Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • ...und wieder eine Stammtischrunde für Attila ;)


    Bayern auf dem Weg in Weimarer Verhältnisse.
    Hans Söllner siegt über Beckstein :)


    Da will die SPD doch glatt Koalitionsgespräche mit ihren unter 19% Stimmen und dem historisch schlechtesten Ergebnis anführen, um die Regierung zu bilden... Ja sind die denn gaga?


    Es spricht doch vieles für die Einführung eines Mehrheitswahlrechts...


    PS..: Österreich rutscht nach rechts (rd. 30% für die zwei rechten Parteien)...

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Tja, Maget ist wohl eher grenzdebil.


    Aber die 43% für die CSU :-) :-) :-) :-)
    Wurde langsdam Zeit, dass auch in Bayern sowas wie sanfte demokratische Tendenzen Einzug halten.


    Mandras

  • Zitat

    Original von Mandras
    Tja, Maget ist wohl eher grenzdebil.


    Aber die 43% für die CSU :-) :-) :-) :-)
    Wurde langsdam Zeit, dass auch in Bayern sowas wie sanfte demokratische Tendenzen Einzug halten.


    Mandras


    "Geil" sind nur die Wahlnachk(r)ampfaussagen...


    naja, _das_ bürgerliche Lager hat ja 63% wie bei der letzten Wahl, "der Wähler" will halt nur nicht mehr, dass die CSU alleine regiert, und das wo doch der Wählerwille (so die SPD) eindeutig sagt, dass es mit 4 Parteien gegen die CSU gehen soll


    *gacker* immer wieder schön zu sehen, wie sich die Damen und Herren da ein abbrechen, um die eigenen Flops zu kaschieren...


    ... aber wie auch immer - schön, zu sehen, dass der CSU mal so richtig einer eingeschenkt wurde....