Lorenzo der Prächtige

  • Hallo,

    ich habe zu Lorenzo folgende Frage:


    Bekomme ich auf meiner Religions-/Kirchenleiste zusätzlicheSiegpunkte, wenn ich bereits das letzte Punktefeld erreicht habe und weitere Religionspunkte bekommen würde? Oder ist 30 Punkte das Maximun, dass ich hier erzielen kann?


    Wolfgang

  • ANZEIGE
  • Sankt Peter

    Hat das Label von erledigt auf offen geändert
  • Da hier nichts in den Regeln steht, nichts hinein interpretiert wird und auf BGG das wohl so geklärt wurde:


    Am Ende der Militär- und Glaubensleiste ist Ende.

    Überzählige Schritte (und somit auch die Punkte) verfallen....


    Tolles Spiel :S

    Einmal editiert, zuletzt von turbo ()

  • Ich habe auch noch eine Regelfrage zu Lorenzo (dies wird sprachlich nicht so schön zu 100 % geklärt).


    Muss ich mit meinem farblosen Familienmitglied 3 Münzen zahlen, wenn ich diesen in einem Tum mit einem anderen Familienmitglied von mir nutze?


    An sich mMn nein, da in der Anleitung explizit davon gesprochen wird, das farblose Familienmitglieder als neutrale Farbe gelten.


    Damit würde dann auch der Effekt des virtuellen Würfels auf diversen Karten geklärt werden.

  • Mh okay. Das steht auch so in der Anleitung. Dadurch dass das farblose Familienmitglied ein gewisses Sonderrecht bietet,

    nimmt man doch an, dass man nur 3 Geld zahlen muss bei anderen Familienmitgliedern (anderer Spieler). Hier sagt die Anleitung auch "unabhängig davon, zu welcher Familie dies gehört".


    Zur Verdeutlichung hätte man im aufgedruckten Beispiel auf Seite 7 ebenfalls 3 zusätzliche Münzen als Bezahlung aufdrucken können,

    dies fehlt nämlich.


    im Text zu dem virtuellem Würfel auf Seite 6 steht verwirrenderweise "Zahle 3 zusätzliche Münzen, falls bereits jemand anderes in dem Turm ist".

    (dies habe ich freigesetzt mit anderer Spieler).


    Ist die englische Anleitung im dem Punkt genauer?

    Einmal editiert, zuletzt von NextFuture ()

  • NextFuture

    Du hast es ja eben selbst geschrieben...fast jedenfalls:


    In den deutschen Regeln steht:

    "Falls ein Spieler sein Familienmitglied in einen Turm setzt, in dem bereits ein anderes Familienmitglied ist (unabhängig davon, zu welcher Familie dieses gehört), muss der Spieler 3 Münzen zahlen...."


    Die englischen Regeln sind da ebenso eindeutig.


    Die einzige Sonderstellung der farblosen Mitglieder ist halt, dass man sie auch einsetzten kann wenn sich schon ein eigenes Mitglied im entsprechenden Turm aufhält. (gilt auch für Harvest und Technologie)

    Auf dem Markt darf eh alles stehen was geht.


  • Macht jemand den Kickstarter zu den neuen Karten mit. Die App interessiert mich wenig, die Karten sehen mir „überfüllt“ aus. Ich mag das Spiel sehr, werde aber nicht einsteigen.

    "Wo kämen wir denn hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, um einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge!" (Kurt Marti)
    Top 14:
    1 Gaia Project — 2 Mombasa — 3 Nippon — 4 Auf den Spuren von MP — 5 Orleans — 6 Tzolkin — 7 Bora Bora

    8 Lorenzo — 9 Great Western Trail — 10 Trajan — 11 Concordia — 12 Blackout — 13 Newton — 14 Troyes

  • Ich hatte überlegt und hätte mitgemacht wenn es einen komplett neuen Kartensatz gegeben hätte. Für 24 Karten ist mir das zu viel . Dann muss man vorher wieder welche aussortieren und auf sowas habe ich keine Lust. Das ist ja auch das tolle an dem Spiel, diese tiefe und dann ist es noch in 5 Minuten aufgebaut. Ein Traum ?

  • ANZEIGE
  • Ich werde bis zum Ende warten und beobachten....

    Sollten alle stretch goals erreicht werden gibt es auch einen kompletteren neuen Kartensatz.

    Also 48 Karten.....

    Einmal editiert, zuletzt von turbo () aus folgendem Grund: Schreibfehlerteufel der zu Unsinn geführt hat ?

  • Ich werde bis zum Ende warten und beobachten....

    Sollten alle stretch goals erreicht werden gibt es auch einen kompletten neuen Kartensatz.

    Also 48 Karten.....

    Hallo,


    also 48 Karten würde ich nicht als "kompletten neuen Kartensatz" sehen, da das Spiel ja doppelt so viele Entwicklungskarten hat. 48 sind natürlich mehr als 24 aber als "kompletten neuen Kartensatz" würde ich einen Satz von 96 Karten sehen.

    Viele Grüße,

    Andreas.

  • AndreasB78

    ?....du hast natürlich recht...und ich versuche mal Beiträge nicht mehr so häufig auf dem Handy zu tippen...

    Es sollte eigentlich einen „kompletteren“ Satz heißen...

    (Ich ändere das oben)

    Und ich bin grundsätzlich bei dir...ich fände einen neuen Satz aus 96 Karten auch besser...

    Aber eigentlich braucht das Spiel das auch gar nicht ?

  • ANZEIGE