Bin ich nörgeliger geworden?!

Bitte bewerte: Cubitos
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Irgendwie bin ich von den Neuheiten in letzter Zeit nicht so begeistert. Da war kaum etwas was mich aus dem Sessel gerissen oder mir ein sofortiges "kauf ich" entlockt hätte. Nicht dass die Spiele schlecht wären: Stone Age, Suleika, Hängende Gärten sind sicherlich handwerklich bestens gemacht...aber irgendwie nicht mein Ding.
    Habt ihr auch das Gefühl, dass im mom viel "aufgewärmtes" oder "schonmal besser gesehenes" dabei ist? Oder bin ich einfach nur generell übersättigt? Irgenwie bin ich nicht mehr so schnell zu begeistern wie früher. Ich vergleiche natürlich mit zunehmender Regalfüllung immer und frage mich ob ein neues Spiel denn ähnlich einem anderen ist und welches ich bevorzugen würde. Vlt liegt es auch daran, dass die Zeiten in denen ich die "alten guten" Sachen gekauft habe um die Jahre vor meinem "Spielfreakdasein" nachzuholen vorbei sind?
    Manman - und das nach erst 3 Jahren in denen ich mich als Vielspieler bezeichnen würde...wo soll das noch enden ;)


    Fragende Grüße


    Matthias


    P.S.: Naja auf jeden Fall spart mir das im mom ne Menge Geld und älltere Spiele kommen auch mal häufiger auf den Tisch ;)

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von onkel_e
    Irgendwie bin ich von den Neuheiten in letzter Zeit nicht so begeistert.


    Ich auch ;)
    ...jedenfalls wenn`s um die Nürnberger Neuheiten geht, ansonsten erhebe ich vehementen EInspruch ;)



    Zitat

    Original von onkel_e
    Habt ihr auch das Gefühl, dass im mom viel "aufgewärmtes" oder "schonmal besser gesehenes" dabei ist? Oder bin ich einfach nur generell übersättigt?


    *hehe naja ...dürfte wohl beides sein, denn für Familien hatte die Nürnberger Messe ja einiges in petto (Wie verhext, Jamaica, Deukalion, Vineta ....)


    Aber da ja Essen noch nciht soo lange her ist, habe ich die Essen-Neuheiten gerade bei so einem Posting von dir ebenfalls im Auge und muss daher sagen, dass gerade Essen `07 sehr stark war und es einige frische, neue Spielideen/Spiele gab.


    Aber mit den Nürnberger Neuheiten (Toledo, Wie verhaxt, Change Horses, x-te Carcassonne Erweiterung) mal ausgenommen von Metropolys und Neuauflage Neuland, kann ich mich bislang auch noch nicht anfreunden.


    ...aber Essen kommt ja auch schon bald wieder *vorfreu*

    3 Mal editiert, zuletzt von Braz ()

  • Naja, meine Haltung zum Kauf von Neuheiten ist ja mittlerweile bekannt - habe ich jetzt reihenweise die Leute damit angesteckt? :denk:


    Ich bin jedenfalls durchaus nörglig und bin von den Neuheiten bislang auch noch nicht so recht begeistert.
    In letzter Zeit habe ich nur 3 Spiele gesehen, bei denen ich über einen Kauf nachgedacht hatte - 2 davon waren noch Spiele von Essen 08
    (Metropolys, Pandemic, Galaxy Trucker).


    Darüber hinaus hat mich jetzt noch nichts sehr angelacht.

  • Ich beziehe mich auch auf Nürnberg 08 - hatte ich vergessen zu erwähnen. Auf der Spiel 07 waren natürlich einige Knaller mit dabei.
    Klar gab es in Nürnberg eher Familienspiele - allerdings bin ich normal auch Familienspielen gegenüber aufgeschlossen und Spiele aus Essen wie Zooloretto oder Oregon haben mir ja auch ganz gut gefallen...
    Sehr viele scheinen ja Stone Age und vor allem Hängende Gärten zu mögen, aber bei mir will sich da kein (eher zu wenig) Spielspaß einstellen - und das obwohl mir wie gesagt Mainstream normal schon zusagt...komisch komisch.