Race for the Galaxy: The Gathering Storm

Bitte bewerte: Red Rising
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Bin ja schon ganz gespannt auf die Erweiterung zu diesem tollen Spiel. Und endlich gibt es dann auch eine Solitärregel... ich denke keine Problem bei diesem Spiel, da die Interaktion doch eher gering ist.


    Sonst kann man es dann auch noch zu fünft spielen und irgendwie soll das ganze Spielprinzip ein bißchen auf den Kopf gestellt werden durch die neuen Karten...


    Die Interaktion wird wohl auch mit der ersten Erweiterung nicht ausgebaut. Das hat man sich wohl für die zweite Erweiterung vorbehalten...


    Aber was in Gottes Namen soll denn dann am Spielprinzip/ -gefühl so extrem geändert werden?


    Weiß da jemand mehr???


    Der Autor schrieb auf bgg:



    Die Veröffentlichung ist wohl für Mai vorgesehen - bleibt es dabei? Oder eventuell doch schon früher?

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Hiho,


    Wieso ist die Interaktion so gering?


    Sie ist genauso wie bei San Juan oder Puerto Rico. Man muss halt schaun welche Aktionen die anderen Spieler brauchen, welche weniger und ganz dringend, etc - ich finde es dardurch das die Aktionen gleichzeitig gewählt werden sogar viel interessanter.


    Imo lebt das Spiel auch davon nicht nur mit anderen zu spielen, sondern diese ihn das eigene Spiel einzubauen. Ist jetzt nicht super-interaktiv, logo - aber es ist auch kein Solo-Spiel wie Agricola wo sich die Interaktion ausschliesslich auf das wegnehmen der Aktionen beschränkt.


    'n Solo-Spiel ist wohl eher einen Krücke. Ich lasse mich da aber gerne vom Gegenteil überzeugen!


    Atti

  • Ich gehe mal davon aus, dass du die Informationen von BGG hast.
    Ist dir dort auch schonmal dieser Thread aufgefallen? :secret:



    Ich fasse meine Meinung gerne nochmal kurz zusammen:
    Das Spiel basiert darauf (bzw. besteht daraus), dass man Rollen auswählt. Die Rollen die man wählt haben auf alle Spieler (enorme) Auswirkungen.
    => Das Spiel ist im Gegenteil hoch interaktiv. :teach:



    Du kannst aber gerne mal gegen mich eine Partie spielen, in der du meine Karten nicht siehst und nur dein Ding durchziehst, ich aber umgekehrt deine sehen kann (nicht die Handkarten, nur das Tableau).
    Ich schätze mal, du gewinnst vielleicht 10% der Spiele (wenn überhaupt).
    Ich mach disch platt! :comando:

  • Also Interaktion wäre für mich richtig gegeben, wenn ich in der Auslage des Mitspielers rummüllen kann... Wobei ich solche Spiele nicht mag - deswegen finde ich den Interaktionsanteil ok!


    Interessanter Artikel übrigens! Danke für den Link!

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    Also Interaktion wäre für mich richtig gegeben [...]


    Hm, vielleicht liest du wirklich mal den Thread auf BGG. Das ist so ziemlich genau die Diskussion die auch dort geführt wird.


    Vielleicht sollten wir dann darüber diskutieren, was Interaktion bedeutet. Ich denke, du fasst den Begriff zu eng.


    RftG hat in der Tat diese Art "direkte Interaktion" eben nicht. Ich mag sie in der Regel eher generell nicht.
    (Ausnahme: 2 Personenspiele - das ist meines Erachtens auch der Grund, warum in der Regel CoSims meist für 2 Spieler sind)
    Meist führt dies dazu, dass die Spieler sich dann dadurch einen Gewinner aussuchen, indem derjenige gewinnt, der am wenigsten abbekommt - das heisst in der Regel die Devise heisst unauffällig spielen. Führen erregt da meist Aufmerksamkeit und ist im Gegenteil sogar meist schlecht - außer natürlich am Ende.


    Es gibt eine wenige Spiele, die schaffen es das Problem klever in den Griff zu bekommen.

  • Ich habe den Thread ja gelesen.


