Wertgrenze beim Zoll

Bitte bewerte: Die Insel der Katzen
Online spielen? Schau hier: KLICK
  • ANZEIGE
  • Zitat


    Interessante Neuigkeit!
    Dann werde ich ab Dezember wohl nur noch sehr selten EUSt. für meine Spiele zahlen müssen ... :klatsch:


    Ich bin auch nochmal auf den weiterführenden Link gegangen. Da war ich zwar früher schon öfters mal, aber erst heute ist mir aufgefallen, daß Porto zwar gebührenpflichtig ist, bei der Feststellung, ob es sich um eine Sendung von geringem Wert handelt, aber außen vor bleibt.


    Das hat mein Zollamt bisher offenbar falsch gehandhabt, was zur Folge hat, daß ich in den letzten Jahren bei fast 10 Spielen wohl zu Unrecht zur Kasse gebeten wurde. Bei meinem nächsten Besuch dort (voraussichtlich noch in diesem Monat) werde ich wohl ein paar unbequeme Fragen stellen müssen ...


    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

    Einmal editiert, zuletzt von Warbear ()

  • Danke für die Info. Du weißt aber schon, daß der Überbringer schlechter Nachrichten gehängt wird ;)


    Habe es im spielwiki geändert.

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    ... daß der Überbringer schlechter Nachrichten gehängt wird ;)


    Steht dafür schon ein Termin fest :butcher:


    Edit:


    Ich bestelle meine Musik-CDs fast ausschließlich in den Staaten und stelle die letzte Zeit voller Unmut fest, dass diese erst einmal 3-4 Wochen beim Zoll gelagert werden. Eine Sauerei ist das, und aus welchen Gründen, Terrorgefahr? Oder wird dort geprüft ob die CDs wirklich das wert sind, was auf der Verpackung steht.

    Einmal editiert, zuletzt von stmountain ()

  • Zitat

    Original von stmountain
    Ich bestelle meine Musik-CDs fast ausschließlich in den Staaten und stelle die letzte Zeit voller Unmut fest, dass diese erst einmal 3-4 Wochen beim Zoll gelagert werden. Eine Sauerei ist das, und aus welchen Gründen, Terrorgefahr? Oder wird dort geprüft ob die CDs wirklich das wert sind, was auf der Verpackung steht.


    Wir bestellen unsere CDs und DVDs (bisher weit mehr als 100) meist bei CD-WOW, die werden derzeit aus Hongkong geliefert, in Schweden abgerechnet, und wurden bisher vom Zoll komplett verschont.
    Früher (manchmal auch jetzt noch) haben wir bei Play.com bestellt. Nur ein einziges Mal mussten wir bisher Zoll bezahlen.


    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    Danke für die Info. Du weißt aber schon, daß der Überbringer schlechter Nachrichten gehängt wird ;)


    Ich werde Herrn Heise fragen, ob er Zeit hat... ;)

  • ANZEIGE