Sankt Peters Regalschau

Bitte bewerte: MicroMacro: Crime City
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Sankt Peter vielen Dank für diesen Beitrag! Habe ich mit Genuss gelesen und sehr viele Übereinstimmungen entdeckt. Gleich mal schauen welche deine Top 20 Spiele sind, vielleicht muss ich meine Wunschliste erweitern... 👍😃

    All time favorites: Brass: Birmingham, Dune: Imperium, Klong!

  • ANZEIGE
  • Toller Beitrag Sankt Peter!


    Ich kann Dir bei Imperial 2030 und vor allem Navegador nur zustimmen. Für mich ist letzteres eines der schönsten/rundesten Eurogames.

    Überhaupt macht McGerdts tolle (Rondell)-Spiele. Der Mechanismus ist genial, und daraus sind mindestens 3 hervorragende Spiele entstanden (imho Navegador, Imperial / Imperial 2030 und Antike 2), die einen relativ geringen Regelaufwand aber sehr hohen (Langzeit-)Spielreiz haben. Ich finde McGerdts ist einer der wenigen dem dies immer wieder so gut gelingt.


    Toll finde ich auch die Erwähnung von Colossal Arena. Hier habe ich sogar noch Titan : The Arena, also den Vorgänger den ich 1997 zu Beginn meines Studiums in Rübezahls Höhle in Tübingen gekauft habe (gibts leider schon lange nicht mehr den Laden). Ein zeitloser Klassiker, und vermutlich das Spiel das ich in meinem Leben am häufigsten mit umgezogen habe (Schätzung: 5x).


    Sankt Petersburg (erste Edition - die zweite ist grässlich hässlich) ist auch so ein Ding das bei mir nie wieder ausziehen wird. Einfache Regeln aber immerwährender Spielspass, und das schon seit Ewigkeiten. Hier habe ich auch eine wohlige Erinnerung: bei einer Reise zu einer Hochzeit nach Madrid haben wir das mal Nachts, im Hochsommer, bei gefühlten 30 Grad Aussentemperatur, 4x am Stück auf der Dachterasse der Ferienwohnung gezockt. Es müsste fast 4 Uhr nachts gewesen sein als wir uns gegen eine weitere Partie entschlossen haben.


    Die Erwähnung von Cacao gefällt mir auch - bei mir liegt es auch im Regal. Es wird zwar selten gespielt, aber ich möchte es nicht missen. Für mich das beste Plättchenlegespiel.


    Tapestry halte ich hingegen für absolut verzichtbar. Ich habe es zwar nur 1x gespielt, aber ich finde die Mechanik irgendwie merkwürdig und das Spiel in Summe ästhetisch überhaupt nicht ansprechend - eher das Gegenteil. Ich verstehe nicht so ganz wie man das schön finden kann. Das hässlichste sind die nutzlosen Gebäudefigürchen und die abstrakte Verwendung derer. Wird für mich immer ein Rätsel sein wieso das halbwegs beliebt ist - es gibt so viele bessere Spiele dieser Art und Kategorie.


    Als letztes Danke ich noch für einige Tipps auf die ich nun hellhörig geworden bin. Allen voran Monster Slaughter (bisher noch nie davon gehört), und evtl. muss ich mir It‘s a wonderful World jetzt doch mal noch anschauen (da ich 7 Wonders liebe habe ich erst gar nie einen Gedanken daran verschwendet).

    Status 12M12S 2021: 11M19S


    (Fantastische Reiche, Die Abenteuer des Robin Hood, Cantaloop, Majesty, Bunte Blätter, Gold, Auf die Nüsse, Under Falling Skies, Smart 10, Marvel United, Sprawlopolis, Cross Clues, Krazy Pix, Zytose, Welcome to the Dungeon, Dune Imperium, MicroMacro, Die Crew Tiefsee, Riftforce)


    2021: 19 | 2020: 24 | 2019: 15 | 2018: 8 | 2017: 6 | 2016: 6 | 2015: 12 | 2014: 12 | 2013: 15 | 2012: 20

    Einmal editiert, zuletzt von Elektro ()

  • So, mal wieder ein Update...


