WE 20.6. bis 22.6.2008

Bitte bewerte: MicroMacro: Crime City
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Juhu... Server zum Teil wieder eingerichtet, nebenher Geburtstag gehabt und trotzdem spontan am Freitag noch zum Spielen gekommen:


    - Ice Flow: Schöne Mensch Ärgere Dich Variante, die man aber mit mindestens 3 Spielern spielen sollte. Hat Spaß gemacht. Schönes Material und absolut schwer steuerbar. Dafür so gut wie keine Glückskomponenten


    - Espana 1938: Also das Aufbauen dauert ewig und die Counter sind etwas schwierig zu unterscheiden, da auch die Nationalitäten oben rechts klein in der Ecke abgebildet sind. Wir waren mit dem Aufbauen schon fertig, da ist uns das erst aufgefallen - hätte man vielleicht auch besser lösen können. Das Spiel an sich ist vom ersten Eindruck her interessant (unverbrauchtes Thema - eigentlich leichter Einstieg, da die Grundregeln letztendlich nur 8 Seiten sind). Aber die Spielzeit von 2,5 h glaube ich nie und nimmer. Wir haben nur die ersten 3 Runden geschafft - da hatten die Nationalisten zwar schon beinahe die Republikaner erledigt, aber dafür war aber auch schon die angegebene Spielzeit um. Wobei man sagen muß, daß Nico auch nicht gerade der Schnellste ist ;) Ich denke, das es die Nationalisten einfacher haben zu gewinnen - ob das Spiel wirklich ausgeglichen ist bleibt zu erproben. Auf jeden Fall werden wir es wieder auf den Tisch bringen. Das Würfelglück bei den Kämpfen kann auch bei Espana spielentscheidend eingreifen. Vom Niveau und der Komplexität würde ich es knapp unter Axis und Allies platzieren. Schön sind die Karten, da man im oberen Kartenbereich noch ein bißchen Geschichte mitbekommt...


    Wie war es bei Euch?

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Also am Donnerstag endlich wieder gespielt:


    Durch die Wüste - Konnte ich knapp gewinnen.
    Flaschenteufel - Ich liebe dieses boshafte Spiel.
    Kabale und Hiebe - Selten so etwas beliebiges gespielt, hoffentlich nicht so schnell wieder.
    Geschenkt - Hatte ich an dem Tag für 3€ bei Mueller ergattert und bin echt positiv überrascht, sehr guter Absacker.


    Heute:
    Lost Valley - Mein Lieblingsspiel. Habe es heute zwei Freunden vorgestellt, die es komischerweise ziemlich mau fanden, das erste mal dass ich kein positives Feedback auf das Spiel bekam. Irgendtwie aber auch komisch gleich nach dem ersten Spiel, wo viele Fehler ihrerseits gemacht wurden (mehr als darauf hinweisen kann ich auch nicht), vermeintliche Schwächen und Längen im Spiel ausgemacht zu haben. :hm:
    Seenot im Rettungsboot - Zu dritt, erstes Spiel. Sehr witzig, Potential zum absoluten Ärger und Frustspiel. Keine Ahnung ob ich es wirklich mit meiner richtigen Spielgruppen spielen wollte, wohl eher nicht.
    Geschenkt - Weitere Partien dieses tollen Kartenspiels.
    Bison - Sehr schönes Spiel, aber ziemlcih langatmig mit Grüblern. Ändert sich sicher mit Anzahl der Spiele. Kann etwaige Vergleiche mit Carcassonne nicht wirklich teilen. Wir spielten mit der ersten Profivariante.

  • Zitat

    Juhu... Server zum Teil wieder eingerichtet, nebenher Geburtstag gehabt und trotzdem spontan am Freitag noch zum Spielen gekommen:


    Herzlichen Glückwunsch ! :blumen:

  • Zitat

    marco27 schrieb:
    Einfach Genial DM Vorrundenturnier:
    1. Platz


    Auch von mir eine herzliche Gratulation.
    Dann sehen wir uns ja im Finale ! :peace:


    Du schreibst von Gießen? Gabs bzgl. des Finales nähere Infos? Ich habe bisher noch keine Details gefunden, wo denn die Finalrunde stattfinden soll.


    Gruß
    Klaus


  • Glückwünsche auch von mir ...*hehe


    ...hier steht es, als Austragungsort 47:


    http://www.einfach-genial-meisterschaft.de/turnierorte.html


    mfg marco

    :grill:

    Einmal editiert, zuletzt von marco27 ()

  • ANZEIGE
  • Hallo,


    Da ich im Urlaub war und nicht mit meiner festen Spielgruppe gespielt habe nur leichte Koste.


    6 nimmt, kommt immer wieder gut an.


    Burg Appenzell, auch ohne Kinder ein lustiges Spiel. Vorallem wenn eine Maus in der Mausefalle landet.


    Gruß


    Marcus