    Nun ändert er nichts an meiner Definition - ich kann aber auch Deine Auslegung nachvollziehen. Vielleicht können wir uns darauf einigen es "Interaktion im engeren Sinne" und "Interaktion im weiteren Sinne" zu nennen.


    Wie gesagt (hatte ich oben ergänzt) ein interessanter Artikel. Ich finde RftG super - gerade wegen dieser geringen Interaktion i.e.S.!


    Ich sehe die Interaktionsaspekte i.w.S. auch und bin gespannt, wie sie das in der Solitärvariante lösen wollen. Aber es wurde ja auch für die zweite Erweiterung ein Ausbau der Interaktion angekündigt.

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Zitat

    Original von Tyrfing
    RftG hat in der Tat diese Art "direkte Interaktion" eben nicht. Ich mag sie in der Regel eher generell nicht.
    (Ausnahme: 2 Personenspiele - das ist meines Erachtens auch der Grund, warum in der Regel CoSims meist für 2 Spieler sind)


    Ich würde einen anderen Grund bevorzugen:
    Cosims sind Konflikt-Simulationen. Die meisten Cosims dürften deswegen für genau 2 Spieler sein, weil die meisten Konflikte zwischen 2 Parteien ausgetragen werden.


    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • Ich kram mal den alten Thread raus um einen kleinen Kritikpunkt, den ich am Spiel habe/hatte auszuräumen:


    Da will man das Spiel mitnehmen und hat einen Stapel Karten und ein paar Counter - aber eine riesige Schachtel. Eigentlich reicht ja die Schachtel der Erweiterung, aber neee, die Übersichten sind leider zu groß und für Anfänger leider unentbehrlich. Blöd


    Deswegen habe ich mich mal hingesetzt und versucht die Übersicht etwas kleiner zu machen, so dass sie in die Schachtel der Erweiterung reinpasst.
    Etwas später festgestellt, dass ich die Warenpreise vergessen habe, nunja, das kann ich bei Bedarf nochmal nachtragen.
    Einen Vorgeschmack kann bei BGG gefunden werden, allerdings auf Englisch.
    Auf Deutsch existiert das ganze auch und sollte demnächst vielleicht mal in der Datenbank hier zu finden sein. (Wink an den Admin...)

    2 Mal editiert, zuletzt von Tyrfing ()

  • Zitat

    Original von Tyrfing
    Auf Deutsch existiert das ganze auch und sollte demnächst vielleicht mal in der Datenbank hier zu finden sein. (Wink an den Admin...)


    Oh, vielen Dank - Wink zurück. Einfach einstellen, den Download erledigen die anderen Mitspieler hier ;)

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Stellst Du auch die dt. Spielhilfe beim BGG ein, das ist nämlich der Ort, wo ich danach suchen würde... Ich wußte gar nicht, daß BGG auch downloads anbietet (also, ich wußte, die Funktion ist da, aber ich dachte, es gäbe nix).

    UpLive [bgg for trade] - einfach anschreiben, wenn Dich davon was interessiert!

  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    Oh, vielen Dank - Wink zurück. Einfach einstellen, den Download erledigen die anderen Mitspieler hier ;)


    Ich bin mir eigentlich sicher, den Kram schon eingestellt zu haben, naja, dachte ich warte seit Tagen auf die Freigabe und wunderte mich schon, wieso BGG schneller war. ?(


    Werd es also nachher (wenn ich zuhause bin) wieder neueinstellen - dann kann ich direkt auch den kleinen Fehler korrigieren, den ich gesehen habe.


    Zu Deutsch und BGG: Wenn du bei BGG danach suchst wirst du nur die Englische finden, dort allerdings einen Verweis auf die deutsche Spielhilfe die dann vorraussichtlich hier sein wird.
    Ich hab mir mal sagen lassen, es sei kein guter Stil das gleiche an verschiedenen Stellen zu hosten...

  • Ja, deswegen finde ich auch, alles sollte beim BGG sein! 8-)


    Bin mal gespannt, wie Du das mit dem Verweis machen wirst. Bisher war mir nicht bewußt, daß man in der FIles-Section beim BGG auch Links hinterlegen kann.

    UpLive [bgg for trade] - einfach anschreiben, wenn Dich davon was interessiert!