Der goldene Kompass

  • Hat schon jemand etwas über das Spiel "Der goldene Kompass" gehört. Es ist von Familie Brand (ja genau die - mit dem sehr guten Stinkespiel Guatemala Kaffee).


    Die Grafik wird von Michael Menzel kommen und sieht genial aus.


    :guck: Erster Grafikeindruck Goldener Kompass

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Scheint wohl wieder gespielte Literatur zu sein. Auf der Seite (www.brettspielecke.de) war übrigens Michael Rieneck als Autor angegeben, auf dem Cover kann man wohl den Namen Brand erahnen.Hier ein Coverbild:


    3328_0.jpg


    Und der Text der daneben stand:


    Zitat

    Der goldene Kompass


    Aufbruch in den hohen Norden. Die Spieler führen das 12-jährige Mädchen Lyra auf ihrer abenteuerlichen Reise von Oxford zum nördlichen Ende ihrer Welt, wo sich ein Tor in eine andere Welt öffnet. Ihr zur Seite steht ihr Dämon Pantalaimon, der immer wieder andere Tiergestalten annimmt. Unterwegs muss sich Lyra vor der ebenso schönen wie berechnenden Mrs. Coulter in Acht nehmen. Unterstützt wird sie von dem Volk der Gypter, dem Panzerbären Iorek Byrnison, einer freundlichen Hexe und einem texanischen Aeronauten. Doch die Zeit eilt. Erreicht Lyra das Tor zu den Sternen zu spät, wird der Durchgang in die andere Welt für immer versperrt. Erschwert wird die Aufgabe dadurch, dass nicht alle Spieler Lyra zu ihrem Ziel verhelfen wollen. Als Agenten der berüchtigten Oblationsbehörde versuchen sie alles, dass die Mission scheitert.


    Dann scheint es bald einen Kinofilm mit dem Thema zu geben:


    http://www.youtube.com/watch?v=mZA1omvS3MI


    Und auch ein Computerspiel...


    Und auch bei der Spieleoffensive ist der Autor Michael Rieneck...Hier kann man übriegens auch einen kleinen Spielplan sehen...


    http://www.spiele-offensive.de/index.php?cmd=suchergebnis&suchwort=1004504&pid=75&bid=17

  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    Das Spiel hat wohl den ersten Platz im Hippodice Wettbewerb belegt - oder?


    Hallo,


    nein, das war ein anderes Spiel von den Brands ... :)


    Zum Themenkomplex:


    Der Roman "Der Goldene Kompass" ist der erste Teil einer Trilogie von Philipp Pullmann, die in Deutschland bislang noch nicht soooo bekannt ist, in anderen Sprachräumen aber extrem erfolgreich ist. Das wird sich sicher auch bei uns bald ändern, denn im Dezember kommt der Film "Der Goldene Kompass", ein groß angelegtes Fantasy-Abenteuer, u.a. mit Nicole Kidman und Daniel Craig. Produzierende Firma ist New Line Cinema.


    Zum Spiel:
    Das jetzt erscheinende Spiel basiert auf dem Roman. Es ist von den Brands. Es war zunächst vorgesehen, ein Spiel von Michael Rieneck zu veröffentlichen, relativ kurzfristig erhielt dann das Spiel von den Brands den Vorzug. Daher kursiert immer noch die Info, dass das Spiel von Michael Rieneck sein würde. Der gezeigte Spielplan ist im Übrigen noch die Rohfassung, nicht die Reinzeichnung von Michael Menzel. Aber die Richtung ist schon erkennbar - und fertig sieht er einfach fantastisch aus.


    Leider verzögert sich die Veröffentlichung des Spiels, da die Freigabeprozesse bei New Line Cinema auch bei Spielen, die kein Filmmaterial verwenden, einfach dauern.


    Sebastian Rapp / Kosmos

  • Das Spiel ist wohl jetzt langsam im Anmarsch. Leider gehen auf der Kosmos Seite die Downloads noch nicht - jedenfalls bei mir nicht...


    Hier ist ein Bild des Spielplans von einer anderen WWW-Seite:


    kosmos_kompass_02.gif


    Das Spiel hört sich ganz interessant an... Konnte man es auf einer der letzten Spielemessen schon probespielen?

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Das Spiel ist wohl jetzt langsam im Anmarsch. Leider gehen auf der Kosmos Seite die Downloads noch nicht - jedenfalls bei mir nicht...


    Hier ist ein Bild des Spielplans von einer anderen WWW-Seite:


    kosmos_kompass_02.gif


    Das Spiel hört sich ganz interessant an... Konnte man es auf einer der letzten Spielemessen schon probespielen?

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE