The Awful Green Things from Outer Space

  • Hallo heffernan,


    auf Deinem Steckbrief habe ich das Spiel aus diesem Threadtitel gefunden. Da ich den Namen des Spiels ehrlich gesagt wirklich sehr blöd fand habe ich mal bei boardgamegeek nachgeschaut. Und Tatsache, das Spiel gibt es wirklich. Ist ja schon ziemlich alt 1979/ 1980.


    Was macht das Spiel für Dich denn so toll. Gebrauchte Spiele in very good condition werden dort für <20 Dollar angeboten, was ja nicht gerade auf einen begehrenswerten Titel mit hoher Nachfrage schließen läßt - und ich gehe davon aus, daß das Spiel out-of-print ist?!?

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    Hallo heffernan,


    [ ... ]
    Was macht das Spiel für Dich denn so toll. Gebrauchte Spiele in very good condition werden dort für <20 Dollar angeboten, was ja nicht gerade auf einen begehrenswerten Titel mit hoher Nachfrage schließen läßt - und ich gehe davon aus, daß das Spiel out-of-print ist?!?


    Ich bin zwar nicht heffernan, möchte aber trotzdem kurz antworten.


    Das Spiel enthält Grafiken von Tom Wham, und Tom-Wham-Fans (wie ich) müssen solche Spiele einfach haben.


    Das Spiel an sich finde ich nur höchst mittelmässig.
    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • Wahnsinn, langsam habe ich das Gefühl der Einzige zu sein, der das Spiel nicht hat. Was für ein unhaltbarer Zustand :-)


    Welche Spiele haben denn noch die Grafiken von Tom Wham? Sind das immer solche Spiele mit komischen Namen?

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Out of Print:


    Den aktuellen Stand kenn ich jetzt nicht, aber ich hab meins vor ca. 2-3 Jahren neu gekauft. In der 8. Auflage oder so, ich kann zu Hause nochmal genau nachsehen, also nicht unbedingt ein Ladenhüter. Allerdings erklärt das warum der Preis recht tief angesetzt ist: Es ist sicherlich in USA recht gut verbreitet, die Möglichkeit das Spiel neu zu bekommen ist recht wahrscheinlich und die Ausstattung ist nicht sehr Aufwendig.


    Das Spiel paßt in eine Viedeohülle und ist vom Design ziemlich Comic-mäßig angelegt. Ausstattungsmäßig gibts nen dünnen Plan und Papp-Counter, außerdem 5 kleine Mini Würfel (nicht der Hammer aber USA-Standart möcht ich mal meinen).


    Regeltechnisch ist es recht einfach gestrickt, man kommt gut rein und kann viel Spass haben. Es gibt keine schwer verständlichen englischen Texte während des Spiels, nur Infos auf den Counter (No Effect, Shrink;kill,etc.)


    Was macht das Spiel so interessant?


    Zum einen stehe ich auf SiFi Spiele, zum anderen fand ich den Tital geil. Der eigentlich Tip hab ich von der Spielboxseite. Dort wurde das Spiel als eines der besten 2er Spiele überhaupt bewertet.
    Das wollt ich ausprobieren und es stimmt. :up:


    Egal ob Du nun die Besatzung spielst oder die green things, es macht immer irre viel Spass und Du hast immer genug Optionen das Spiel zu gewinnen.


    Es gibt recht spassige Mechanismen, die jede Partie neu verlaufen lassen.
    So muß z.B. in jedem Spiel die Wirkung der Waffen beim ersten Einsatz neu bestimmt werden (Waffeneffekt-Counter werden blind gezogen, sobald die Waffe zum ersten Mal im Spiel benutzt wird). D.H. 1-mal ist der Feuerlöscher die Ultimative Waffe, beim nächsten Mal das Küchenmesser oder die Spritze vom Arzt. Die Wirkung reicht von "macht mir gar nix" bis zu "futsch". Oder aber das Ding zeplatzt in Fragmente, die Anzahl muß dann ausgewürfelt werden. Klingt gut hat aber den Nachteil, dass die Dinger wieder wachsen. Somit macht man aus einem green thing einige mehr.


    Die Verteilung der green things wird zu Anfang immer wieder ausgewürfelt, somit hat man auch in jedem Spiel einen veränderte Ausgangslage.


    Spielzeit würd ich ohne Erweiterungen/Varianten auf ca. 60 minuten veranschlagen, wenn die Regel nicht ewig diskutiert wird.


    Von mir gibts dafür einen absoluten Kauftiipp, zumal auch deutsche Regeln im Netz zu bekommen sind. Allerdings ist es nicht unbedingt eine strategisch höchst anspruchsvolle Perle, sondern ne gute Mischung zwischen toller Graphik, Glücksfaktor und Taktik.

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    Wahnsinn, langsam habe ich das Gefühl der Einzige zu sein, der das Spiel nicht hat. Was für ein unhaltbarer Zustand :-)


    Welche Spiele haben denn noch die Grafiken von Tom Wham? Sind das immer solche Spiele mit komischen Namen?


    Ich habe in meiner Sammlung die folgenden Tom Wham Spiele:


    Kings & Things - Games Workshop
    Kings & Things - Pegasus Press
    Icebergs - TSR
    Snit's Revenge - TSR
    The Awful Green Things from Outer Space - TSR
    Mertwig's Maze - TSR
    Outside the Znutar - TSR
    Runngus' Game - TSR
    File 13 - TSR
    Search for the Emperor's Treasure - TSR
    Snits - Steve Jackson Games


    Kennt jemand noch mehr?
    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • Danke für die ausführliche Info - hört sich gut an - auch wenn wahrscheinlich der Spaßfaktor dominiert.


    Mal schauen, ob man es noch irgendwo bekommt. Aus den USA bestelle ich es nicht - da ist ja der Versand teurer als das Spiel ... ganz zu vergessen vom Zoll!

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    Na den Link wirst Du ja dann wahrscheinlich schon kennen - oder?


    :guck: Tom Wham


    Den kannte ich nicht. Vielen Dank dafür!
    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    Danke für die ausführliche Info - hört sich gut an - auch wenn wahrscheinlich der Spaßfaktor dominiert.


    Mal schauen, ob man es noch irgendwo bekommt. Aus den USA bestelle ich es nicht - da ist ja der Versand teurer als das Spiel ... ganz zu vergessen vom Zoll!


    Snits! von Steve Jackson Games ist von 2003 und enthält Snits Smashing und Snits Revenge. Ich habe es erst kürzlich in einen Spiele-Laden in Böblingen gekauft (20 Euro). Wäre evtl. die einfachste und billigste Möglichkeit.
    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • ANZEIGE
  • Snits ist jetzt aber nicht TAGTFOS oder hat Snits etwas damit zu tun? Vielleicht führt der Böblinger Laden ja auch die grünen Außerirdischen?

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE