Essen 2008 Vorschau

Bitte bewerte: Red Rising
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Habe mal noch ein paar Spiele ergänzt...


    :guck: http://www.unknowns.de/wiki/index.php/Essen_Vorschau_2008


    Attila wird sich freuen - es kommt eine A&A Anniversary Edition zur Spiel 08 raus... Und wieder 100 Euro für einen Pflichtkauf weg ;)

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    Und wieder 100 Euro für einen Pflichtkauf weg ;)


    Ohoh.....wie siehts dann erst in 8 Monaten aus? Kommste mit dem Tieflader aus Essen zurück??

    Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie zu alt werden
    -
    Sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen.

  • Hiho,


    Tja, so sieht's aus. Und: Nein, ich habe keinen Transporter, sondern einen C1 - und der reicht! ;-)


    Atti

  • Hiho,


    So, da Ted es jetzt auf seiner Homepage für alle lesbar hat, denke ich kann man es auch in die Wiki eintragen.


    Alle AoS Fans werden sich freuen: "Nur" 16 neue Maps für Age of Steam dieses Jahr von Ted Alspach.


    Atti

    Einmal editiert, zuletzt von Attila ()

  • Hiho,


    Ich hab mal ein dutzend Spiele die wohl in Essen erscheinen ohne Infos eingetragen. Wenn jemand was zu einem der Spiele findet, kann er es dort ja eintragen.


    Atti

  • Zitat

    Original von JoelH
    hat eigentlich irgendwer schon Infos auf Deutsch bezüglich des neuen Ystari Spiels Sylla? Was ich im Internet gefunden habe ist alles auf Französisch.


    Ich kann dir nur die BGG-Infos auf englisch noch anbieten:


    Autor: Dominique Erhard
    Spieler: 3-4 ab 12 Jahren
    Zeit: ca. 1 Stunde


    Der Text verrät, dass der Autor die Spiele RES PUPLICA ROMANA (mir unbekannt) und St. Petersburg kombinieren will. Innerhalb von fünf Runden, unterteilt in sieben Phasen, will man Erster Konsul von Rom werden. Es soll leichte kooperative Elemente haben, sowie negative Ereignisse, denen man vorbeugen muss. Hört sich ein wenig wie NOTRE DAME oder IM JAHR DES DRACHEN an, also, der letzte Aspekt...

  • Zitat

    Original von Attila
    Alle AoS Fans werden sich freuen: "Nur" 16 neue Maps für Age of Steam dieses Jahr von Ted Alspach.


    Bisher weiß ich nur von den kommenden AoS-Expansions von Bezier Games und von Winsome Games.


    Sind denn schon andere geplante Erweiterungen für Age of Steam bekannt?
    Oder gab's in letzter Zeit schon andere, die ich womöglich verpasst habe?


    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • ANZEIGE
  • Hiho,


    Ted Alspach IST Bezier-Games ! ;-)


    Mir ist bisher nix sonstiges bekannt. Mayfair bringt wohlmöglich "Age of Steam - Rails to Riches" (die Wallace-Variante der 3ten Auflage) raus - so liesst es sich zumindest auf der Warfrog Homepage. Wer jetzt wo, wann, welche Rechte hat ist allerdings wohl immer noch ungeklärt.


    Das AoS-Team habe ich angeschrieben und warte noch auf Antwort.


    Update: Alban ist nicht zu erreichen (via eMail) - die eMail-Adresse wurde ja bisher immer extra für die Messe eingerichtet. Die "echte" habe ich nicht! - Auf BGG ist bisher aber auch nix gesichtet vom AoS Team.


    Update2: Kaum schreib ich das hier, kommt folgende News auf BGN: http://www.boardgamenews.com/i…ansions_from_alban_viard/


    Wenn das so weiter geht, wird das die "Internationale Age of Steam Spiele-Messe '08" ! *)
    Mir soll es recht sein - ich find AoS geil!


    Update3: Und damit es nicht langweilig wird, kommen bei FRED 2 neue Expansions zu RRT raus. Eine als Standalone-Game und eine als Erweiterung im Rails of Europe-Stil.


    Atti

    3 Mal editiert, zuletzt von Attila ()

  • nabend,


    Zitat

    Original von Mandras
    Aber egal, mein Ex. habe ich gerade beim Autoren vorbestellt.


    das geht schon? Ich hab vor 4 wochen mal angefragt und da hieß es, es dauert noch? kommt das spiel denn noch vor der messe raus? oder bekommst du es dann zur messe?

