Marktangebote begrenzen

  • Ich weiß nicht, wie ihr es seht, aber mich nervt es, wenn der Marktplatz mit Spielangeboten von NUR einem Spieler geflutet wird. Wenn man selber gerade ein Spiel sucht oder verkaufen möchte, landet man schnell auf weiter hinten liegenden Seiten, wo im Regelfall niemand mehr nachschaut. Klar, es gibt die Funktion der ungelesenen Markteinträge, aber wenn jemand, bspw. ich, schnell mal einen Haken setzt, ist die Liste weg.

    Persönlich fände ich es gut, wenn man max. fünf Angebote in den Marktplatz stellt und wenn eines davon abgelaufen/ erledigt ist, kann ich wieder was neues reinstellen. Wie seht ihr das?

    Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas Spiel.

  • ANZEIGE
  • Der Verkäufer in mir möchte Dir zwei Daumen nach oben geben, aber der Käufer und Spielefreak in mir, der jederzeit auf der Suche nach neuen Spielen ist, freut sich dafür zu sehr über immer neue Angebote.
    Vor allem, wenn ich bei einem Verkäufer mehrere Spiele von meiner Wunschliste entdecke und somit dann noch Versandkosten sparen kann (die ja oftmals den Gebrauchtspielever- und ankauf für beide Seiten uninteressant machen).

    Einmal editiert, zuletzt von Bavarred ()

  • Solange der eine Verkäufer nicht mehrfach das gleiche Spiel einstellt ist alles gut! Bitte keine Überregulierung.

  • Ich halte nichts von einer Begrenzung im niedrigen zwei- oder gar einstelligen Bereich. (Zu Extremfällen werde ich mir eine Meinung bilden, wenn sie auftreten sollten.) Eine Einführung würde zum einen kaum die Attraktivität des Marktplatzes steigern und zum anderen wohl nur dazu führen, dass manche ihre Angebote zeitlich stärker begrenzen und evtl. rotieren würden. Das wiederholte Einstellen derselben Angebote ist zwar nicht verboten, aber keinesfalls gewollt. Aus gutem Grund ist „Pushen“ erst nach 21 Tagen möglich und die maximale Dauer auf 90 Tage gesetzt.


    Was dem Marktplatz imho am meisten fehlt ist eine idealerweise individuell konfigurierbare Listenansicht, die möglichst viele Angebote auf eine (Bildschirm-) Seite packt. Bei FullHD, 100 % Zoom, Vollbildmodus und Stil condensed sind’s momentan gerade mal 10. Das sind zwar mehr als bei ebay, aber wenn man nur die wichtigsten Infos (Art, Titel, Anbieter, Preis) in eine Tabelle packen würde, wäre für mich der Nutzen deutlich höher einzustufen. Wenn mich ein Spiel interessieren sollte, muss ich mir sowieso die Detailseite anschauen. Bei dieser Variante könnte auch jemand mal eben ein oder zwei Dutzend Spiele anbieten und es fiele kaum auf, weil man sie viel leichter überfliegen könnte und sie eben nicht 1/3 oder mehr der Startseite einnähmen.


    mehr Suchmöglichkeiten und Filter

    Was genau schwebt dir vor?

  • Es wäre hilfreich wenn ich als "Erledigt" markierte Angebote rausfiltern könnte bzw. wenn noch offene Angebote zuerst angezeigt werden würden.

    Desweiteren wäre eine Preissuche ganz angenehm, beispielsweise "höchster Preis".

    Dazu noch die Möglichkeit nach "Biete", "Suche" und "Tausche" zu filtern/suchen.

  • ANZEIGE
  • Es wäre hilfreich wenn ich als "Erledigt" markierte Angebote rausfiltern könnte

    Dazu noch die Möglichkeit nach "Biete", "Suche" und "Tausche" zu filtern/suchen.

    =>

    (Der Filter für erledigte Angebote ist allerdings nur ein Hack. Iirc steht das beim Entwickler auf der Liste.)

  • Dazu noch die Möglichkeit nach "Biete", "Suche" und "Tausche" zu filtern/suchen.

    Kann man doch schon, schau mal oben rechts im Marktplatzbereich, da lassen sich dann auch erledigte Angebote rausfiltern (wie lange diese Möglichkeit schon besteht kann ich aber nicht sagen ;))


    Edit: yzemaze war ein Tick schneller ...

    Gruß aus Frankfurt, Helmut

    Einmal editiert, zuletzt von Helmut R. ()

  • Ich sehe das Problem nicht. Es reicht doch aus, sich die ungelesenen Angebote anzusehen. Entweder ist da was interessantes bei, dann schaue ich mir das näher an oder eben nicht. In jedem Falle werden die Angebote dann pauschal als gelesen markiert. Ich habe keinen Bedarf für eine Suchfunktion im Marktplatz noch dafür, mir irgendwelchen Einträge "weiter unten" anzusehen. Eine Gesamtübersicht ist doch allenfalls für neu registrierte User interessant.

  • Ich habe den Marktplatz als RSS-Feed abonniert. In dem Feed wird zwar der Titel, Absender und Angebotstext angezeigt, aber leider fehlt die Preisangabe. Gibt es eine Möglichkeit diese ebenfalls zu übertragen?

    The dice decide my fate. And that's a shame.

  • ANZEIGE
    ANZEIGE
  • yzemaze

    Hat das Label Nicht geplant hinzugefügt