• Ich habe heute eine Tracking Nummer erhalten, das Spiel sollte also bald bei mir aufschlagen - hat hier eigentlich irgendjemand außer mir Vinyl gebackt?


    Ich bin gespannt wie es ist, das Thema finde ich ja super allerdings mag ich normalerweise keine Set-Sammel-Spiele, was hier natürlich ausgesprochen gut zum Thema passt. ich mag auch normalerweise keine Pick-Up and Deliver Spiele und Captains of the Gulf hat mir sehr gut gefallen, ebenso mag ich keine Mehrheiten-/Area-Control Spiele und liebe ZhanGuo und Lisboa... Also Daumen drücken und hoffen das es taugt :sonne:

  • ANZEIGE
  • Das Spiel kam gestern bei mir an und kam direkt auf den Tisch.


    Grundspiel:

    Thematisch befinden wir uns in einem Platteladen und können einen von 4 Aktionsorten nutzen (auf denen ich mich manchmal entscheiden muss welche von 2 Möglichkeiten ich nutzen möchte). Auf 3 davon kann man auch stehen bleiben um die Aktion erneut auszuführen. Jeder Aktionsort hat eine Rauswurf-Aktion (auf denen ich mich manchmal entscheiden muss welche von 2 Möglichkeiten ich nutzen möchte). Werde ich verdrängt kann ich diese ausführen.


    Der grundsätzliche Ablauf:

    - Ich generiere am Magazinständer Karten, welche verschiedene Symbole haben. Entweder ich nehme eine Wildcard oder 2 normale Karten aus der Auslage oder ich ziehe die obersten 2 vom Stapel

    - Diese Karten kann ich dann am Plattenregal "ausgeben" um Platten zu nehmen. Alben haben ebenfalls Symbole auf der Seite, ich muss mit einer Kombination meiner Handkarten alle diese Symbole vorweisen.

    - Oder ich gehe zum Angebotsregal und zahle 1 Symbol weniger - dies ist der einzige Ort wo ich nicht stehen bleiben kann um mehrfach hintereinander die gleiche Aktion auszuführen.

    - Zuletzt gibt es noch den Tresen, dort kann ich die zu Beginn des Spiels gedrafteten Punktekarten austauschen


    Wenn ich ein Album nehme lege ich es in eine meiner beiden aktiven Sammlungen (rechts des Tableaus). Jederzeit darf ich eine Solche abschließen und ggf. einen Bonusmarker dafür nehmen, wenn ich gewisse Sammelregeln beachte (leider schweigt sich die Anleitung etwas aus ob ich Sammlungen die nicht die Bedingungen für einen Bonusmarker erfüllen überhaupt behalten darf oder abwerfen muss - da es nicht explizit verboten ist sondern der Wortlaut nur in etwa heißt, wenn die Sammlung den Bedingungen für einen Bonusmarker entspricht nimm diesen müsste man die nicht akkurate Sammlung ebenfalls behalten dürfen).

    Sobald ich abschließe, lege ich die Sammlung auf meinen Stapel Platten links vom Tableau mit den abgeschlossenen Sammlungen. Zusätzlich kann ich links vom Tableau noch 1 Album reservieren (am Plattenregal eine Karte abwerfen, die nicht oder nur teilweise die Symbole der Karte trägt - später kann ich diese dann z.B. über eine Rauswurfaktion meiner Sammlung hinzufügen)


    Was gibt nun Punkte und wann ist es vorbei?

    Spielende ist wenn alle Platten im Nachziehtapel auf den Regalen des Plattenladens liegen.

    Punkte bringen Bonusmarker für das Abschließen von Sammlungen, sowie jedes Album selbst und die Zielkarten.


    Fazit:

    Das Grundspiel ist ein relativ einfaches Setsammelspiel. Wer (gehobene) Familienspiele (höchstens so komplex wie Stone Age) mit ungewöhnlichem Thema mag ist hier gut aufgehoben. Das Spielmaterial ist nahezu sprachneutral, lediglich die Zielkarten haben sehr wenig Text. Für uns als bekennende Heavy Euro Liebhaber ist das Grundspiel etwas zu lange geraten für das was man macht. Dennoch im Bereich Ok (BGG Rating 5-6) anzusiedeln und somit wird Vinyl erstmal in unserer Sammlung bleiben, da das Thema vermutlich in unserem Bekanntenkreis sehr gut ankommen dürfte, so dass es öfter mal auf den Tisch kommt. Zudem wissen wir ja noch nicht was die 5 Erweiterungen bringen... und es hat eine Masters of Metal Expansion :evil:


    Kleinigkeiten:

    - Es gibt ein Tiefziehteil, welches wie immer auf der Zielgeraden patzt. Es ist dennoch zu gut zum entsorgen.

    - Die Erweiterungen befinden sich in seperaten Faltboxen die im Tiefziehteil Platz finden. Leider wurde versäumt genügend Platz zu lassen um die Karten zu hüllen.


    Infos zu den Erweiterungen folgen, sobald sie im Spiel verwendet wurden

  • ANZEIGE