[Kickstarter] castle von loghan

  • ANZEIGE
  • ANZEIGE
  • Es geht darum, dass du den Link zu der Kickstarter-Kampagne gepostet hast. Da es ja nicht die einzige Kampagne zu Brettspielen ist, die zur Zeit laufen, wirst du wohl einen Grund gehabt haben gerade dieses Spiel hervorzuheben. Irgendetwas, was dich an diesem Spiel besonders anspricht, es für dich besonders reizvoll macht,... Die Nachfrage bezog sich einfach darauf, dass uns dieser Punkt interessiert. Warum ist gerade dieses Spiel unterstützenswert.

    most played (1.7.17-30.6.18):

    1. One Deck Dungeon 2. Terraforming Mars 3. Schach 4. Great Western Trail 5. The 7th Continent

    6.Pandemic Legacy S2 7. 5-Minute-Dungeon 8. Sentinels of the Multiverse 9. Mage Knight 10. Die Kolonisten

  • Mein Interesse hat "Castle von Loghan" auch geweckt:


    - Ich mag kooperative Spiele, da verlieren wenigstens alle zusammen! (Anmerkung: Wir scheitern gerade fulminant an der Time Stories Erweiterung DP, deswegen bin ich gerade negativ gestimmt! *g*)

    - Die Zeitreise Thematik hat mich auch an eben Time Stories erinnert.

    - Ich mag Story-getriebene Spiele, in der man sich in eine andere Welt hinein versetzen kann.

    - Ein Unterschied zu Time Stories, es gibt die gezeichneten Orte nicht. Dies kann man als Vor- oder Nachteil sehen... So muss man dem Vorleser aufmerksamer zuhören und in seinem Kopf die Bilder entstehen lassen. Ein bisschen wie beim klassischem PnP oder auch bei den alten Abenteuer -Spielebüchern (Weiter auf Seite xx). Beides hat meine Kindheit sehr geprägt! :-)

    - Das Kampfsystem kommt ohne Würfel aus! Siehe auch wieder mein Kommentar zu unserem Scheitern bei Time Stories DP, vielleicht Hilft etwas weniger Zufallselemente weiter?


    Ich finde nicht, dass es zu viele kooperative Spiele gibt, in der die Geschichte und die Welt eine wichtige Rolle spielen. Für mich hört sich dies nach eine super Kombination an. Ich hoffe das die 550 Event Karten eine interessante Welt beschreiben und eine gute Geschichte erzählen! Zudem, das sagt zwar nichts über das Spiel aus, finde ich es sympathisch mal ein deutsches Spiel auf KS zu unterstützen!

  • In meinen Spielerkreis würde das eher nur auf deutsch funktionieren.

    In unserer Gruppe ist es eigentlich genauso. Aber...


    - Eine deutsche Anleitung ist fast sicher. Dann kann man zumindest die Regel leicht lesen. Bei Regeln auf englisch tu ich mich persönlich schwerer als bei Storytexten. Bei letzteren muss man meist nicht so wortgetreu übersetzen.

    - Eine komplett deutsche Version ist zumindest nicht unmöglich.

    - Einige gute Spiele würde man leider verpassen wenn man nur deutsche Versionen nimmt. Sprich wir müssen üben für u.a. 7th Continent und Aeons End.

    - Lt. Entwickler sollen die Karten gut verständlich geschrieben sein, auch wenn man in Englisch nicht so gut ist.

  • Das Problem für mich ist eher das mein Spielspaß unter den Aufgaben den Dolmetschers leidet.... 8-))

  • ANZEIGE
  • @Psychodad: Ich hatte Castle von Loghan bei der Spieleschmiede für eine Übersetzung vorgeschlagen und nun kam folgende Antwort:


    "Blight Chronicles und Rice Dice kommen auf jeden Fall :)


    Mit Castle von Loghan steht ein Telefonat an :)

    am 16.05.2018-10:08:06 Uhr"


    index.php?cmd=forum&topic=9625&na=1&ni=1


    Vielleicht tut sich mit einer deutschen Übersetzung doch noch etwas! :-)

  • Der Boardgame Digger hat ein Video zu Castle von Loghan gemacht:



    Ich finde, das Spiel sieht echt interessant aus und bekommt weniger Beachtung, als es verdient. Bei mir lag das, muss ich gestehen, am Artwork. Das finde ich ok, aber mehr leider nicht. Deshalb hatte ich mir das Spiel bisher auch nicht weiter angeschaut, aber da Digger meinte, das Spiel sei ein bisschen "Gloomhaven meets Time Stories" musste ich es mir jetzt doch mal näher ansehen^^


    Was mir gut gefällt:


