Waterloo - Kavallerieangriff

Bitte bewerte: Boonlake
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Hi,


    hätte mal wieder eine Regelfrage. Bin mal gespannt ob mir da jemand weiterhelfen kann bzw. ob das einer spielt :-)


    es geht um den Kavallerieangriff (als Aktion):


    greift man eine Infantrie in die Flanke oder in den Rücken an verdoppelt sich die Stärke von leichter Kavallerie. Von schwerer Kavallerie wird die Stärke verdreifacht.
    Rechnet man da zusätzlich auch noch den Bonus für einen Angriff in den Rücken bzw. in die Flanke hinzu?
    z.B. schwere Kavallerie in den Rücken: 3x3xStärke
    oder hat das keine Auswirkung mehr?


    Bei einem Kavallerieangriff gegen andere Kavallerie bekommt man den verdoppel- bzw. Verdreifachbonus scheinbar auch wenn man Frontal angreift (bei Infantrie ja nicht).
    Verstehe ich das richtig?


    Danke

    Alea iacta est :up:


    Spieleabende in und um Passau?! Jederzeit :triniti:

  • ANZEIGE
  • Hiho,


    Na klar! - Das ist ein super Spiel!


    Wenn ich dich richtig verstehe, hast du es richtig verstanden! ;-)


    Du hast im grunde alles Wichtig richtig zusammengefasst:


    - Elitebonus: 2x
    - Gelände: 2x (Ortschaft, Wald, Hügel - nur Verteidiger)
    - Kavaleriebonus: 2x (leichte), 3x (schwee) - nicht wenn Frontal aif Infantrie
    - Position des Angreifers: 2x (Flanke), 3x (Rücken)
    - Gelände: -1 KP (Grad, Bach)
    - Karten: +X KP
    - Befehlshaberbonus: +X KP


    Kurz zusammengefasst: Punkt vor Strich. Grunsätzlich nimmt man erst all Multiplikatoren rechnet die Zielzahl aus und addiert/subtrahiert den Rest.


    Atti

  • jetzt hab ich nochmal eine Frage zu Waterloo.
    Ein Chateaux gibt ja Boni an Infantrieeinheiten. Man kann Infantrieeinheiten z.B. nicht in den Rücken oder die Flanke angreifen, da die Einheit in einem Chateaux automatisch in alle Richtungen ausgerichtet ist. Auch wenn ich ein Chateaux verlasse kann ich mir die Richtung kostenfrei aussuchen.
    Wie sieht es aber aus, wenn die Infantrie aus einem Chateaux einen Angriff unterstützt? Darf ich die Einheit immer kostenfrei beliebig drehen bzw. ausrichten? Gleiches gilt dann für Artillerieangriff (man könnte dann ja theoretisch alle vier Angreifer mit Artillerie beschießen - ich denke das ist möglich, da es hier ja um die Verteidigung geht und hier der Bonus: ausgrichtet nach allen Seiten zum Tragen kommt)
    Nur wie sieht es bei einem Angriff aus? Bisher haben wir das so gespielt, dass man hier die Einheit erst "kostenpflichtig" ausrichten musste, wenn sie am Angriff teilnehmen will.
    Gibt es dazu Meinungen bzw. Lösungen?

    Alea iacta est :up:


    Spieleabende in und um Passau?! Jederzeit :triniti:

  • Zitat


    Wie sieht es aber aus, wenn die Infantrie aus einem Chateaux einen Angriff unterstützt? Darf ich die Einheit immer kostenfrei beliebig drehen bzw. ausrichten?


    SOlange sie im Chateaux steht ist sie automatisch nach allen 4 Seiten ausgerichtet.


    Zitat


    Nur wie sieht es bei einem Angriff aus? Bisher haben wir das so gespielt, dass man hier die Einheit erst "kostenpflichtig" ausrichten musste, wenn sie am Angriff teilnehmen will.


    Ohne jetzt nachgeschaut zu haben bin ich mir sicher, das du das nicht machen brauchst. Steht eine Einheit in einem Chateaux, gilt sie automatisch als in jede der 4 Richtungen als Ausgerichtet. Oder anders ausgedrückt: In einem Chateaux spielt die Ausrichtung der Einheit keine Rolle! Und wenn man 4 Artillerie-Karten auf der Hand hat, könnte man in alle 4 Richtungen feuern.


    Atti

  • nicht schlecht, das eröffnet ja ganz neue Möglichkeiten :-)
    danke für deine Einschätzung.
    ging bisher davon aus, dass die Vorteile des Chateaux nur bei der Verteidigung zum Tragen kommen.
    geht man nach der Logik müssten die Vorteile aber natürlich auch beim Angriff wirken.
    Nur für Kavallerie wirkt das alles halt nicht.
    Danke nochmal.

    Alea iacta est :up:


    Spieleabende in und um Passau?! Jederzeit :triniti:

  • Hiho,


    Ich werde es nachher mal nachschauen. Hab das Spiel schon was länger nicht egspielt und habe nicht alles Regeln mehr präsent.


    Atti

  • HIho,


    Ich habe gerade nachgeschaut. Es ist so wie ich geschrieben habe.


    Die Kavallerie bekommt in einem Chateaux aber immerhin einen Double-Defense Bonus (wie bei einer Village), allerdings kann sie keinen Charge aus einem Chateaux machen.


    Atti

  • ANZEIGE