Meine momentane Wunschliste...

  • ... sieht so aus (also, zumindest der Prio1-Teil):


    Settlers of Catan - Event Cards
    Y
    Filou - Die Katze im Sack
    Game of Thrones, A
    Kingsburg
    Wealth of Nations
    Brass
    Ohne Furcht und Adel - Die dunklen Lande
    El Grande: Grossinquisitor und Kolonien
    Age of Piracy
    Im Jahr des Drachen
    Neue Gebäude für Puerto Rico
    Jenseits von Theben


    Was meint Ihr?
    Würdet Ihr wagen, dieses Konglomerat aus unterschiedlichsten Spielen und Erweiterungen in eine Reihenfolge zu bringen? (Galactic Emperor ist nicht dabei, weil ich es schon vorbestellt habe, und Super Nova ist noch nicht lieferbar!)

    UpLive [bgg for trade] - einfach anschreiben, wenn Dich davon was interessiert!

  • ANZEIGE
  • 1) Brass
    2) Wealth of Nations
    3) A Game of Thrones
    4) Ys (du meinst doch Ys, oder?)
    5) Im Jahr des Drachen
    6) Kingsburg
    7) Age of Piracy (kenne ich nicht)
    8) El Grande: Grossinquisitor und Kolonien
    9) Ohne Furcht und Adel - Die dunklen Lande (selten genutzt von mir - das Basisspiel ist okay)
    10) Neue Gebäude für Puerto Rico (einige Gebäude sind nett, andere weniger. Ändert das Spiel doch teilweise radikal)
    11) Jenseits von Theben
    12) Filou - Die Katze im Sack
    13) Siedler von Catan - Event Cards


    Du siehst ich ziehe in der Regel eigene Spiele den Erweiterungen vor.
    Einige Titel kenne ich nur vom Regellesen (Wealth of Nation, El Grande Erw.) andere garnicht (Age of Piracy).
    Jenseits von Theben und Filou landen soweit unten, weil sie mir beide zu zufällig sind. Besonders aber Jenseits von Theben ist ein schönes Familienspiel mit sehr guten Material - gefällt mir aber vom spielerischen nicht so sehr.

  • Es geht mir mit JENSEITS VON THEBEN genau wie Dir. Irgendwie reizt es mich nciht. In der FairPlay wurde es aber über alle Maßen gelobt.
    Und hin und wieder bestelle ich auch Familienspiele, falls mal Gelegenheitsspieler vorbeischauen (KINGSBURG fällt auch in die Kategorie...).


    Danke für Deine Mühe. Ich dachte mir schon, daß Du das so sortierst, als ich Deinen Nick in der Übersicht las! :klatsch:


    BRASS ist also so gut, wie alle sagen?

    UpLive [bgg for trade] - einfach anschreiben, wenn Dich davon was interessiert!

  • 1. Brass
    2. A Game of Thrones
    3. Im Jahr des Drachen
    4. Ys
    5. Neue Gebäude für Puerto Rico
    6. (nur von gehört: Wealth of Nations)
    7. Filou - Die Katze im Sack
    8. Jenseits von Theben
    ------------------------------------------------------------------ Meinungs-Neutralitätsgrenze (drüber=eher gut, drunter=eher schlecht)
    9. El Grande: Grossinquisitor und Kolonien
    10. Kingsburg
    11. (nur von gehört: Age of Piracy)
    12. Ohne Furcht und Adel - Die dunklen Lande
    13. Settlers of Catan - Event Cards



    Dass es die neuen Puerto Rico Gebäude auch als kostenlosen Download (zum Selberbasteln) auf den Alea-Seiten gibt, ist Dir bekannt?



    Ja, Brass ist wirklich so gut wie alle sagen.... nur Agricola und Galaxy Trucker sind besser... :floet:

    2 Mal editiert, zuletzt von Eric ()

  • Viele davon kenne ich nicht. Meine Liste säh wie folgt aus:


    1. Im Jahr des Drachen
    2. Ys
    3. Die neuen Gebäude für PR
    4. Jenseits von Theben
    5. OFuA - Die dunklen Lande
    6. El Grande - Erweiterung



    Beim Rest kann ich dir leider nicht behilflich sein. Zumindest steht auf meiner ganz eigenen Wunschliste BRASS mittlerweile auch recht weit oben. Ich denke aber, dass es daran scheitert, dass ich zu selten jemanden finde, der es mit mir spielen würde.


    Bei JENSEITS VON THEBEN stört viele der Glücksfaktor bei den Ausgrabungen. Klar, es kann einem das Spiel ruinieren (im Sinne von: man verliert dann, denn Spaß macht es trotzdem). Aber ich finde, dass dieses Spiel thematisch so unfassbar gut umgesetzt ist, dass sich mit diesem Glücksfaktor durchaus leben läßt. Zumindest trifft es meist alle gleich schlimm. Ganz anders, wie z.B. oft genug bei SIEDLER...


    Mein Geheimtipp ist und bleibt ja Ys, aber das dürfte für die meisten hier ja alles andere als ein Geheimnis mehr sein. Ich habe angefangen, dazu eine umfassende Rezi zu schreiben. Ich denke, bis zum WE kriege ich sie fertig. Mal sehen, wie schnell Saint Pieter dann ist...


    Zu EL GRANDE: Ich finde ja, dass es bei weitem bessere Mehrheitsspiele gibt... Mittlerweile...

  • Die Kauf-Empfehlungs-Reihenfolge hängt natürlich stark davon ab, mit was für Leuten Du normalerweise spielst.
    Hier aber meine ganz persönliche Spielreiz-Reihenfolge (von den Spielen, die ich kenne)


    1) Brass (habe ich aber erst einmal gespielt)
    2) Im Jahr des Drachen


    3) A Game of Thrones


    4) Kingsburg
    5) Filou - Die Katze im Sack


    6) Ohne Furcht und Adel - Die dunklen Lande (ganz witzig, aber eigentlich überflüssig)
    8) Neue Gebäude für Puerto Rico


    9) Siedler von Catan - Event Cards (kenne ich zwar nicht, aber das Thema Siedler ist bei mir durch)

  • Aus Deiner Liste würde ich folgende spielen:


    1) Brass
    2) Brass
    ...


    :wech:


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • ANZEIGE
  • Also meiner Meinung nach lohnen sich von den Spielen, die ich kenne, dauerhaft (das heißt mit einer echten Chance den Tisch mehr als 1x zu sehen) nur:


    Ys
    Filou - Die Katze im Sack
    Brass
    Ohne Furcht und Adel - Die dunklen Lande
    Im Jahr des Drachen


    Gruß
    Sankt Peter

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE