unknowns Spiele des Jahres 2018 – Die Sieger

  • Wahl

    uSdJ 2018: Expertenspiel

    uSdJ 2018: Geheimtipp

    uSdJ 2018: Gut zu zweit

    uSdJ 2018: Hall of Fame

    uSdJ 2018: Thematisches Spiel


    Stimmabgabe ist möglich bis Mo. 25.03.2019 14:00 Uhr.

    Jeder User kann eine Stimme abgeben. Eine Änderung der Stimmabgabe ist jederzeit vor Wahlende möglich.

    Nominierung


    Die Nominierungsphase der uSdJ 2018 ist hiermit eröffnet.


    Kategorien

    Wählbare Spiele

    Sämtliche in den letzten zwei Kalenderjahren (2017 & 2018) veröffentlichten Spiele können nominiert werden. In die Hall of Fame sind abweichend davon nur Spiele wählbar, die 2016 oder früher veröffentlicht wurden (und nicht bereits in der Hall of Fame sind). Das bei BGG genannte Veröffentlichungsjahr kann als Orientierung dienen. Sollten euch Dopplungen bei einer Umfrage oder Spiele auffallen, die o. g. Kriterien verletzen, postet es bitte im entsprechenden Thema. Danke :)

    Ein Spiel kann in mehreren Kategorien nominiert und ggf. gewählt werden.

    Nominierung

    Mo. 11.03. – Mo. 18.03.2019 14:00
    Jeder User kann in der Nominierungsphase maximal 5 Spiele für jede Kategorie nominieren (dafür abstimmen bzw. als weitere Option der Umfrage ergänzen). Eine Änderung der Stimmabgabe ist jederzeit vor Nominierungsende möglich. Die 5 am häufigsten genannten Spiele je Kategorie werden im 2. Schritt zur Wahl gestellt. Da kein Tiebreaker angewendet wird, stehen ggf. mehr als 5 Spiele in einer Kategorie zur Wahl.

    Bitte achtet bei der Nominierung auf die korrekte Schreibweise der Spieletitel und überprüft bitte ebenfalls, ob Titel schon existieren, um doppelte Optionen zu vermeiden.

    [Die Dummytitel „NNx“ werden gelöscht, wenn hinreichend viele andere Optionen existieren.]

    Wahl

    Mo. 18.03. – Mo. 25.03.2018 14:00
    Jeder User kann in jeder Kategorie einen Titel wählen. Eine Änderung der Stimmabgabe ist jederzeit vor Wahlende möglich.

    Wahlrecht

    Um Manipulationen auszuschließen, können nach dem 31.12.2018 registrierte User von Nominierung und Wahl ausgeschlossen werden. Dies kann auch nachträglich geschehen. Hintergrund

    FAQ

    s. Wiki

    Dort nicht geklärte allgemeine Fragen könnt ihr gerne hier im Thema stellen.

  • ANZEIGE
  • Hier noch eine ein bgg-Link mit den Spielen aus 2018...


    BoardGameGeek | Gaming Unplugged Since 2000


    ...und 2017...


    BoardGameGeek | Gaming Unplugged Since 2000

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Leider kann ich bei Spielen für 2 so gar nicht mitreden ... darum enthalte ich mich dort lieber.

    Weil du nie zu zweit spielst oder weil du nicht viele reine 2er-Spiele hast? Eventuell liegt da auch ein Missverständnis vor. "Gut zu zweit" heißt nicht zwingend "nur zu zweit spielbar". Bei meinen 5 Nominierungen ist ein reines 2er-Spiel dabei.



    Allgemein zum Thema: ich interpretiere "Veröffentlichungsjahr 2018 (oder ersatzweise 2017)" mal so, dass das auch dann erfüllt ist, wenn in diesen Zeitraum die erste deutsche bzw. erste größere Veröffentlichung fällt. Wenn nicht so gemeint, bitte Bescheid sagen. Trifft z.B. beides auf #TexasShowdown (Kategorie Geheimtip) zu: Erstveröffentlichung 2015 mit selbstgebastelter Grafik als print on demand game über The Game Crafter.

  • Leider kann ich bei Spielen für 2 so gar nicht mitreden ... darum enthalte ich mich dort lieber.