    Das ist jetzt noch vorhanden:

    1. 1860: Railways on the Isle of Wight
    2. 18Chesapeake
    3. Acquire
    4. Age of Steam: Deluxe Edition
    5. Axis & Allies Anniversary Edition
    6. Blood Rage
    7. Bloodborne: The Board Game
    8. Bloodborne: The Card Game
    9. Brass: Birmingham
    10. Cacao
    11. Captain Sonar
    12. Colossal Arena
    13. Concordia Venus
    14. Cthulhu: Death May Die
    15. Eclipse: Das zweite galaktische Zeitalter
    16. Everdell
    17. First Class: Unterwegs im Orient Express
    18. Funkenschlag
    19. Galaxy Trucker: Jubiläumsausgabe
    20. Great Western Trail
    21. Greed Incorporated
    22. Le Havre
    23. Im Wandel der Zeitalter: Eine neue Geschichte der Zivilisation
    24. Imperial 2030
    25. Indonesia
    26. It's a Wonderful World: Heritage Edition
    27. John Company: Second Edition
    28. Kanban EV
    29. Kemet
    30. Kneipenquiz: Das Original
    31. London (Second Edition)
    32. Macht$piele
    33. Mare Nostrum: Empires
    34. Marvel United
    35. Monster Slaughter
    36. Navegador
    37. Nemesis
    38. Pandemic: Iberia
    39. Pax Pamir: Second Edition
    40. Root
    41. Sankt Petersburg
    42. Star Realms
    43. Star Wars: Destiny
    44. Suburbia 2nd Edition
    45. Tapestry
    46. Terra Mystica
    47. Terraforming Mars
    48. Twilight Imperium: Vierte Edition
    49. Wasserkraft
    50. Wealth of Nations
    51. Whistle Stop
    52. Zombicide: 2nd Edition
    53. Zug um Zug: Europa

    ...natürlich dann in Einzelfällen mit Erweiterungen oder Upgrades...


    Schon interessant, was sich über die Jahre dann doch so herauskristallisiert hat. Sicherlich auch geprägt durch meine Tochter, die lieber thematische Spiele spielt, Corona, was die Spielerzahl beschränkt und der eigenen Entwicklung.


    In der Liste sind zu 90% Spiele, die ich als Wohlfühlspiele bezeichnen würde (Spielzeit angenehm, Spielregeln nicht ausufernd, Zugänglichkeit hoch, Thema ok, ...).


    Und dann sind Spiele auf der Liste, die ich habe, weil ich es unbedingt mal spielen möchte, wie z. B. TI4 inkl. Erweiterung.


    Das 1860 fliegt ggf. noch raus, wenn es geliefert wird, da ich wahrscheinlich mit einem 18xx in Verbindung mit der zu erwartenden Tischpräsenz gut bedient bin. Mein 1882 von All-Aboards steht ja hier im Marktplatz immer noch zum Verkauf. Und 18Ches ist denke ich eine gute Wahl für mal zwischendurch mit "normalen" Nicht-18xx-Nerds.


    Zug um Zug und Cacao sind in der Liste, weil das beides Spiele sind, die meine Frau auch mal mitspielt.


    Ob ich Wasserkraft, Pax Pamir und John Company mittelfristig behalten werde ist noch offen. Erste echte Partien stehen noch aus.


    Whistle Stop kippelt, da bereits drei andere Spiele mit Eisenbahnthema im Schrank stehen und Eisenbahn als Thema eigentlich eher nicht so gut ankommt.


    Greed Inc. und Machtspiele sind eindeutig wegen des Themas im Schrank. Beide perspektivisch auch schwer wieder beschaffbar.


    Derzeit bin ich sehr zufrieden. Alle Spiele (Erweiterungskartons größtenteils entsorgt) sind in 17 Kallax-Fächern untergebracht. Monster Slaughter, Galaxy Trucker und A&A Anniversary liegen oben auf dem Schrank.


    An Euros gehe ich mittlerweile regelmäßig vorbei. Arnak, Underwater Cities, Theotihuacan, ... wurden nach einmal spielen wieder verkauft. So hat man es mal gesehen und für 15-20 Euro kennenlernen dürfen.


    Soweit mal ein kleines Update...

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Stark Sankt Peter. So Konsequent… und relativ gute Spieleauswahl. Was man mit ungefähr 50 Spielen erreichen kann…

    All time favorites: Brass: Birmingham, Dune: Imperium, Klong!

  • Na die tolle Spielauswahl meine ich. Von Jedem für Jeden etwas dabei.

    All time favorites: Brass: Birmingham, Dune: Imperium, Klong!

    Einmal editiert, zuletzt von R8tzi ()

  • Und viel wichtiger:

    Warum musste der arme Conan gehen 😳

    Top 10 (jeweils ohne Reihenfolge)

  • ANZEIGE
  • Schöne schlanke Sammlung. Ich habe nur bei einem Spiel kurz gezuckt: Macht$piele? Sankt Peter: Hast du zu diesem Spiel eine besondere emotionale Bindung? Oder warum hast du das noch?

    Yep, super Gaudi - aber zugegebenermaßen schon lange her.

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Und viel wichtiger:

    Warum musste der arme Conan gehen 😳

    Zu viel Konkurrenz, Overlord notwendig, ...


    Außerdem soll dieses Jahr noch ein Kickstarter kommen. IIRC

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Hier mal zur Info und aus Archiv-Gründen mein aktueller Spielebestand (insgesamt 55 Spiele) vor Essen 2021:


    18Chesapeake

    Acquire

    Age of Steam: Deluxe Edition

    Axis & Allies Anniversary Edition

    Battlestar Galactica: Das Brettspiel

    Blood Rage

    Bloodborne: The Board Game

    Brass: Birmingham

    Bus

    Cacao

    Captain Sonar

    Carson City

    Colossal Arena

    Concordia Venus

    Cryptid

    Cthulhu Wars

    Cthulhu: Death May Die

    Dune: Imperium

    First Class: Unterwegs im Orient Express

    Five Tribes

    Funkenschlag

    Galaxy Trucker: Jubiläumsausgabe

    Great Western Trail

    Greed Incorporated

    Imperial 2030

    Indonesia

    It's a Wonderful World: Heritage Edition

    John Company: Second Edition

    Kemet

    Kneipenquiz: Das Original

    Lewis & Clark: The Expedition

    London (Second Edition)

    The LOOP

    Macht$piele

    Mare Nostrum: Empires

    Marvel Champions: Das Kartenspiel

    Marvel United

    Monster Slaughter

    Navegador

    Nemesis

    Pandemic: Iberia

    Pax Pamir: Second Edition

    Race for the Galaxy

    Rising Sun

    Root

    Star Realms

    Star Wars: Destiny

    Suburbia

    Terraforming Mars

    Vanuatu (Second Edition)

    Wasserkraft

    Wealth of Nations

    Yellow & Yangtze

    Zombicide: 2nd Edition

    Zug um Zug: Europa

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Vor allem schön kompakt. Das muss man erstmal schaffen (vor allem als owner eines solchen Forums wo man alle Nase lang den "heissesten Scheiss" serviert bekommt 8o ).

    Status 12M12S 2021: 11M19S


    (Fantastische Reiche, Die Abenteuer des Robin Hood, Cantaloop, Majesty, Bunte Blätter, Gold, Auf die Nüsse, Under Falling Skies, Smart 10, Marvel United, Sprawlopolis, Cross Clues, Krazy Pix, Zytose, Welcome to the Dungeon, Dune Imperium, MicroMacro, Die Crew Tiefsee, Riftforce)


    2021: 19 | 2020: 24 | 2019: 15 | 2018: 8 | 2017: 6 | 2016: 6 | 2015: 12 | 2014: 12 | 2013: 15 | 2012: 20

  • ANZEIGE
  • Hier mal zur Info und aus Archiv-Gründen mein aktueller Spielebestand (insgesamt 54 Spiele) vor Essen 2021:

    Ich bin überrascht, dass es nicht 54 Exemplare von Zombicide sind! ^^

    André Zottmann (geb. Bronswyk)
    Thygra Spiele
    (u. a. für Pegasus Spiele tätig)

    Ich gebe hier generell immer meine eigene, ganz persönliche Meinung von mir.

  • Hier mal zur Info und aus Archiv-Gründen mein aktueller Spielebestand (insgesamt 54 Spiele) vor Essen 2021:

    Marktplatz-Preview? :evil:

    Gruß aus dem Münsterland
    Herbert

    ______________________________

    I'm old enough to know what's wise
    and young enough not to choose it

  • Hier mal zur Info und aus Archiv-Gründen mein aktueller Spielebestand (insgesamt 54 Spiele) vor Essen 2021:

    Viele sehr gute und gute Spiele, :)

    viele Spiele die es nie in meine Regalwand schaffen werden und zu guter letzt:

    unglaublich viele richtig tolle Spiele, die bei Dir einfach nicht gelistet sind. ;)


    Würde das von meiner Spielesammlung übrig bleiben, dann würde ich Trauerflor tragen.

    Gut, das es dazu hoffentlich "niemals nie" kommt. :lachwein:

  • Die Schnittmenge beträgt 2 aktuell :) . Und genau 2 weitere habe ich wenigstens mal gespielt!

    Extrem wie sehr sich Sammlungen von einander unterscheiden!

    Auf jeden Fall wirkt die Liste auf mich sehr erlesen.

  • ANZEIGE
  • Respekt! Ich bin momentan bei 100 Spielen, aber Eindampfen auf 50 ist natürlich eine Leistung! Ich hoffe, ich komme da auch noch hin...(super Spiele übrigens).

    Die große Stärke der Narren ist es, dass sie keine Angst haben, Dummheiten zu sagen.