn Du die Ereignisse nicht gut verstehen kannst...

  • turbo ganz ohne ist es nicht, da es einige Adventure-Karten gibt, die einen etwas komplexeren Text haben. Wenn Du Dich also im Englischen nicht sicher fühlst, dann ist das leider kein Spiel für Dich. Such ginge Dir viel Fluff verloren, wenn Du die Ereignisse nicht gut verstehen kannst...

    ich mache mir da weniger Sorgen um mich selbst....

    Mein Arbeitstag gestaltet sich recht häufig auf englisch....

    Aber man weiß ja nie ob es doch mal als koop gespielt werden könnte...:S

    Einmal editiert, zuletzt von turbo ()

  • ANZEIGE
  • Wie anspruchsvoll ist Nemo's War denn was das Englische anbelangt ?

    Muss man laufend nachlesen, suchen...oder ist alles soweit verständlich und strukturiert ?

    Ich habe in den Kommentaren eines let's play mal gelesen, dass jemand an einer deutschen Übersetzung der Regeln arbeitet. Wäre natürlich toll, wenn es wie zu 7th continent ein deutsches Regelwerk bekommt. Ich denke mal, dass man die kurzen Stimmungstexte der Abenteuerkarten schon hinbekommt. Das Regelwerk ist zum Glück mit vielen Bildern ausgestattet aber eine deutsche Übersetzung wäre schon toll :)

    Meine derzeitigen Lieblingsspiele:

    1. Blackout Hong

    2. Die Tavernen vom tiefen Thal

    3. Spirit Island

    4. Discoveries : The Chronicles of Lewis & Clark



    Top 5 Euro's: 1. Founders of Gloomhaven 2. Teotihuacán 3. Nusfjord 4. Newton 5. Santa Maria

    Top 5 Thematic : 1. Herr der Ringe LCG 2. Spirit Island 3. Arkham Horror LCG

    geplant für 2. Quartal '19: Carpe Diem, Adventure Games: Das Verlies, Flügelschlag, Gloom of Kilforth,

  • Designer, Kickstarter, Hobbyautor, Sprecher, Lektor & Spielenerd.

    Einmal editiert, zuletzt von Mafti ()

  • Das Spiel ist heute inklusive Extras bei mir ankommen. Geliefert wurde per DHL Paket. Eine Paketankündigung habe ich gut 24 Stunden vorher per Email direkt von DHL bekommen. Erfreulich, dass Kickstarter-Artikel auch mal vor dem geplanten Termin ankommen. In diesem Fall statt September 2018 schon im Ende Juni. Allein deshalb dickes Lob an die Macher.

  • Im Nachhinein bereue ich doch ein wenig die Kampagne nicht unterstützt zu haben, wobei beides, Grundspiel sowie Mini-Erweiterung, wohl auch im Handel erhältlich sein werden.

    Dir kann geholfen werden

  • Im Nachhinein bereue ich doch ein wenig die Kampagne nicht unterstützt zu haben, wobei beides, Grundspiel sowie Mini-Erweiterung, wohl auch im Handel erhältlich sein werden.

    Du kannst es hier


    Nemo's War: 2nd Edition Deluxe Bundle (Pre-order) – Tabletop Direct EU


    bestellen. Ev. kommt die Version aus dem Shop ja dann auch eher :love:


    Edit: Die Version wird übrigens sogar mit der Expansion geliefert!

    Meine derzeitigen Lieblingsspiele:

    1. Blackout Hong

    2. Die Tavernen vom tiefen Thal

    3. Spirit Island

    4. Discoveries : The Chronicles of Lewis & Clark



    Top 5 Euro's: 1. Founders of Gloomhaven 2. Teotihuacán 3. Nusfjord 4. Newton 5. Santa Maria

    Top 5 Thematic : 1. Herr der Ringe LCG 2. Spirit Island 3. Arkham Horror LCG

    geplant für 2. Quartal '19: Carpe Diem, Adventure Games: Das Verlies, Flügelschlag, Gloom of Kilforth,

    Einmal editiert, zuletzt von cold25 ()

  • ANZEIGE