    Weil du nie zu zweit spielst oder weil du nicht viele reine 2er-Spiele hast? Eventuell liegt da auch ein Missverständnis vor. "Gut zu zweit" heißt nicht zwingend "nur zu zweit spielbar". Bei meinen 5 Nominierungen ist ein reines 2er-Spiel dabei.

    Ersteres. Und fast nie - aber nicht hinreichend viel, um hier ein qualifiziertes Urteil zu wagen.

  • ANZEIGE
  • [Admin]

    vielleicht kann man die ja nächstes Jahr in einem anderen Forum starten ?

    Sie sind genau da, wo sie hingehören (und könnten i. ü. auch jetzt schon verschoben werden).

    Ich verstehe das Problem durchaus, aber wenn sich an dem Ignorieren-Plugin nichts ändern sollte, wird sich die Situation nicht so lösen lassen, dass du und andere zufrieden sind und der gewünschte Effekt der Themen hier gleichermaßen eintreten kann.

    Wie ich schon im verlinkten Thema schrieb, habe ich wenig Hoffnung auf Anpassung seitens des Entwicklers. Angesichts der offenbar ebenfalls nicht in Aussicht stehenden Funktion für ein Ignorieren von Themen aus Listenansichten (Dashboard, Forumsübersicht), steigt aber die Wahrscheinlichkeit, dass ich mich dem Plugin irgendwann mal annehmen werde. (Bitte keine falschen Hoffnungen machen. Das hat sehr niedrige Priorität.)

  • Danke für die Unterstützung in Form von Meldungen zu doppelten oder anderweitig „falschen“ Titeln. Erfahrungsgemäß sind die ersten 24 h in dieser Hinsicht am ehesten kritisch. Alle bis dato eingegangenen Meldungen habe ich berücksichtigt. Weitere Anpassungen werde ich nur noch in Ausnahmefällen vornehmen.

    Vielen Dank auch all denjenigen, die die Infos gelesen und beherzigt haben und sich Mühe mit der korrekten Schreibweise der Titel gegeben haben :)

    Wer sicher gehen möchte, dass keine eigenen Stimmen durch Löschungen verloren gegangen sind, sollte kurz vor Ende der Nominierungsphase noch mal schauen. Wer nur abgestimmt und keine eigenen Vorschläge gemacht haben sollte, braucht das im Regelfall aber nicht zu fürchten.

  • Ihr könnt wählen:

    uSdJ 2018: Expertenspiel

    uSdJ 2018: Geheimtipp

    uSdJ 2018: Gut zu zweit

    uSdJ 2018: Hall of Fame

    uSdJ 2018: Thematisches Spiel


    Stimmabgabe ist möglich bis Mo. 25.03.2019 14:00 Uhr.

    Jeder User kann eine Stimme abgeben. Eine Änderung der Stimmabgabe ist jederzeit vor Wahlende möglich.

  • yzemaze

    Hat den Titel des Themas von „unknowns Spiele des Jahres 2018 – Nominierung“ zu „unknowns Spiele des Jahres 2018 – Wahl“ geändert.
  • Was haltet ihr davon wenn ich abstimme, obwohl ich (im Gegensatz zur echten SdJ-Jury) einige Titel nicht gespielt habe? :/

    Zuletzt gespielt:

    generate_widget.php?type=2&username=itsmagic&layout=row&px_between_tiles=2&px_border=2&size=cropped&tiles_per_row=6&tile_height=30




    "Wenn du etwas verstehen möchtest, dann ist es nicht gut, eine Meinung dazu zu haben."

    "Es ist das begriffliche Wort, das die Menschen auf so unglückliche Weise gespalten hat."

    J. Krishnamurti

  • ANZEIGE
  • Ich finde ja sehr großen Spaß am Philosophieren. :saint: Somit bemesse ich die Auszeichnungen am Wert für ihre Zielgruppen.

    Seit nunmehr drei Jahren bin ich bei Unknowns dabei und habe noch so viele Fragen. :P


    Wozu sind die uSdJ-Ergebnisse gut und wie geht es mit ihnen weiter? :/

    Dient die Abstimmung den Unknowns-Streunern zum bloßen Zeitvertreib, zur kurzen Belustigung oder zur ernsthaften Auseinandersetzung? :whistling:

    Sind die Empfehlungen für Unknowns-Neulinge zum einsteigerfreundlichen Dazugehören, zur rastlosen Konsumbefriedigung oder zum genussvollen Spielen? 8o

    Ist die Stimmverteilung für Unknowns-Auskenner zum ungezwungenen Quatschen, zur elitären Geschmacksbekundung oder zum verbissenen Totdiskutieren? :evil:

    Nutzt die Datengrundlage für Unknowns-Statistiker zum nüchternen Auswerten, ansehnlichen Visualisieren oder mystischen Orakeln? 8|

    Zuletzt gespielt:

    generate_widget.php?type=2&username=itsmagic&layout=row&px_between_tiles=2&px_border=2&size=cropped&tiles_per_row=6&tile_height=30




    "Wenn du etwas verstehen möchtest, dann ist es nicht gut, eine Meinung dazu zu haben."

    "Es ist das begriffliche Wort, das die Menschen auf so unglückliche Weise gespalten hat."

    J. Krishnamurti

  • Wozu sind die uSdJ-Ergebnisse gut und wie geht es mit ihnen weiter? :/

    Dient die Abstimmung den Unknowns-Streunern zum bloßen Zeitvertreib, zur kurzen Belustigung oder zur ernsthaften Auseinandersetzung? :whistling:

    Sind die Empfehlungen für Unknowns-Neulinge zum einsteigerfreundlichen Dazugehören, zur rastlosen Konsumbefriedigung oder zum genussvollen Spielen? 8o

    Ist die Stimmverteilung für Unknowns-Auskenner zum ungezwungenen Quatschen, zur elitären Geschmacksbekundung oder zum verbissenen Totdiskutieren? :evil:

    Nutzt die Datengrundlage für Unknowns-Statistiker zum nüchternen Auswerten, ansehnlichen Visualisieren oder mystischen Orakeln? 8|

    Diese Fragen kann ich dir alle beantworten: JA

    8o

    André Bronswijk
    Thygra Spiele
    (u. a. für Pegasus Spiele tätig)

  • Wir stimmen ab, kritisieren die Bewertungsgrundlage, kritisieren die Titel, bewerfen uns mit Fakten (warum welches Spiel in diese und jene Kategorie nicht rein kann und nicht rein darf), kritisieren den Initiator, nehmen die Sieger zur Kenntnis, kritisieren den Sieg des jeweiligen Spiels, bewerfen uns mit Fakten, warum dieser und jener Titel zu Unrecht Sieger und ein anderer zu Unrecht nicht Sieger geworden ist, stellen grundlegend das Bewertungssystem in Frage, dann vergessen wir das Ganze und im nächsten Jahr fangen wir von vorne an ... so in etwa


    tl;dr


    JA

  • Wo kann ich auswählen welche Promos ich für Wahlmanipulation bekomme?


    Und kann ich meine Stimmen im Marktplatz für z.B. eine Robinson Crusoe Schatzkiste verkaufen?


    Fragen über Fragen. ;-)

  • ANZEIGE
  • Die Gewinner

    Expertenspiel

    Gaia Project 56 28%
    Brass: Birmingham 43 22%
    Gloomhaven 38 19%
    Spirit Island 35 18%
    Teotihuacan 27 14%

    Geheimtipp

    Too Many Bones 36 24%
    Wendake 31 21%
    Architekten des Westfrankenreichs 30 20%
    Cupcake Empire 28 19%
    Texas Showdown 25 17%

    Gut zu zweit

    Spirit Island 44 24%
    13 Tage 33 18%
    Azul 33 18%
    Gaia Project 26 14%
    Santorini 26 14%
    Carpe Diem 20 11%

    Hall of Fame

    Puerto Rico 62 30%
    Funkenschlag 43 21%
    Brass (Kohle) 36 17%
    Orléans 34 16%
    Marco Polo 33 16%

    Thematisches Spiel

    This War of Mine 38 22%
    Detective: Ein Krimi-Brettspiel 34 20%
    Spirit Island 31 18%
    Gloomhaven 28 16%
    Arkham Horror: Das Kartenspiel 26 15%
    Brass: Birmingham 17 10%
  • yzemaze

    Hat den Titel des Themas von „unknowns Spiele des Jahres 2018 – Wahl“ zu „unknowns Spiele des Jahres 2018 – Die Sieger“ geändert.
  • Jetzt wo es vorbei ist, möchte ich kurz meinen "Unmut" über MetalPirate ´s Aussage im Vorfeld eines Threads zur Wahl kundtun. In etwa wie folgt:

    "...können wir uns eh´ schenken, Terraforming Mars steht ja schon fest..." Wie schon erwähnt, kein Zitat, nur inhaltliche Wiedergabe! Damit wird sich der ein oder andere bestimmt gedacht haben - stimmt, nehmen wir was anderes. Glücklicherweise nehme ich das aber alles nicht bierernst, sondern wollte nur auf "negative Wahlwerbung" aufmerksam machen und verbleibe mit: Glückwunsch den Gewinnern!

    ;)

    Bitte senden Sie mir Ihre E-Mail doppelt, ich brauche eine für´s Archiv :/

  • Torlok meint

    Dieses Jahr gewinnt sowieso Terraforming Mars (2016).

    Der Kommentar erfolgte 27 Stunden nach Freischaltung der Nominierungen und hatte mit Sicherheit keinen großen Einfluss. Zu dem Zeitpunkt waren dort gut 2/3 der letztendlichen Stimmen bereits abgegeben. Zudem wurde TfM erst recht spät nominiert (definitiv nach 16:42 am 11.03.). Beides sind sehr starke Anhaltspunkte dafür, dass es so oder so keine guten Chancen gehabt hätte. (Wer wollte, hätte das auch aus meinem bewusst zurückhaltenden Kommentar dort herauslesen können ;) )


    Davon ab: Wer sich von solchen oder ähnlichen Kommentaren beeinflussen lässt, ist selbst schuld …

  • Davon ab: Wer sich von solchen oder ähnlichen Kommentaren beeinflussen lässt, ist selbst schuld …

    Meine Meinung: das alles ist reine Zeitverschwendung.


    Wer hier überhaupt abstimmt, ist selbst dran schuld ...

    Und wer sich von dem Ergebnis der Abstimmung beeinflussen läßt, erst recht ... :)


    :2cent:


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • ANZEIGE
  • Och komm, is doch ganz witzig. Ich bin beispielsweise überrascht, dass in einem so eurolastigen Forum doch noch ein paar Titel auf der Liste stehen, die gar nicht so euro sind ^^


    Hätt ich nicht gedacht

  • Och komm, is doch ganz witzig. Ich bin beispielsweise überrascht, dass in einem so eurolastigen Forum doch noch ein paar Titel auf der Liste stehen, die gar nicht so euro sind ^^


    Hätt ich nicht gedacht

    Das liegt wahrscheinlich daran, dass der Euro-Würfel-Schubser zwischen 50 YASEs entscheiden muss, die sich nur marginal anhand der traurigen Männer auf dem Cover unterscheiden, während die Amritrasher mit dem aktuellen Hypetrain DAS EINE GRANDIOSE SPACE-ALIEN-KITTEN-BASH-Spiel wählen... ;-)

  • Die Gewinner kann man ja nicht ernst nehmen. Gaia Project ist ein alter Hut, Too Many Bones ein Tipp zum Geldausgeben aber sicher nicht geheim, gut zu zweit ist Hochverrat, das nicht mal zur Abstimmung stand, Puerto Rico ein Ausrutscher, vor allem hätte es längst in der Hall of Fame sein müssen und This War of Mine ist eine halbgare Videospielumsetzung. MetalPirate hat auch ganz sicher nicht die Wahl manipuliert, dafür manipuliert er mit seinen ausschweifenden Posts zu Kickstartertiteln ca. 75% der deutschen Käufer! Quintessenz, diese Community ist eine absolute Enttäuschung!


    P.S.: Was ist das für eine lieblose Präsentation der Gewinner?! Dafür habe ich nicht das Unknowns18-Badge gekauft!!!!!11111

  • dafür manipuliert er [MetalPirate] mit seinen ausschweifenden Posts zu Kickstartertiteln ca. 75% der deutschen Käufer!

    Haha. In meinen letzten TTS-Session-Berichten zu #PaladinsOfTheWestKingdom und #Hyperspace habe ich Vor- und Nachteile geschildert, aber insgesamt in beiden Fällen eher vom Kauf eher abgeraten. Das "manipuliert" nicht, das schont vielmehr den Geldbeutel und ist ein Alleinstellungsmerkmal in einer Zeit, wo jede Woche mehrere Spiele auf Kickstarter erscheinen, von denen einem diverse "Influencer" erzählen, dass man sie unbedingt haben müsste! ^^

  • ANZEIGE