Bitte bewerte: Bloodborne - Brettspiel
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Hallo,


    ich wollte mal wissen, welche Strategie ihr bei AoE III verfolgt. Versucht ihr viel zu exploren oder fallt ihr lieber in bereits explorete Länder ein?


    Also in meiner letzten Partie habe ich versucht alles unter einen Hut zu bringen (Rohstoffe, Exploren, Kampf, ...). Aber wie ihr Euch vorstellen könnt, kann man halt nicht alles gleichzeitig tun.


    Einkommen: Hier war mein Gedanke, daß ich logischerweise mit den Rohstoffen beginne, die möglichst häufig vorhanden sind (z.B. Silber). Also eines auf dem Markt genommen. Zusätzlich wollte ich mir mindestens zwei Schiffe im Laufe des Spiels besorgen, hatte am Ende aber auch erst relativ spät eines abbekommen, da die Schiffe stark umkämpft waren - Mist. Meine Rohstoffe wollte ich dann damit komplettieren, daß ich in gerade erkundete Länder mit einem Missioniar und einem Kolnisten einziehe, um das Plättchen zu bekommen. Hat in 99% der Fälle auch geklappt. Mein Einkommen habe ich mir lange Zeit dadurch gesichert, daß ich über das Kolonisten Dock Merchants in die neue Welt geschickt habe.


    Explore: Zu Beginn hatte ich überlegt viel zu exploren, ohne ein großes Risiko einzugehen. Mein linker Sitznachbar preschte aber realtic schnell in die neue Welt los und hatte verdammt noch einmal zwei Mal richtig dusel... Ich konnte ihm zwar die Plättchen aus den Ländern stehlen - aber das war es auch schon. Dadurch, daß die Buildings mit den Soldaten schnell weggingen war meine Überlegung viele Soldaten in die Länder zu schicken leider schnell ad absurdum geführt. Über Krieg war also auch nicht mehr viel möglich. Dafür habe ich die Kathedrale gebaut und konnte bei der Missionarfigur gleich 3 neue Kolonisten einsetzen. In einem Gebiet habe ich mich etwas verzettelt und zuviele Ressourcen verbraucht - Dreck! Sonst hat es eigentlich immer ganz gut geklappt kurz vor den Wertungen die Mehrheitsverhältnisse in einigen Regionen zu kippen.


    Capital Buildings: Leider habe ich zu spät darauf geachtet mir CB's zu besorgen, die am Ende auch SP bringen. So habe ich in diesem Bereich gar keine Punkte erzielt. Mein Plan gleich in der ersten Runde dieses "einmalig 20$"- Plättchen zu nehmen wurde durch den Startspieler unterbunden. Schade... Da wir zu viert gespielt haben und am Ende einer das Gebäude hatte, mit dem er pro Runde einmalig eine Reihenfolge ändern kann - bin ich auch später nicht mehr zum Zug gekommen. D.h., daß ich in Age 3 kein sinnvolles Plättchen abbekam, mit dem man einmalig Punkte für Kolonisten in der neuen Welt, Anzahl von Schiffen, ... bekommt. Hier habe ich insgesamt gerade einmal 6 Punkte erzielt (dafür aber 12 Punkte bei jemanden anderen verhindert).


    Insgesamt habe ich am Ende das Spiel verloren, weil ich zu wenig Punkte über die CB's erzielt habe (sowohl im Spiel, als auch in der Schlußwertung) und meine Produktionskraft gerade einmal 7 zum Ende war, wo die lieben Mitspieler bereits 14 hatten. Genau diese Punkte fehlten mir am Ende... Ein paar mehr Entdeckungen wären sicherlich auch gut gewesen.


    Interessant war, daß nicht der gewonnen hatte, der die meisten Entdeckungen gemacht hat. Ist das auch Eure Beobachtung? Wie kriegerisch spielt ihr eigentlich AoE 3. Bei uns war es da ziemlich ruhig...


    Habt ihr sonst noch Strategietipps für AoE III für mich?


    Ist übrigens nach wie vor ein geniales Spiel :)

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Hi Sankt Peter,


    Zitat

    Sankt Peter schrieb:
    ...am Ende einer das Gebäude hatte, mit dem er pro Runde einmalig eine Reihenfolge ändern kann


    Könnte da ein Regelfehler vorliegen?
    Du meinst doch die Universität oder?
    Wenn das stimmt, dann darf man die nur einmalig benutzen, nicht jede Runde.


    Lieben Gruß


    Klaus

  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    Habt ihr sonst noch Strategietipps für AoE III für mich?


    Jepp, das Spiel ist klasse.
    Ich verzichte oft auf Rohstoffe und versuche möglichst viele Spezialisten zu bekommen, die ich dann auch rüberschicke.
    Gibt einfach verdammt viele Punkte in den Ländern bei 3 Wertungen.


    Mandras

  • Ich dachte "1 time each turn" ??? Habe das Spiel schon wieder weggeräumt ... mal online die Regel suchen - Moment... Du hast Recht... da kotz ich doch glatt ins Essen :kotz: Hat doch Nico die Ratte wieder mal eine Regel zu seinen Gunsten ausgelegt... Und das hat ihm vor allem richtig Punkte gesichert...

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich