Wo Spielplan drucken lassen?

Bitte bewerte: Marvel United
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Hallo,


    bin dabei, mir Dune zu basteln. Auf BGG gibt es ja alles dafür zum runterladen. Natürlich auch das Spielbrett. Jetzt ist das allerdings im Schnitt so 75x75cm groß. Nen bisschen mehr als DinA3 halt. Und da stellt sich mir die Frage:


    Wo kann ich so einen "großen" Plan kostengünstig drucken? Die Druckerläden vor Ort können das nicht oder sind mir zu teuer. Aber gibt es vielleicht einen Laden vor Ort (vorwiegend in Bochum und Umgebung) oder Online, der sowas günstig kann?

  • ANZEIGE
  • Dieses "Unformat" wird im Druck auf jeden Fall teuer bleiben. Zerscheide die Datei lieber in 2 Hälften und drucke dir das Ding in 2* DIN A3 - das ist allemal erschwinglich und sieht mit nur einer Schnittkante auch noch gut aus.


    (Typo edit)

    Einmal editiert, zuletzt von mixo ()

  • Vor allem wenn man den Plan auch verstauen möchte. Das ginge bei einem Riesenplan ja nur in einer Rolle.


    Würde er aus vier Teilen bestehen könnte man ihn so zusammenkleben, daß er faltbar ist.

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Hallo,

    Zitat

    Original von Sankt Peter
    Vor allem wenn man den Plan auch verstauen möchte. Das ginge bei einem Riesenplan ja nur in einer Rolle.


    Das wäre der "Plan" gewesen ;)


    Zitat

    Original von Sankt Peter
    Würde er aus vier Teilen bestehen könnte man ihn so zusammenkleben, daß er faltbar ist.


    Erfahrungen oder nen paar Tipps für mich, wie man das mit dem Spielplan zusammenbauen halbwegs "professionell" hinbekommt?

  • Na ja, da hat ja jeder seinen eigenen Qualitätsstandard. Attila kann bestimmt eine Menge zu dem Thema "Wie baue ich mir selber einen vernünftigen Spielplan" sagen, da er galube ich für seine Age of Steam Spiele so etwas tut (stimmts?).


    Ich habe maximal DIN A4 Blattgröße - dann laminiert - die Seiten, die zusammengehören so gekürzt, daß sie aneinander anstoßen und dann mit einem Tesastreifen (Scotch 3M transparent) auf der Rückseite die DIN A4 Seiten verklebt. Liegt komplett plan auf und läßt sich simpel zusammenfalten.

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Hiho,


    Was heisst "professionell"? - Also wenn man den Plan auf Pappe aufgezogen haben will und dann noch faltbar, dann geht's ans Geld! ;-)


    Ansonsten reicht mir ein DIN A3 FarbLaserdrucker, PMView 2000 (kleines Grafiktool benutze ich zum Drucken, kann wunderbar (und vollautomatisch) jedes Bild so Drucken das man es später einfach wieder zusammenkleben kann) und ein DIN A3 Laminiergerät. Bis vor 2 Jahren hat das ganze auch mit einem DINA4 Drucker und Laminiergerät funktioniert.


    Wenn der Druck stimmt ist der bestimmende Faktor für die Qualität halt die Qualität der Vorlage.


    Damit produziere ich für mich akzeptable (und kostengünstige) Ergebnisse.


    Über die Forumssuche findet man bestimmt auch den alten Thread zu diesem Thema.


    Atti