Ãœberraschend schlechte Spiele

  • Zählt mal eure Spiele auf, die auf den ersten Blick gut ausgeschaut haben oder euch empfohlen worden sind und ihr danach drauf gekommen seid, das das Spiel einfach schlecht war (Note 4).


    San Ta Si:


    2005SanTaSi.jpg


    Wurde mir von einem Freund empfohlen, der das Spiel sauoft gespielt hatte.
    Naja, war nicht nach unserem Geschmack und wir haben das gleich wieder verkauft. Irgendwie war es fad.
    Übrigens fand ich es lustig, das viele Leute das Spiel falsch gespielt hatten :D:hahaha:


    Die Insel
    2005DieInsel.jpg


    Gekauft, weil ich König Artus hatte. Qualitätsmäßig ist das Spiel auf jedenfall besser. Leider aber auch ziemlich langweilig. Da ist König Artus abwechslungsreicher und überraschender.

  • ANZEIGE
  • Eindeutig Mauer Bauer. Das ist so schlecht, daß ich es weder zu Luding verlinken, noch ein Bild anhängen werde. Das war wirklich grausam. Wir haben dem Spiel sogar mehrere Chancen gegeben. Schade um die verlorene Lebenszeit.


    Nicht so toll war auch Zug um Zug. Stumpfes Kartenziehen. Kein Anspruch - Glücksspiel - und dazu noch nicht einmal lustig.


    Bei Kutschfahrt zur Teufelsburg bin ich immer hin- und hergerissen. Leider funktioniert das Spiel nicht immer reibungslos. Dann ist es gefühlt einer meiner größten (wenn auch preiswertesten) Fehlkäufe. Beim nächsten Mal funktioniert es dann und nmacht richtig Spaß. Komisches Spiel - vielleicht gibt es ja irgendwo eine Variante, die die Spielregeln zu Ende gedacht hat?


    6nimmt - absolutes Schnarch-Spiel


    Baumeister von Arkadia ist nicht richtig schlecht aber auch bei Weitem nicht gut. Allerdings wurde meine Erwartungshaltung nicht erfüllt. Würde ich nicht noch einmal spielen.


    Auch "Das Ende des Triumvirats" zündete bei uns nicht. Das Thema und die Idee hörten sich eigentlich gut an. Das Spiel plätscherte dann aber so vor sich hin.


    Das Spiel Marquis überzeugt zwar mit schöner Grafik und tollem Spielmaterial. Aber das Spiel an sich kommt nicht so richtig in Fahrt. Stimmung kam bei uns jedenfalls nicht auf.


    Und als letztes: Munchkin war auch ein Griff ins Klo. Macht keinen Spaß - irgendwie habe ich einen anderen Humor. Habe mehrer Teile inklusive der Sammlerbox. Irgendwo muß man ja die Karten alle unterbringen. Hatte immer gehofft Mitspieler zu begeistern (ehemals Magic Spieler) - dann aber selber feststellen müssen, daß das Spiel absolut flach ist und man über die wenigen wirklich lustigen Sprüche einmal und nie wieder lacht...

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Also meín überraschend schlechtes Spiel war:


    Edison & Co. -- das beste sind die Zinnfiguren. Die Regel liest sich noch gut aber überzeugen konnte das Spiel nur vom Gegenteil


    J.U.M.P. into the unknown war auch so ne Nummer. Tolles Material und ne richtig gute SiFi-Geschichte, aber letzlich verkommt der Spieler zum Buchhalter. Vor lauter mitschreiben verging mir die Lust am spielen. Hab ich am gleichen Abend noch bei Ebay eingestellt.


    Den Vogel abgeschossen hat definitiv Bus von Splotter. So ein Anti-Spiel ist mir noch nicht untergekommen!! Die Grafik macht an, das Thema könnte Spaß machen, aber spielen um sich selbst kaputt zu machen bringt nicht wirklich Spass. Wir haben nach Jahren nochmals einen Versuch gewagt und das Ergebnis war ähnlich niederschmetternd wie beim ersten Mal.


    gruss heffernan, :undecided:
    der sich selten verkauft...

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • SanTaSi?
    MauerBauer?
    Ende des Triumvirats
    Baumeister von Arkadie


    :watt: :watt: :watt: :watt:


    Ihr macht mich fertig, diese schönen Spiel hier aufzuzählen... moment...ich gieß mir erstmal einen ein, damit ich wieder runter komme und an dem Thread weiter mich beteiligen kann.....


    :sauf:


    Ok, geht wieder!



    Also meine Enttäuschungen waren:
    Edison
    Die Osterinseln
    Rückkehr der Helden (alle Teile)
    (..und soll nun keine RetourKutsche jetzt sein):
    Piranha Pedro -> wir hatten es auf der Spiel`06 gespielt und alle fanden es irgendwie nicht so spannend

  • Zitat

    Original von Braz
    SanTaSi?
    MauerBauer?
    Ende des Triumvirats
    Baumeister von Arkadie


    Was findest Du denn an Mauer Bauer gut ?(


    Ende des Triumvirats hatte bei uns in der Spielrunde einfach gar keinen Spaß gemacht. Keine Ahnung warum??? Vielleicht spielen wir es irgendwann nochmal.


    Baumeister von Arkadia scheint ja irgendwie sowieso in verschiedenen Spielergruppen unterschiedlich anzukommen. Ich fand es einfach nur langweilig und glücksbetont. Keine Stimmung - kein Pfiff und noch weniger innovativ. :alter:


    SanTaSi kenne ich nur vom Bild. Denke mal Kategorie abstraktes Denkspiel - nicht jedermanns Sache!

