Wirtschaftsspieleempfehlungen gesucht

Bitte bewerte: Marvel United
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Zitat

    Original von hajott59


    Ich bin ein großer Fan von Wirtschafts-Spielen, und was ich vorab darüber auf BGG gelesen habe scheint mir interessant zu sein.


    welche Wirtschaftsspiele kannst du empfehlen? :boss:


    Wobei mich besonders intressiert welche Spiele gut sind und
    - "einfach" und schnell zu spielen sind
    - welche komplex und etwas länger dauern

  • ANZEIGE
  • Meinst du mit "Wirtschaftsspielen" eher in Richtung Aufbaustrategie wie ein Roads`n Boats oder eher in Richtung Preisentwicklung wie ein Fische, Fluppen, Frikadellen oder eher in Richtung Aktie a la Wabash Cannonball?


    Der Begriff "Wirtschaftsspiele" ist für mich ein rel. dehnbarer Begriff....

    2 Mal editiert, zuletzt von Braz ()

  • Oder Kneipensimulationen wie "Goldbräu" :klatsch: :klatsch:


    Mandras

  • Zitat

    Original von Mandras
    Oder Kneipensimulationen wie "Goldbräu" :klatsch: :klatsch:


    Mandras


    Jo, das Beispiel hat noch gefehlt ;)

    Einmal editiert, zuletzt von Braz ()

  • OK, der Begriff,was ein Wirtschafts-Spiel ist, und was nicht, ist sicher dehnbar.
    Ich liste hier einfach mal subjektiv das auf, was mir gefällt und ich auch als ein solches bezeichnen würde:


    eher komplex mir längerer Spielzeit:
    1830 / Age of Renaissance / Indonesia / Age of Steam / Brass


    mittel:
    Canal Mania / Merchant of Venus / Händler von Genua / Outpost / Schoko und Co.


    eher einfach - und nicht über 2 Std. Spielzeit:
    Acquire / Bohn Hansa / Cartel / Executive Decision / Funkenschlag /Long Short / Mc Multi / Pfeffersäcke / Kaufleute von Amsterdam / Shark


    Wie gesagt: dies erhebt in keinster Weise einen Anspruch auf Vollständigkeit und es fehlen sicher noch Spiele, die mir im Moment grade nicht einfallen.


    Grüße


    Hans-Jörg

  • Interessat, da sind Spiele dabei, die mir nicht zum Thema "Wirtschaftsspiel" eingefallen wären...


    Kennst Du BUSINESS bzw. PLAYBOSS?
    UNION PACIFIC?
    RAILROAD TYCOON?
    CUBA/PUERTO RICO?

    UpLive [bgg for trade] - einfach anschreiben, wenn Dich davon was interessiert!

  • Zitat

    Original von hajott59


    eher einfach - und nicht über 2 Std. Spielzeit:
    Acquire / Bohn Hansa / Cartel / Executive Decision / Funkenschlag /Long Short / Mc Multi / Pfeffersäcke / Kaufleute von Amsterdam / Shark


    Immer wieder faszinierend, wie subjektiv das Ganze ist.
    Wie Sternenfahrer auch, überrascht mich Deine Auswahl ein bißchen. Aber am meisten wundert es mich, wo Du Funkenschlag einordnest. Nach meiner Meinung gehgört in die erste der von Dir genannten Kategorien ;-)


    Gruß
    Mandras

  • Zitat

    Original von Mandras
    Immer wieder faszinierend, wie subjektiv das Ganze ist.
    Wie Sternenfahrer auch, überrascht mich Deine Auswahl ein bißchen. Aber am meisten wundert es mich, wo Du Funkenschlag einordnest. Nach meiner Meinung gehgört in die erste der von Dir genannten Kategorien ;-)


    Die Einordnung hängt natürlich vor allem davon ab, was man selbst schon kennt und gerne spielt (also richtig subjektiv, wie Du ja schon gesagt hast).


    Ich selbst würde Funkenschlag auch unten einordnen (wie auch Schoke & Co.).
    Und ich würde Indonesia, Age of Steam und Brass um 1 Stufe nach unten (also in die Mitte) setzen.


    Wenn ich - wie Du - Funkenschlag in der erste Kategorie einordnen würde, bräuchte ich locker noch ein paar Kategorien darüber ("richtig komplex", "super komplex", total komplex", ...), da ansonsten wirklich komplexe Wirtschaftsspiele - wie z.B. After the Holocaust (SPI) - gar nicht mehr eingeordnet werden könnten.


    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

    Einmal editiert, zuletzt von Warbear ()

  • Hallo Sternenfahrer,


    ich kenne die von Dir genannten Spiele. Play Boss finde ich jetzt aber nicht so prickelnd (wollte ja nur MEINER MEINUNG nach GUTE Wirtschaftsspiele auführen),
    Union Pacific habe ich echt vergessen, Railroad Tycoon habe ich noch nicht gespielt und bei Cuba/Puerto Rico habe ich noch überlegt, ob ich die dazunehmen soll. Ich habe aber beide dann wie Agricola mehr zu den Optimierungs-Spielen gerechnet.
    Aber wie schon gesagt, das ist alles sehr SUBJEKTIV und erhebt absolut keinen Anspruch auf Vollständigkeit - das sind eben die Wirtschaftsspiele, die ich als solche zuordne und die MIR am besten gefallen. Andere Spieler kommen da vielleicht zu ganz anderen Resultaten.


    Hallo Mandras,


    das Funkenschlag ist meiner Meinung nach vom Regelwerk her schnell verstanden und in maximal 10 min erklärt und geht auch nicht so ewig. Also für mich die einfache/kürzere Sektion - o.k., bei 6 Spielern gehts zeitlich in die Mitte.


    Meine Untergliederung bedingt keine Wertung über die Spiele, nur wie komplex ich sie empfinde und wie lange eine Partie dauert.


    Ah, und jetzt fällt mir noch ein gutes Wirtschafts-Spiel ein: Silverton; das hat mittlere Komplexität bei langer Spieldauer.


    Grüße


    Hans-Jörg

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von Warbear
    da ansonsten wirklich komplexe Wirtschaftsspiele - wie z.B. After the Holocaust (SPI) - gar nicht mehr eingeordnet werden könnten.
    .


    Das After the Holocaust habe ich bewußt nicht aufgeführt; es ist: ultra-komplex, alles auf Englisch, man braucht 4 Spieler und mehrere Tage Zeit für eine Partie. Dieses Spiel ist sicher für 99,99% der Spieler nicht zumutbar.
    Außerdem ist das Spiel eine Simulation über das Steuern einer Volkswirtschaft, nicht einer Firma/Kontor; wobei es hier natürlich auch Schnittstellen gibt.

  • Zitat

    Simulation über das Steuern einer einer Firma/Kontor


    Ist das für Dich die Definition eines "Wirtschaftsspiels"?
    Eigentlich wäre doch auch BOOTLEGGER demgemäß ein Wirtschaftsspiel. Oder MONOPOLY?

    UpLive [bgg for trade] - einfach anschreiben, wenn Dich davon was interessiert!

    Einmal editiert, zuletzt von Sternenfahrer ()

  • Zitat

    Original von Sternenfahrer


    Ist das für Dich die Definition eines "Wirtschaftsspiels"?
    Eigentlich wäre doch auch BOOTLEGGER demgemäß ein Wirtschaftsspiel. Oder MONOPOLY?


    Wie Warbear schon geschrieben hat kann ich nur von den Spielen was schreiben, die ich auch kenne. Das sind sicher eine ganze Menge aber halt nicht alle. Bootlegger kenne ich z.B. nicht, und ja, Monopoly ist ein Wirtschaftsspiel, wenn auch eins das mir halt nicht gefällt.
    Zum Thema After the Holocaust (kennst Du das Spiel??) habe ich ja gesagt, daß es natürlich auch Schnittstellen zur "Wirtschaft" gibt, aber dieses Spiele MEINER MEINUNG nach halt doch eine andere Ausrichtung hat (von der Spielbarkeit mal abgesehen).
    Ich wollte keine wissenschaftliche Abhandlung zur Frage "wie definiere ich ein Wirtschafts-Spiel" erstellen.
    Ich habe eine ABSOLUT SUBJEKTIVE Liste an Spielen genannt, die ich kenne und ICH als GUTE Wirtschaftsspiele einstufe.
    Viele Grüße
    Hans-Jörg

    2 Mal editiert, zuletzt von hajott59 ()

  • Hallo hajott,


    sorry, ich wollte Dir nicht auf die Nerven gehen. Ich finde diese Diskussionen immer wieder spannend.


    Außerdem wollte ich sichergehen, Empfehlungen auszusprechen, die ins Raster passen.


    Was sagt eigentlich WIKINGER zu den bisherigen Nennungen?

    UpLive [bgg for trade] - einfach anschreiben, wenn Dich davon was interessiert!

  • Hallo,


    erstmal vielen Dank für die Nennungen.


    Ein "reines" Wirtschaftsspiel ist für mich ein Spiel bei dem man Waren herstellt (oder eine Dienstleistung anbietet) und verkauft. Dagegen gibt es Spiele die z.B. Aktien nur für die Spielmechanik benutzen.


    Ob ein Spiel gut oder schlecht ist, ist ja realtiv, aber ob das Spiel Wirtschaftliche abläufe "real" umsetzt werden und da hajott Controller ist und sich mit Wirtschaftlichen abläufen gut auskennen sollte habe ich ihn danach gefragt (natürlich freue ich mich auch über die Meinungen von allen anderen).


    Vielleicht hätte ich die Spiele die ich kenne auflisten sollen:
    sehr Komplex:



    Komplex:
    1835
    Age of Steam
    Imperial



    Mittel:
    Schoko und Co.
    Funkenschlag
    Müll und Money
    Giganten
    Playboss
    Railroad Tycoon
    Die Händler



    Einfach:
    Bohn Hansa
    das Wirtschaftsspiel
    Börsenspiel


    Spiel die ich noch nicht kannte und mir jetzt genauer anschauen werde:
    Goldbräu
    Canal Mania
    Cartel
    Mc Multi
    Pfeffersäcke
    Silverton


    gibt es zu diesen Spielen eine dt. Regelübersetzung?:
    Indonesia
    After the Holocaust (SPI)
    Executive Decision
    Long Short



    Spiele die imo nicht dazu gehören:
    Acquire
    Händler von Genua
    Kaufleute von Amsterdam
    Shark
    Goa
    Puerto Rico
    Agricola
    Notre Dame
    Caylus
    Siedler und Co.
    Industria


  • Indonesia, Executive Decision und Long Short gibt/gab es in deutscher Ausführung.
    Für das After the Holocaust gibts bei Attila einen deutschen Spiel-Überblick:
    http://www.attila-products.de/modules.php?name=Downloads&d_op=viewdownload&cid=1
    Die englische Regel gibts hier als PDF:
    http://www.boardgamegeek.com/file/info/28224
    Da bekommst Du einen guten Eindruck für die "Dimension" dieses Spiels :)