Puzzles

  • Da ich gerade ein Puzzle fertiggemacht habe, wollte ich euch mal fragen, was ihr so zuhause rumliegen habt. Meine sind übrigens alle aufgehängt:
    Das hier habe ich gerade fertiggemacht:
    Chayan Khoi, Geheimnisvolle Stadt (2000 Teile)
    B00069L7YS.03._SCLZZZZZZZ_V45459337_AA240_.jpg

    New York City: Brooklyn Bridge und Manhattan (2000 Teile)
    16609.jpg


    So,der Rest ohne Bilder:


    Auf leisen Pfoten (500 Teile)
    Spanische Frau (500 Teile )
    Schiff (100 Teile)
    König der Löwen (200 Teile)
    New York (1000 Teile)
    Leuchtturm (500 Teile)
    Delphine (1000 Teile)
    Herr der Ringe (1000 Teile)
    Landkarte (2000 Teile)
    Der arme Poet (1000 Teile)
    Pinguine (Puzzleball = 240 Teile)
    Weltkarte (Puzzleball = 540 Teile)
    Geister (200 Teile)


    Insgesamt sind das 15 Puzzles mit insgesamt 12780 Teile ^^:teach:

    Einmal editiert, zuletzt von Spiderblood ()

  • ANZEIGE
  • Schöne Leistung - und preiswerter als die sonst notwendigen Kunstdrucke und vor allem mit dem letzten Puzzleteil hat man ein Erfolgserlebnis. Puzzlen ist eine schöne Freizeitbeschäftigung, die allerdings auch sehr viel Zeit in Anspruch nimmt.


    Ich weiß noch früher: Erst die Randteile suchen, dann den Rand puzzlen und dann versuchen nach Farben der Teile Klassen zu bilden und die anhand der Vorlage bestimmten Bildbereichen zuzuordnen.


    Du hast wahrscheinlich auch eine Puzzlematte zuhause, oder läßt Du Deine unvollendeten Werke immer liegen. Werden Puzzle heute immer noch auf Hartkarton aufgeklebt?


    Kennst Du denn diese Seite? :guck: Puzzle Offensive


    Muß doch für Dich wie das Schlaraffenland sein -oder? ;)

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Ich kenne die Seite, aber ich kaufe rein spontan die Puzzles :)
    Ich klebe die Puzzles auf Bretter ;)
    Meistens kaufe ich mir Bilderrahmen.
    Viele sind auch hinter Glas (Die 2000er)

  • ANZEIGE