Reihenfolge der Icons ändern?

  • Wäre es vielleicht möglich die Reihenfolge der Icons oben rechts zu verändern?




    Das ist zuweilen etwas nervig, wenn man auf das "als gelesen markiert"-Häkchen klicken möchte und es 1 Sekunde nach dem Laden nach links geschoben wird, weil dann erst das RSS-Icon geladen ist. So lande ich andauernd auf der RSS-Ansicht ;)


    Wenn man die beiden tauschen könnte, würde es schon ausreichen.

  • ANZEIGE
  • [Admin]

    Möglich ist vieles. Da (selbst) ich das noch nie als Problem wahrgenommen habe, würde ich aber eher Zeit in die Analyse der Ladeproblematik stecken, als die Reihenfolge von Icons zu ändern. Wenn das RSS-Symbol tatsächlich erst „1 Sekunde nach dem Laden“ (von was? der ganzen restlichen Seite?) auftaucht, ist irgendwas faul.


    Abhilfe/Fehlersuche:

    a) Cache leeren b) ohne Login c) private Sitzung ohne AddOns d) anderer Browser

    Wenn das alles nicht hilft:

    Firefox - Menü - Extras - Web-Entwickler - Netzwerkanalyse - ausführen, Ergebnisse als HAR speichern und mir schicken


    Workaround: Wenn du den RSS-Button nicht brauchst, kannst du ihn z. B. mit uBlock Origin ausblenden. Das sollte zuverlässig Fehlklicks verhindern.

  • Ich denke mal, das liegt daran, dass extremst viele Scripts in dieser Seite laufen, die natürlich alle im Footer erst geladen werden. Dadurch verlängert sich die Seite und die Grafik wird erst nachgeladen, wenn sie nötig ist. Könnte das sein? 1/3 der Quelltextansicht sind Skripte im Footer.

  • [Admin]

    Ok, das ist dann ein anderes Thema und lässt sich auch relativ leicht erklären. Der Code für den Pfeil wird nämlich tatsächlich anders (und später) eingebunden als die anderen Icons. Eigentlich sollte das aber keine gravierenden Auswirkungen haben, da es sich im Regelfall um ms-Abstände handeln müsste.

    Da das Problem mit dem nächsten größeren Update (April?) behoben sein sollte, kann ich euch auch erst mal nur vertrösten bzw. den obigen Workaround ans Herz legen. Wenn’s danach immer noch auftreten sollte, sagt Bescheid.


    Maftiosi

    Eigentlich nicht. Das Problem ist ja gerade, dass extrem viel JS früh geladen wird und das Rendern blockiert. Das ist aber von Woltlab so gewollt. Dass dennoch irgendein Ladevorgang zwischen dem Einblenden der gelesen-Icons und dem Pfeil passiert, liegt auf der Hand. Mir ist’s aber echt zu müßig, das zu analysieren, wenn’s mit dem Update wahrscheinlich eh erledigt ist…

  • ANZEIGE