Charles S. Roberts Award Nominees 2007

  • Was ist Eure Meinung dazu?


    :guck: http://www.consimworld.com/archives/001932.html


    Leider besitze ich kaum eines dieser Spiele und habe eigentlich auch das einzige von der Liste, das ich besitze (Prussia's Defiant Stand) noch nicht gespielt.


    Immerhin habe ich schon von Asia Engulfed gehört - da ich aber mein Europe Engulfed noch nicht gespielt habe, kommt mir Asia Engulfed erst einmal nicht in den Schrank ;)


    Combat Commander Europe habe ich das "Grundspiel". Vol2: Med habe ich nicht.

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE

  • Ein paar aus der Liste habe ich schon gespielt:
    - Prussia's Defiant Stand - ist etwas besser als die letzten einfacheren Blockgames von Columbia (die mir nicht mehr gefallen haben), vor allem, da die Karten doch etwas Abwechslung ins Spiel bringen. Nach 3 Partien ist der Wiederspielreiz aber nicht so richtig da für mich. Ich hätte es gerne etwas anspruchsvoller.
    - Asia Engulfed - habe ich mit Searching Knight ausprobiert (eine abgebrochene Campaign und das Guadalcanal-Szenario). Das Szenario funktionierte nicht so richtig (wie so viele Szenarien, die nur aus einem Teil der Campaign bestehen). Die Campaign machte - zumindest mir - deutlich weniger Spaß als Europe Engulfed.
    - Combat Commander Mediterranean - vor dieser Expansion sollte man ein paar mal das Grundspiel (CC Europe) gespielt haben. Die Italiener und die Franzosen aus CC-M sind doch schon etwas gewöhnungsbedürftig. Insgesamt macht mir CC inzwischen wieder richtig Spaß: für übermorgen ist meine 50ste CC-Partie geplant - eines der letzten fünf CC-M Szenarien, die mir noch fehlen.


    Folgende Spiele aus der Liste warten bei mir darauf, gespielt zu werden:
    - Devil's Cauldron (MMP) - soll super sein. Meine erste Partie habe ich für die erste September-Woche ausgemacht (ich fliege dafür extra nach Berlin).
    - Talavera (MMP) - aus der Napoleonic Brigades Series (NBS) von The Gamers. Die NBS-Series ist angelent an die Civil War Brigades Series (CWB), die ich früher schon recht oft gespielt habe.
    - Case Blue (MMP) - aus der Operational Combat Series von The Gamers. Ich will auf jeden Fall mit der OCS-Series wieder anfangen, aber mit einem kleineren Spiel der Serie (z.B. Tunisia, Burma oder DAK). Für Case Blue fehlt mir der Platz, und die Zeit.
    - Red Star Rising (MMP) - das vierte Spiel der International Game Series (IGS). Ich verspreche mir davon deutlich mehr als von A Victory Lost.
    - 1914: Twilight in the East (GMT)
    - Habit of Victory (OSG)


    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

    Einmal editiert, zuletzt von Warbear ()

  • ANZEIGE