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Zitat

    Original von heffernan
    Den Vogel abgeschossen hat definitiv Bus von Splotter. So ein Anti-Spiel ist mir noch nicht untergekommen!! Die Grafik macht an, das Thema könnte Spaß machen, aber spielen um sich selbst kaputt zu machen bringt nicht wirklich Spass. Wir haben nach Jahren nochmals einen Versuch gewagt und das Ergebnis war ähnlich niederschmetternd wie beim ersten Mal.


    Habe mir mal ein paar Rezis zu Bus angeschaut, da ich von dem Spiel noch nie gehört hatte. Wird eigentlich ganz gut besprochen. Kein Glücksanteil, Wirtschaftsspiel, ... So unterschiedlich können Meinungen sein.


    :guck: Bus bei Luding

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Zitat

    Was findest Du denn an Mauer Bauer gut


    Gegenfrage: Was finde ich schlecht an dem SPiel?


    Da gibt es eigentlich nicht viel, bis auf den beknackten Titel.....


    Was cih an dem Spiel mag:
    - es ist einfach und daher super als Familienspiel geeignet
    - man kann gut taktieren und es bleibt daher bis zum Schluß spannend
    es ist ein sehr dynamische Spiel,was zudem den Spannungsbogen sehr hoch hält
    - es ist rel. schnel gespielt, was einer schnellen Revanche somit nichts im Wege stellen läßt.
    - der Einsatz der Gildenkarten muss genau abgewägt werden, was ein strategisches aber auch Zockerelement ins Spiel bringt....


    Das Spiel ist im Deutschen Spielepreis auf Platz: 7 gekommen....wird daher von der Gemeinschaft ebenfalls als doch recht gut angesehen.


    alles in allem: Rundum gelungenes Spiel!


    Von einer Enttäuschung aus meiner Sicht weit entfernt. Im Gegenteil: Ich spiele es sehr gerne!

  • Ich kann es kaum glauben, daß wir beide das gleiche Spiel meinen. ?(


    Also wir haben es zweimal gespielt und fanden es langweilig bis öde.


    Sankt Peter (der Deine ich-mag Spiele aus dem Steckbrief eigentlich sonst auch alle gut findet)

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Und zum "ende des Triumvirats"


    Sehr leichtes aber höchst strategisches Spiel. Andauern gibt es die Situation: Wenn 2 sich streiten freut sich der dritte.


    Mir fallen sehr wenige Spiele ein, welche so einfach, so strategisch und so spannend gerade bzw nur in Bezug zu 3 Personen sind...


    Von meiner Seite eion def. "Thumbs up" für dieses geile, kleine Spielchen ;)

  • ANZEIGE
  • Ja, bei Ende des Triumvirats hatte ich eigentlich mehr erwartet. Fand es dann beim Spielen aber unübersichtlich und wie gesagt, es kam keine Stimmung auf. Bekommt aber wahrscheinlich noch eine Chance... wenn endlich mal die anderen ungespielten Perlen abgearbeitet sind!

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Zitat

    Ich kann es kaum glauben, daß wir beide das gleiche Spiel meinen


    Jup ;)


    ...aber ich fand`s echt klasse -> kein Knaller, aber dennoch gut.
    Ich muß aber gestehen, dass ich es meist zu zweit gespielt habe und als solches fand ich es wirklich gut.


    Etwas enttäuscht hingegen war ich beim zeitgleich erschienenen Thurn und Taxis, wenngleich ich das Spiel nicht schlecht finde. Dennoch stört mich der schwache Einfluß, den man auf seinen Gegner während der Partie hat....

  • Zitat

    Habe mir mal ein paar Rezis zu Bus angeschaut, da ich von dem Spiel noch nie gehört hatte. Wird eigentlich ganz gut besprochen. Kein Glücksanteil, Wirtschaftsspiel, ... So unterschiedlich können Meinungen sein


    Tja was soll ich dazu sagen. Ich bin überrascht wie gut Bus bewertet wurde.
    Die Meinungen sind in der Tat sehr unterschiedlich. Wir haben uns einige Regelvarianten überlegt um das Spiel flüssiger zu gestalten, denn beim setzen blockiert man sich unweigerlich selbts aufgrund der Tatsache, dass die Steine nicht mehr zum Spieler zurückkommen. Andere Spieler andere Vorlieben, in der Standartversion ist das Spiel meiner Meinung nach nicht empfehlenswert, die Grafik allerdings sehr gelungen (das war in der Rezi z.B. ein Punkt der überhaupt nicht gefiel -- schon eigenartig manchmal).


    heffernan

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • da ich eingentlich nur Spiele kaufe über die ich mich vorher informiert habe kommt es nur selten vor, dass ich trotzdem was mieses an Land ziehe.


    Auf Anhieb fällt mir Kontor ein
    pic11538_t.jpg
    welches mir überhaupt nicht gefällt.


    Und Thurn&Taxis,


    pic115300_t.jpg


    ein Spiel welches IMHO völligst, aber wirklich absolut überbewertet ist.

  • Neeeiiin!! Doch nicht Thurn&Taxis! Absolut gelungen. Spiele ich äußerst gern. Ich hatte eigentlich zunächst meine Zweifel, ob ich es mögen würde, aber nach 5, 6 Partien konnte ich nicht mehr aufhören, bis heute. Super gestaltet, man hat viel Handlungsspielraum, die Interaktion mit den Gegnern ist definitiv vorhanden. Super auch zu Zweit.


    Überraschend schlecht fand ich Yellowstone PArk und Spy. Hatte mir bei beiden viel, viel mehr erwartet.


    Klaus

  • Zitat

    Überraschend schlecht fand ich Yellowstone PArk und Spy.


    Oh ja, Spy war in der Tat sehr schlecht....auch für meinen Geschmack ;)

  • ANZEIGE