  • es gibt schon in Wiki die ausführlichen Informationen über Spiele von Wolf Fang


    ich hab auch bei Kuznia Gier und Portal nach Esseninfos gefragt, bald sollten sie auch bereit sein, so werdet ihr komplete Vorschau auf polnische Verlage in Essen

  • Hiho,


    So ich habe mir mal die BGN Spielevorschau gegönnt und ich muss sagen: Die ist schon sehr geil! Sehr ausführlich, bebildert und echt detailierte Infos.


    Atti

  • Zitat

    Original von Attila
    Hiho,


    So ich habe mir mal die BGN Spielevorschau gegönnt und ich muss sagen: Die ist schon sehr geil! Sehr ausführlich, bebildert und echt detailierte Infos.


    Atti


    Hmm hatte dieses Jahr tatsächlich auch überlegt, aber wußte nicht ob es sich lohnt. Immerhin sind es 25 Dollar. Bei dem Dollarkurs ist es aber auf jeden Fall attraktiver als letztes Jahr ;).

  • Hi,

    Zitat

    Original von Attila
    Hiho,


    So ich habe mir mal die BGN Spielevorschau gegönnt und ich muss sagen: Die ist schon sehr geil! Sehr ausführlich, bebildert und echt detailierte Infos.


    Atti


    Also auf jeden Fall ne Empfehlung? Will meinen: Gibt es für die 15e soo viel mehr als letztes Jahr z.B. spielbox und cliquenabend zusammen gebracht haben? Oder ist da auch ein "ich unterstütz damit auch gleich Eric" Bonus mit drin?


    Ich überleg ja auch schon die ganze Zeit, weiss nur nich, ob ich die Kohle lieber für nen Spiel ausgeben soll, weil ich bisher mit den oben genannten gut ausgekommen bin (wobei man ja ohne Vergleich nie weiss, ob man nicht ne Menge verpasst hat ;) ).

  • Zitat

    Original von ingo
    Oder ist da auch ein "ich unterstütz damit auch gleich Eric" Bonus mit drin?


    Immer her damit! :-)




    Also mir persönlich reichten letztes Jahr die Listen von Cliquenabend in Kombination mit den öffentlich zugänglichen Spielepreviews bei Boardgamenews, die da so als Tagesgeschäft durchlaufen, vollkommen aus, um mich umfassend zu informieren.

  • Zitat


    Also auf jeden Fall ne Empfehlung? Will meinen: Gibt es für die 15e soo viel mehr als letztes Jahr z.B. spielbox und cliquenabend zusammen gebracht haben? Oder ist da auch ein "ich unterstütz damit auch gleich Eric" Bonus mit drin?


    Who the f*ck is Eric?



    Also aktuell ist bei BGN viel mehr an Info drinne als bei Spielbox, Cliquenabend und Unknowns zusammen. Falls Cliquenabend nich gerade die Texte dort 1:1 kopiert (soll ja schonmal vorgekommen sein ... ). Auf BGN gibt es halt neben der stupiden Auflistung der Spiele ziemlich viele HIntergrundinfos. Reviews, Previews, Statements von den Autoren, Verlagen, etc ... das macht zumindest mir ziemlich laune zu lesen. z.B. zu den neuen AoS Plänen von Ted Alspach (Bezier) gibt es gut 3 DiN A4 Seiten zu lesen. Und das ist bei vielen dort Spielen so. Und das Zeug ist dort nicht einfach irgendwo zusammengeklaut! (Es solle ja letztens Jahr verblüffende Ähnlichkeiten zwischen einer freien Preview-Liste und der von Boardgamenews gegeben haben)


    Die letztjährige Preview (die lange nicht so ausführlich wie die aktuelle ist) kann man einsehen:


    http://www.boardgamenews.com/i…piel_2007_publishers_a_m/


    Also ich kann für mich nur sagen, das die 16 Euro nicht rausgeworfen waren.


    Atti

  • ANZEIGE
  • Naja, ich würde aber mal behaupten, dass viele Duplikate auch dadurch entstehen, dass verschiedene Stellen genau dasselbe Pressematerial bekommen und dann auch benutzen.


    Dass Cliquenabend 1:1 ganze Artikel kopiert haben soll ist mir allerdings neu. Ich hatte nur mitbekommen, dass wohl einige Bilder von BGN verwendet worden sein sollen, woraufhin BGN ja dann dazu übergegangen ist immer einen eigenen Schriftzug in die Bilder zu integrieren.


    Ich habe eher vom letzten Jahr die im Spielbox-Forum geäußerte Kritik im Ohr, dass im Unknowns-Wiki sich nur zusammenkopierte Texte von anderen Web- und Verlagsseiten befinden, was zum Teil natürlich auch stimmt.




    Und Eric Martin ist der Chef von BGN, Rick Thornquist hat sich vor ein paar Jahren ja zurückgezogen.

