Vampire: The Masquerade - Heritage

  • Vampire: The Masquerade - Heritage by Nice Game Publishing — Kickstarter


    Dieser Kickstarter bietet ein interessantes Legacy-Konzept.

    Die Truppe von Nice Game Publishing hat ihren Sitz in Bonn und besitzt dort einen kleinen Laden.

    Das Spiel wird es auch in Deutsch geben und ggf. fallen die Shipping-Kosten noch, wie man mir mitteilte.

    Möglich sind evtl. auch Pick-up in Bonn oder Essen 2020.

    Das Spiel jedenfalls finde ich durchaus besonders.

  • ANZEIGE
  • Klingt tatsächlich interessant und sieht auch grafisch nicht schlecht aus, das stimmt.


    Kritisch sehe ich den Legacy-Aspekt - wenn man sich da irgendwo verrennt, dann steht und fällt die ganze Kampagne und das sollte und muss vom Balancing gut abgestimmt sein.

    Diesbezüglich schaue ich mir das aber noch genauer an.


    Hat das irgendeiner zufälligerweise in Essen gesehen oder sogar Probe gespielt?!

  • Klingt tatsächlich interessant und sieht auch grafisch nicht schlecht aus, das stimmt.


    Kritisch sehe ich den Legacy-Aspekt - wenn man sich da irgendwo verrennt, dann steht und fällt die ganze Kampagne und das sollte und muss vom Balancing gut abgestimmt sein.

    Das trifft auch meine Einstellung. Ich habe jetzt erst mal die KS-Version gebackt und schaue mal, wie sich das Ganze entwickelt. Der Legacy-Aspekt ist für mich auch der größte Knackpunkt, da ich diese Mechanik insgesamt nicht besonderes schätze. Vielleicht gibt es ja wiederablösbare / -verwendbare Sticker dazu. Ich hätte gern ein nonpermanent System, damit man die Kampagne auch mehrfach von Vorne beginnen kann. Insgesamt reizt mich Setting, Artwort und Story aber sehr ... wie im gleichnamigen Rollenspiel Vampire 700 Jahre durch die diversen Dekaden begleiten hört sich zu mindestens spannend an.

  • Das Artwork sagt mir auch sehr zu. Insbesondere, da ich früher das P&P-Rollenspiel gezockt habe.

    Legacy lässt mein Interesse dann schon wieder erkalten. Außerdem bin ich gespannt, wie das Spiel bei dem Preis als Retail ankommt. 59€ im KS sind dann 79?, 89? oder gar 99€ im Retail?

    Und zu guter letzt sind die Versandkosten in das Entwicklerland (also hier) teurer als nach Spanien :/

    Ne ich bin da erst mal draußen.

    Ach ja? Definier mir "normal"!

  • ANZEIGE
  • Laut den Videos werden die Karten beklebt mit spielrelevanten Aufklebern. Wie soll man da vor der Kampagne spielen können?

    Thema und Aufmachung gefällt mir auch sehr nur die Mechaniken wie das Spiel funktionieren soll sind mir völlig unklar.

    Einmal editiert, zuletzt von s3chaos ()

  • Laut den Videos werden die Karten beklebt mit spielrelevanten Aufklebern. Wie soll man da vor der Kampagne spielen können?

    Thema und Aufmachung gefällt mir auch sehr nur die Mechaniken wie das Spiel funktionieren soll sind mir völlig unklar.

    Ich habe es auch noch nicht richtig verstehen können.

    Irgendwie sieht es für mich aus, als würde man Karten sammeln, die dann Farben haben, die man mit anderen Karten kombinieren kann um andere Karten wiederum aktiv zu bekommen.

    Ich muß mir die Videos noch genauer anschauen, denn das Setting finde ich klasse.

  • Laut den Videos werden die Karten beklebt mit spielrelevanten Aufklebern. Wie soll man da vor der Kampagne spielen können?

    denke die Aufkleber sind für Aufwertungen bzw. Verbesserungen der Karten. Vielleicht braucht man für das normale Spiel die Karten die aufgewertet können nicht.


    Es gibt ja wahrscheinlich ein Resetpack für die Legacykampagne für 7€, da werden vermutlich nur die relevanten Karten drin sein +Aufkleber.

  • Nach dem ich mir das Rahdo-Video angeschaut habe, hatte ich das Gefühl, dass das Spiel vergessen hat, den Spielspaß einzubauen....das ist ja so öde, als wenn ich Brot beim Schimmeln zusehe...X/


    Dem Fazit der Brettspielrunde unter Brettspiele bei Kickstarter: Vampire: The Masquerade - Heritage kann ich auch nur zustimmen.


    Nee, da kann ich mir etwas Besseres vorstellen, was ich mit meiner Spielzeit anstellen kann.

  • Für meine Freundin als alten Buffy-Fan und was es da sonst noch alles an Vampirserien gibt, bin ich schon länger auf der Suche nach einem (ernsthaften) Spiel, in dem man in die Rolle von Vampiren schlüpft. Die Idee mit dem Legacy reizt mich nun nicht, aber man kann ein "normales" Spiel anscheinend auch mit den Karten aus einer Kampagne spielen.


    Dazu mal eine Frage zum Spiel selbst: Muss man das Setting kennen? Das sagt mir nämlich gar nichts. Und bei den Addons ist anscheined eines dabei, das sich auf das Leben einer Figur aus dieser Welt bezieht - macht das Sinn, wenn man diese überhaupt nicht kennt?

    Designer, Kickstarter, Hobbyautor, Sprecher, Lektor & Spielenerd.

  • Das sieht leider alles nicht sonderlich verlockend aus.


    Irgendwie mag aus diesem Stoff kein gutes Brettspiel entstehen. Es gab vor Jahren einmal das "Vampire - Price of the City", das hat auch nicht wirklich gezündet bei uns.


    Ich würde mir da was richtig Monumentales wünschen bei dem Potential mit der Kampagne über Jahrhunderte.


    Wird leider ausgelassen.

    Aktuell gern gespielte Spiele: Resident Evil 2, Terraforming Mars, Arkham Horror, Detective, Dinosaur Island, Treasure Island, Arkham Horror LCG.

  • ANZEIGE
    ANZEIGE