    • Storygetriebenes Spiel: Es sind 250 Story Karten enthalten, die die Hauptstory erzählen und 300 Random Events, die in jeder Spielrunde ausgelöst werden. Die Gruppe kann sich absprechen, was sie tun will, aber letztlich kann jeder Spieler geheim entscheiden, was er machen will. Das Spiel soll glaub ich so 20-30 Stunden Spielzeit liefern und dadurch wiederspielbar sein, dass nicht in jedem Durchgang jede mögliche Storyentscheidung und auch nicht jedes Random Event gespielt wird.
    • Kampfsystem: Der Kampf läuft über Karten komplett ohne Würfel und Glückselement. Es gibt 3 Kampfphasen, in denen jeder Spieler je 1 Karte von seiner Hand spielen darf und zwar so eine Art Vorbereitung, Kampf und anschließend Gegenschläge der Monster.
    • Spielaufbau: Der Spielplan besteht aus jeweils 6 Maptiles in drei unterschiedlichen Zeiten. Man bereist jeweils das Schloss des Endgegners, das aber in der Vergangenheit etwas anders aussieht, als in der Gegenwart und der Zukunft. Ich denke, dass dadurch auch das Setup am Anfang ziemlich schnell gehen wird, da man nicht ewig Kartenteile raussuchen und zusammenbauen muss.
    • Lootsystem: Wird ein Monster besiegt, darf jeder Spieler eine bestimmte Anzahl Schatzkarten ziehen und sich diese geheim anschauen. Anschließend kommen alle Karten plus eine zusätzliche Karte auf einen gemeinsamen Belohnungsstapel und die oberste Karte wird aufgedeckt. Anschließend darf jeder Spieler, beginnend mit dem Spieler, der den meisten Schaden verursacht hat, sagen ob er die Karte kaufen will oder nicht.
    • Verschiedene Spielmodi: Das Spiel kann im Storymodus kooperativ und mit Kampagne oder im Exploration Modus semi-kooperativ in einem Einzelszenario gespielt werden.
    • Spieleranzahl: 1-6 Spieler. Ich vermute, dass es auch mit voller Spieleranzahl relativ wenig Downtime hat, da in der Event Phase alle Spieler diskutieren und dann alle gleichzeitig wählen, welche Entscheidung sie treffen wollen. Auch der Kampf schien recht flott und zum Teil simultan abzulaufen. Die einzelnen Aktionen der Spieler gehen glaub ich auch ziemlich schnell.
    • Deutsche Übersetzung: Falls das Spiel auf Kickstarter gefundet wird, ist die Wahrscheinlichkeit für eine deutsche Version recht hoch, wird vermutlich über die Spieleschmiede laufen. Wenn man bei Kickstarter backt und es ne deutsche Version gibt, wird man die im Pledge Manager auswählen können. Zumindest eine deutsche Regelübersetzung soll es aber auf jeden Fall geben.
    • Deutscher Publisher: Finde es sympathisch, mal ein deutsches Projekt zu unterstützen. Die Macher geben sich auch echt Mühe, machen das Spiel überall bekannt und haben noch einige Verbesserungen angekündigt (z.B. individuelles Kampfdeck für jeden Helden, bessere Token).
    • Kampagnen-Updates: Es wurden schon rund 20 Updates veröffentlicht, die zum Teil interessante Lore-Infos zu den Helden, Monstern usw. enthalten. Liest sich auf jeden Fall gut und macht Spaß.
    • Preis: Für 49 € (39 €, falls man noch nen Early Bird erwischt), kann man eigentlich nicht so viel falsch machen, finde ich. Die Deluxe Version mit tollerer Box und alternativem Story-Ende kostet 79 € (69 € mit Early Bird). Gruppenpledges werden auch angeboten.

    Alles in allem klingt das für mich nach einem interessanten Spiel mit ein paar innovativen Mechanismen, aber trotzdem schlanken Regeln. Ein Dungeon Crawler, der jedoch nicht typisch Dungeon Crawler ist. Ich wette, wenn das Spiel eine etwas bessere Optik hätte (und vielleicht noch Minis 8o) würde die Kampagne durch die Decke gehen. So hoffe ich, dass sie zumindest noch gefundet wird und mit diesem Schlusswort beende ich meine Werbeveranstaltung ;)

  • ANZEIGE
  • Die Inhalte der Deluxe Version wurden jetzt nochmal überarbeitet. Statt des gedruckten Romans gibt es den Roman weiterhin in digitaler Form. Neu sind 2-3 Extra Szenarien. Zusammen mit dem alternativen Ende soll die Deluxe Version im Gegensatz zur normalen Version 50% mehr Spielzeit bieten.


    Hab meinen Pledge jetzt doch mal auf Deluxe erhöht, einfach weil ich hoffe, dass das Spiel sein Funding Ziel noch erreicht.

  • Ist echt schade um das Projekt, wenn sie es nicht schaffen. Leider gibt es bis jetzt noch keine 100% Zusicherung einer Übersetzung, sonst wäre ich vermutlich auch eingestiegen.

    Top 5:


    1. Obsession

    2. Forge War

    3. Anachrony

    4. Nusfjord

    5. This War of Mine

  • ANZEIGE