    2 Mal editiert, zuletzt von Eric ()

  • Ich schätze die Cliquenabend Messevorschau sehr, aber ich habe auch den Eindruck, dass dort der Umgang mit Daten etwas naiv ist.


    Kann mir durchaus gut vorstellen, dass das ein oder andere kopiert ist (auch wenn dort zum Teil ja jetzt sein eigenes Cliquenabend Logo drauf ist).

  • Hiho,


    Naja, ich weiss nicht was kopiert wurde und was nicht, aber es gig da nicht nur um Bilder, sondern auch um ganze Textpassagen. Nachdem das "aufgeflogen" war, wird bei Cliquenabend viel mehr (alles?) selbst gemacht - und das finde ich sehr gut. Wenn ich weiss das ich bei Cliquenabend sowieso nur die umformulierten/übersetzten Texte von BGN finde, gehe ich gleich nach BGN.


    Einfach Texte zu kopieren (=klauen) wohlmöglich noch ohne Quellenangabe ist imo nicht korrekt. Wenn man schon was verwendet, sollte man das auch ganz klar kenntlich machen. Das gilt übrigens auch für die Wiki hier! - Wo ja gerne per Cut'n'Paste was von anderen Sites reingeballert wird. Aber das ich das nicht gut finde, habe ich ja schon öfters erwähnt. Müssen wir nicht nochmal ausdiskutieren.


    Zu "Eric": Ach der Eric ... die 16 Euro gönne ich ihm - ist mir völlig wurst ob er die dafür nutzt um die Seite am Leben zu halten, oder ob er damit zu McD fährt oder einen Urlaub auf Hawaii finanziert. Das sind ganze 1,33 Euro pro Monat - das ist mir die Site allemale Wert. Und wenn sie dadurch am Leben bleibt, habe ich auch mehr davon!


    Edit: Die Beschreibung von A&A Jubiläumsausgabe auf Cliquenabend ist meiner Meinung auch nur der Text der Avalonhillseite durch irgendeinen hirnlosen Übersetzer gejagt. Da kommen dann "Kreuzfahreinheiten" bei raus :lol: - Der Text ist inzwischen angepasst, aber die Ursprungsversion ist imo dumpfsinn-Übersetzung des Textes von der Wizard-Seite. Imo könnte man das auch einfach dabei schreiben. Ausserdem ist die Info auch nur unvollständig: Jetzt steht da das China eine Allierte Macht ist, da könnte man denken das China von einem extra Spieler gespielt wird - ist aber nicht so. China wird als extra Macht vom US-Spieler gespielt, wie es z.B. bei A&A Pacific schon der fall ist. Zumindest an diesem Beispiel ist die Qualität der Information im Vergleich zur Original-Quelle deutlich schlechter geworden. Und das kann ja wohl kaum sinn der Sache sein.


    Atti

    Einmal editiert, zuletzt von Attila ()

  • ich kann sagen, dass sich Cliquenabend wirklich Mühe gibt
    sie fragen bei Verlagen rumherum
    und wenn da was öänlich aussieht, dann liegt die Ursache eher bei verlagen
    sie bereiten sich fertige Texte und Bildmaterial und verschicken in die Welt

  • Hiho,


    Update: AoS-Team mit weiteren Infos upgedatet. Alle 3 Maps sind jetzt bekannt.


    Atti

  • Zitat

    Original von ingo
    nabend,



    das geht schon? Ich hab vor 4 wochen mal angefragt und da hieß es, es dauert noch? kommt das spiel denn noch vor der messe raus? oder bekommst du es dann zur messe?


    Sobald wie möglich.
    Aber vermutlich heißt das dann zur Messe.
    Offiziell kann man eh noch nicht ordern.
    Ich habe nur mit Herrn Thiemann telefoniert und er hat meinen Namen in einer Art Interessentendatei erfaßt, also Leute, die er informiert, wenn das Spiel verfügbar ist.


    Mandras

  • Zitat

    Original von pomimo
    ich kann sagen, dass sich Cliquenabend wirklich Mühe gibt
    sie fragen bei Verlagen rumherum
    und wenn da was öänlich aussieht, dann liegt die Ursache eher bei verlagen
    sie bereiten sich fertige Texte und Bildmaterial und verschicken in die Welt


    zu dem kann man behaupten, dass sie schneller sind als wir.. was zumindest "Sutter´s Mill" anbelangt..


    Respekt


    Pat

  • ANZEIGE
  • wie jetzt? woher sollen die das denn haben, wenn nicht von euch? ist das cover zusammengeschustert? eigener auftrag plus orignial logo?


    zeitreise? :sos: