Beteiligt Euch ruhig alle an den Diskussionen - keine falsche Scheu

  • An alle registrierten Nutzer,


    mir ist aufgefallen, das es einen harten Kern von Regelmäßigschreibern gibt, die sich an den Diskussionen rege beteiligen. Es gibt aber auch einige Nutzer, die bisher noch nichts geschrieben haben. Das ist natürlich völlig OK, ist die Seite doch für alle Spielinteressierte eine Anlaufstelle - auch wenn sie sich Informationen über das Lesen der beiträge holen wollen.


    Was ich auf jeden Fall vermeiden möchte ist, daß sich jemand nicht traut zu schreiben, weil er vielleicht denkt seine Frage oder Anmerkung wäre nicht toll genug. Ich denke die derzeitigen Beiträge zeigen ,daß niemand der Nutzer beißt oder völlig entnervt einen Fragenden zur Sau macht. Also traut Euch! Man muß nicht schon 100 Jahre spielen, über 5.000 Spiele besitzen und 24/7 am Spielbrett hocken...


    Es gibt keine dummen Fragen - höchstens dumme Antworten.


    Und noch eine Bitte. Wer kein Problem damit hat, könnte ja noch einmal nachschauen, ob er schon seinen Steckbrief ausgefüllt hat und/ oder sich auf der Landkarte verewigt hat. Auch ein kleines individuelles Bild (Avatar) könnt Ihr in Eurem Profil einbinden. Wie das alles funktioniert seht Ihr bei Euch im Postfach (Punkt "Nachrichten" oben in der Titelleiste unter den kleinen Rezensionsbildern), da habt Ihr nämlich seit der Registrierung eine Begrüßungsmail drin. Das schöne an diesen Dingen, wie Steckbrief, ... ist, daß man Euch besser einschätzen kann und Ihr natürlich auch Eure Diskussionspartner besser einschätzen könnt. Vielleicht findet Ihr in der Landkarte auch jemand, der bei Euch um die Ecke wohnt und sich gerne mit Euch für einen Spieleabend trifft?


    Wir sind bis dato schon 46 Nutzer... es entwickelt sich. Schön, daß es hier schon richtig rege zugeht... Vielleicht hat ja jemand von Euch noch Verbesserungsvorschhläge - nur Mut: einfach mir mitteilen. Wenn dann noch jeder in seinen Spielrunden unknowns.de empfiehlt, werden die Mitgliederzahlen bald explodieren! :prost: :kuss:


    Sonst kann es in dem Tempo (gerne natürlich auch schneller) weitergehen ... ich bin gespannt!


    :up: :up: :up:

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    Vielleicht hat ja jemand von Euch noch Verbesserungsvorschhläge - nur Mut: einfach mir mitteilen.
    :up: :up: :up:


    Also ich würde:
    [list=1]
    [*]Der Benützer "Sankt Peter" sollte einen anderen Namen hernehmen
    [*]der Benützer "Sankt Peter" sollte einen anderen Avatar hernehmen
    [*]der Benützer "Sankt Peter" sollte nicht soviele Blogs schreiben, weil man mit dem Lesen nicht nachkommt
    [/list=1]


    :D


    Spaß beiseite. Das einzige, was mich wirklich zurzeit am meisten stört, ist die Webadresse. Ich vertippe mich andauernd und komme zu den verschiedensten Seiten :stop:

  • Zitat

    Original von Spiderblood
    Ich vertippe mich andauernd und komme zu den verschiedensten Seiten :stop:


    Laß mich raten: Das "w" steht immer an der falschen Stelle!


    Dafür gibt es doch die Favoriten oder gleich unknowns.de als Startseite einstellen :tap1:

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Zitat

    Original von Sankt Peter


    Laß mich raten: Das "w" steht immer an der falschen Stelle!


    Dafür gibt es doch die Favoriten oder gleich unknowns.de als Startseite einstellen :tap1:


    Man kann die Favoriten nicht immer hernehmen. Wenn ich von einem anderen Computer schnell auf deine Seite kommen will, habe ich sehr viele Probleme.
    Aber O.K., vielleicht bin ich ja der einzige.


    Zusätzlich ist es auch schwer, jemand mündlich zu sagen, das er auf deine Seite hinkommen soll !


    Aber O.K, vielleicht bin ich ja der einzige, der hin und wieder noch mündliche Tipps gibt (Wobei es eher Kritiken sind, als Tipps :teach: )

  • Zitat

    Original von Spiderblood


    Zusätzlich ist es auch schwer, jemand mündlich zu sagen, das er auf deine Seite hinkommen soll !


    Aber O.K, vielleicht bin ich ja der einzige, der hin und wieder noch mündliche Tipps gibt (Wobei es eher Kritiken sind, als Tipps :teach: )


    1. Dem stimme ich zu. Die mündliche Umschreibung ist recht umständlich.


    und


    2. Du bist nicht allein. Ich unterhalte mich auchlieber als zu chatten.



    Andererseits finde ich die webadresse ja schon wieder so cool, dass ich nicht weiß was mir lieber ist. Ein echtes Dilemma ?(


    Hmmh, also ich entscheide mich für die coole Adresse :cool2: und umschreibe dafür lieber etwas aufwendiger. :teach:

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • Zitat

    Original von heffernan
    Hmmh, also ich entscheide mich für die coole Adresse :cool2: und umschreibe dafür lieber etwas aufwendiger. :teach:


    Da bin ich aber froh, da unknowns.de schon überall verlinkt ist und schon ein bißchen Bekanntheitsgrad erlangt hat. :up: ;)

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Dieses Thema kann meines Erachtens gar nicht lange genug unter den zehn letzten Themen auftauchen. Ich bin selbst kein erfahrener Forenschreiber und möchte anhand eines Beispiels einmal beschreiben, welche unterschiedlichen Gefühlslagen Reaktionen auf Beiträge hinterlassen können.


    Angenommen ich hätte Guatemala Cafe als Spiel des Jahres vorgeschlagen.


    Erste mögliche Reaktion:


    Wir finden das Spiel auch sehr schön. Auf der Internetseite X wird aktuell die Problematik des Blockierens zum Spielende diskutiert. Aufgrund unserer Erfahrungen beim Spiel könnte da etwas dran sein. (Ist so ähnlich hier auch geschrieben worden)


    Wie kommt dieser Beitrag bei mir an?


    1. Ich fühle mich bestätigt.
    2. Ich bin interessiert und schaue mir die Sache mit dem Blockieren näher an.
    3. Ich beobachte die angesprochene Problematik in meiner Spielrunde und probiere die vorgeschlagenen Lösungsvorschläge aus.
    4. Ich bin hoch motiviert, mich weiterhin am Forum zu beteiligen, denn das hat mir doch einiges gebracht.
    5. Ich fühle mich gut und trällere ein Liedchen vor mich hin.


    Zweite mögliche Reaktion:


    Wie kommst Du auf Guatemala Cafe? Hast Du nicht auf der Internetseite X die Beiträge zum Blockieren gelesen? Oder zweiter Satz etwas abgeschwächt: Man sollte auf jeden Fall, die auf der Internetseite X dargelegten Kritikpunkte bezüglich des Blockierens bedenken.


    Wie kommt dieser Beitrag bei mir an?


    1. Ich muss das Spiel verteidigen.
    2. Ich muss meine Auswahl rechtfertigen.
    3. Ich war zu blöde mich zu informieren, bevor ich zur Tastatur gegriffen habe.
    4. Ich bin verunsichert, mein Beitrag war wohl ein Schuss in den Ofen. Motivation?
    5. Ich fühle mich schlecht und fluche vor mich hin.


    In der Regel bevorzugen die Regelmäßigschreiber die Erste Variante und ich wünsche mir und anderen, dass das auch so bleibt.

    Ich wünsche einen schönen und stressfreien Tag, damit sich alle Gutfühlen können.

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von dotcom
    Danke! Ich war mir sehr unsicher, ob ich das Schreiben durfte.


    Warum schreibst du es dann ? :teach:


    Ist aber sicher zum Teil sehr zutreffend. Wobei man das sicher noch viel mehr erweitern könnte.

  • Hallo Spiderblood,


    entschuldige bitte, dass ich erst so spät antworte, aber an Wochenenden bin ich mit diversen Fußballmannschaften unterwegs. Gestern fünfzehn Uhr ging es los, halb sieben zurück, sieben Uhr Geburtstagsfeier (natürlich sind wir verspätet) bis um drei in der Nacht, heute halb zwölf wieder Richtung Fußballplatz, ca. Viertel nach fünf zurück. Ein bisschen um die Ehefrau gekümmert und jetzt bin ich hier und gleich wieder weg (nächster Termin).


    Im Prinzip wird es schon durch den Satz „Es gibt keine Handlung, die keinen Schaden anrichtet“ beantwortet. Ich mag diese Internetseite und versuche meine Beiträge so abzufassen, dass ein positives Bild entsteht. Gleichzeitig möchte ich friedlich kommunizieren, denn warum sollte ich mir unbekannte Menschen ärgern wollen. Ein freundliches Klima ist meines Erachtens Voraussetzung dafür, dass diese schöne Seite weiter wächst, sich also mehr Mitglieder aktiv beteiligen und überhaupt Gäste zu Mitgliedern werden.
    Ich bitte dich um Verständnis für diese ausweichende Antwort.

  • Zitat

    Original von dotcom
    Hallo Spiderblood,


    entschuldige bitte, dass ich erst so spät antworte, aber an Wochenenden bin ich mit diversen Fußballmannschaften unterwegs. Gestern fünfzehn Uhr ging es los, halb sieben zurück, sieben Uhr Geburtstagsfeier (natürlich sind wir verspätet) bis um drei in der Nacht, heute halb zwölf wieder Richtung Fußballplatz, ca. Viertel nach fünf zurück. Ein bisschen um die Ehefrau gekümmert und jetzt bin ich hier und gleich wieder weg (nächster Termin).


    Im Prinzip wird es schon durch den Satz „Es gibt keine Handlung, die keinen Schaden anrichtet“ beantwortet. Ich mag diese Internetseite und versuche meine Beiträge so abzufassen, dass ein positives Bild entsteht. Gleichzeitig möchte ich friedlich kommunizieren, denn warum sollte ich mir unbekannte Menschen ärgern wollen. Ein freundliches Klima ist meines Erachtens Voraussetzung dafür, dass diese schöne Seite weiter wächst, sich also mehr Mitglieder aktiv beteiligen und überhaupt Gäste zu Mitgliedern werden.
    Ich bitte dich um Verständnis für diese ausweichende Antwort.


    Kein Problem. Ich selbst kommuniziere selten freundlich. Ich schreibe meistens so, wie ich es mir denke bzw. wie ich jemanden etwas direkt sagen würde (Aber das hast du schon bemerkt)
    Ich finde deine Beiträge eigentlich sehr interessant und ich lese sie gerne. Ich finde nur, das du dich nicht am Ende rechtfertigen mußt bzw. eine Entschuldigung hinschreiben mußt. :spruceup:
    Das müßte ich eigenltich oft machen :box:

  • ANZEIGE