Die besten Kartenspiele zu zweit

  • Für Haggis zu zweit tut's ein Pokerblatt. Für Schotten Totten z. B. Sticheln (das Schweizer Taschenmesser unter den Kartenspielen).

  • ANZEIGE
  • yzemaze


    Selbst wenn es nur Zahlenkarten sind: ich brauche das Original. Ich habe sogar unterschiedliche Pokerblätter (je nachdem ob ich das für Western oder Horror brauche


    Da bin ich etwas eigen 8o

  • Ich hatte ein Haggis. Die Kartenqualität war nicht gut (genug) und ist den Preis nicht wert.

  • Ich vergaß tatsächlich Arboretum und Schotten Totten. Beide kann ich auch uneingeschränkt empfehlen.


    Ich hatte ein Haggis. Die Kartenqualität war nicht gut (genug) und ist den Preis nicht wert.

    Welche Version hattest du? Ich besitze die 2nd Edition mit den Bietmarkern und finde die Kartenqualität gut. Jedoch scheint die Kartenqualität laut BGG-Forum auch mal verbessert worden sein.

  • multilingual von 2010: Haggis (Multilingual first edition) | Board Game Version | BoardGameGeek

    Wenn die aktuelle Auflage (2nd, 2013) eine bessere Kartenqualität hat, lohnt es sich natürlich.


    dann unterstütze ich wenigstens die Spielidee? Also finanziell?

    Exakt. Ich habe es erst online bei BGA und offline mit Pokerblatt gespielt und danach erst eine Version von IB&C akquiriert. Nach einer Partie stand es dann schon wieder auf der Abschussliste, wegen der dürftigen Kartenqualität.


    I. ü. gilt das mit der suboptimalen Kartenqualität auch für die Hanamikoji-Auflage von Emperor S4/ColonArc (die hier). Nach gut 20 Spielen sieht man deutliche Spuren an den Karten. Typisches "linen finish" aus China, kaum zu mischen und nach einigen Partien sieht's schäbig aus. Ich bin kurz davor, mir eine Kosmos-Auflage zu organisieren. Kann jemand etwas zur Kartenqualität dieser schreiben?

  • yzemaze


    Also meine Haggis-Ausgabe hat Leinenkarten lt. Bildern


    Die Hanamikoji-Ausgabe von Kosmos hat glatte Karten und bei genauerem Hinsehen sind zumindest die großen Karten jetzt schon leicht abgestoßen (direkt nach dem Auspacken). Keine Ahnung, ob das jetzt besser oder schlechter ist als deine Ausgabe

    Einmal editiert, zuletzt von Bandida ()

  • ANZEIGE
  • Die Hanamikoji-Ausgabe von Kosmos hat glatte Karten und bei genauerem Hinsehen sind zumindest die großen Karten jetzt schon leicht abgestoßen (direkt nach dem Auspacken). Keine Ahnung, ob das jetzt besser oder schlechter ist als deine Ausgabe

    Ich habe neulich die Kosmos-Ausgabe bei Freunden in der Hand gehabt. Auweia … Die sah nach ein paar Spielen schon ziemlich angeranzt aus, was nicht gerade für gute Qualität spricht. Ich habe die Karten mal leicht gebogen und ein wenig Angst bekommen. Für mich besteht jedenfalls kein Grund, die Versionen zu tauschen.

  • Ich spiele Hanamikoji online bei Happy Meeple, da ist mir die Kartenqualität egal. ;)


    Disclaimer: Ich bin als Übersetzer für Happy Meeple tätig.

    André Zottmann
    Thygra Spiele
    (u. a. für Pegasus Spiele tätig)

  • Ich spiele Hanamikoji online bei Happy Meeple, da ist mir die Kartenqualität egal. ;)


    Disclaimer: Ich bin als Übersetzer für Happy Meeple tätig.

    Du bist als Übersetzer für Happy Meeple tätig? Das wusste ich nicht. The Secret Life of A.B ? DU überrascht mich auch immer wieder :D

    Mein Job: Spiele-Redakteur bei Frosted Games

  • Von Beginn an sind alle deutschen Texte auf Happy Meeple von mir. Lediglich Spielbegriffe habe ich natürlich 1:1 aus den Originalregeln übernommen.


    Das war auch nie ein Geheimnis, ich habe dies immer wieder mal erwähnt, wenn es von der Situation her angebracht war.

    André Zottmann
    Thygra Spiele
    (u. a. für Pegasus Spiele tätig)

  • Von Beginn an sind alle deutschen Texte auf Happy Meeple von mir. Lediglich Spielbegriffe habe ich natürlich 1:1 aus den Originalregeln übernommen.


    Das war auch nie ein Geheimnis, ich habe dies immer wieder mal erwähnt, wenn es von der Situation her angebracht war.

    Ich hätte es nur nicht erwartet :) Lustig!

    Mein Job: Spiele-Redakteur bei Frosted Games

  • Hat hier noch keiner was von #Bohnanza gesagt? Eins meiner absolutes Lieblingskartenspiele. Es gibt zahllose Varianten die Spiele auch zu zweit spielen zu können und seit kurzem ja sogar ein richtig tolles Bohnanza-Duell! Mir persönlich gefällt die 2er-Variante von #BohnToBeWild sehr gut.


    Ansonsten noch

    #HändlerDerKaribik oder eben #Port Royal

    #TyborDerBaumeister

    #RuhmFürRom

    #Jambo


    Meine zwei liebsten Kartenspiele aller Zeiten: Das #SiedlerKartenspiel (neuerdings #FürstenVonCatan) und #RaceForTheGalaxy natürlich... :-) Beide allerdings etwas größer als im OP gefordert.

  • ANZEIGE