U2 3D - Der Film

  • Für alle die, die gerne mal ab und an U2 hören, aber keine Karten für die letzte Welttour bekommen haben, oder gerade für diejenigen, welche Karten bekommen haben und gerne nochmal in Erinnerung schwelgen wollen:


    Ich war heute in U2 3D. Ist ein geiler Film. Die Jungs (=Regisseur, Produzent etc.) haben wohl für den Film angeblich die neuste 3D Technologie verwendet und das macht sich echt bezahlt. Entgegen sonstiger 3D Film, welche teils unscharf einher kommen (man ist oft gezwungen sich auf einen Punkt zu konzentrieren, damit das Bild in etwa scharf wird....mal abgesehen vom 3D Effekt, der natürlich bei allen IMAX Filmen sehr gut ist), ist der U2 3D Film wirklich gestochen scharf und hat sehr gute Effekte. Die Musik -wer sie mag- ist super. Im Film gibt es keine Interviews oder Ähnliches.....nur das Konzert in seiner Rohform.


    Wer also einen Eindruck haben möchte, wie es auf U2 Konzerten so ist, dem sei dringend zu diesem super Film geraten. Von mir hätte der Film eine 9 von 10 für 3D oder Konzertfilmen bekommen. 9 von 10 deswegen, weil er echt super war, ABER halt man sich an den 3D Effekt etwas gewöhnt (der Film geht 80 Minuten) und zu wenige "special Effects" für`s Kino eingebaut wurden. Unter Special Effects meine ich z.B. solche, wie im vorletzten Lied, wenn jnd schon drin war....halt solche 3D Effekte, welche man Live sonst nicht erlebt (es fallen z.B. Buchstaben a la Matrix von oben nach unten durch`s Bild und diese Buchstaben sind teils hinter und teils vor den Akteuren).


    Alles in allem: Wieder (nach Rattle and Hum) ein klasse Film über die Band!


    Gruß
    Braz

    Einmal editiert, zuletzt von Braz ()

  • ANZEIGE
    ANZEIGE