[RF] Formula D - Kurven bei Regen

  • So, wir stehen nun kurz vor Beginn unserer Rennserie und gestern bei einem Proberennen kam noch mal eine Frag auf. Es geht speziell um das Fahren in Kurven bei Regen. Wir hatten den Fall das es regnete und alle hatten Regenreifen drauf. Das bedeutet, dass man +1 Feld fahren muss wenn mindestens 1 Feld der Bewegung innerhalb der Grenzen einer Kurve liegt (so der Wortlaut der Asmodee-Regel).


    Demnach müsste es egal sein ob ich zu Beginn oder am Ende meiner Bewegung oder zwischendurch in einer Kurve stehe, durchquere bzw. lande und muss immer +1 Feld rechnen, richtig?


    Jetzt gibt es ja auch noch diese alte Java-Umsetzung dieses Spiels bzw. des Vorgängers Formula De. Dort wird dieses Zusatzfeld aber anscheinend nur dazugerechnet wenn man noch nicht alle nötigen Stops in dieser Kurve erledigt hat.


    Ein konkretes Beispiel:


    Ich würfel eine 6 und fahre damit in die erste Kurve nach dem Start. Ich komme eigentlich auf dem drittletzten Feld der Kurve zum Stehen, aufgrund des +1 wegen Regens aber dann auf dem vorletzten Feld. In der nächsten Runde fahre ich ja nun aus der Kurve auf die Gerade und würfel eine 10. Muss ich nun 11 Felder weit ziehen (laut Regel ja) oder nur 10 (laut Java-Umsetzung)?


    Hat sich diese Regel vielleicht von Formula De zu Formula D geändert? Gibt es irgendwo eine Übersicht über die Unterschieder der beiden Versionen?


    Das hätte ich gerne vor Beginn der Serie noch geklärt...


    Danke.

  • ANZEIGE
  • Hi,


    Die Java-Umsetzung ist korrekt (für die Formular De Regel). Der "Stop" in der Kurve symbolisiert ja lediglich das man da nicht Durchbrettern kann wie verrückt. Wenn man seine "stops" in der Kurve eingelegt hat, dann gibt man Kette ohne Rutschen. Man ist also "durch die Kurve" sobald man die nötige Anzahl an "stops" eingelegt hat. "1-Stop-Kurven" kann ein versierter Fahrer (= jemand der schweinemässig Glück hat :-) ) auch im 6ten Gang durchfahren - alles eine Frage der Fahrkunst. :-)


    Bei 2-Stop-Kurven ist das i.d.R. kaum möglich (hängt halt davon ab wie lang die halt ist - aber +21 Felder ist imo keine und selbst dann muss man schon ziemlich mutig sein (oder verzweifelt)).


    Btw: Die Asmodee-Regel kenn ich nicht. Mir waren damals aber keine Änderungen aufgefallen. Kann sein dass das (unbeabsichtigt?) geändert wurde.


    Atti

  • yzemaze

    Hat den Titel des Themas von „[RF] Formual D - Kurven bei Regen“ zu „[RF] Formula D - Kurven bei Regen“ geändert.
  • 10 Felder. Das Rutschen gilt nur für regulär nötige Stopps in einer Kurve. Das heißt, du nimmst den +1 auch, wenn du die Kurve überfährst (also Reifenpunkte ausgibst). Hältst du 2 Mal in einer 1-Stopp-Kurve, dann wid trotzdem nur beim ersten Stopp der +1 angewendet.

  • ANZEIGE