Die Schlachten Napoleons - Preorder?

Bitte bewerte: Cubitos
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Die Schlachten Napoleons kann man bei Phalanx preordern, bis 1.11.2008 mit 30% Messerabatt.


    Wer weiß mehr über das Spiel, als aus der Phalanx Website ersichtlich ist?
    Ist der enorme Preis (trotz Rabatt) angemessen?
    Welche Ansprüche bedient es?


    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von Warbear
    Wer weiß mehr über das Spiel, als aus der Phalanx Website ersichtlich ist?


    Wenn du nicht jemanden mit Insiderwissen findest, dürfte das schwer werden.


    Ich kann gerne ein paar Fotos zu dem Spiel hochladen, denn auf der Messe konnte man sich einen Teil des Spiels schon anschauen - anspielen wohl aber nicht.
    Da dich in erster Linie die Regeln/Spielerfahrung interessieren dürfte, ist das wahrscheinlich wenig hilfreich für dich, oder?

  • Zitat

    Original von patbraun
    Hallo,


    wir sind bemüht, die neuste Version der Regeln von Nexus, so schnell wie möglich auf unserem Blog frei zu schalten..


    Pat


    Danke, es sollte aber möglichst vor dem 1.11. passieren, damit man die 30% Rabatt noch in Anspruch nehmen kann.


    Mich interessiert in der Hauptsache, wie das Spiel - im Vergleich zu anderen Spielen - taktisch und strategisch einzuordnen ist.
    Zwei Sätze dazu wären nicht schlecht ... :floet:


    Zitat

    Original von Tyrfing


    Wenn du nicht jemanden mit Insiderwissen findest, dürfte das schwer werden.


    Ich kann gerne ein paar Fotos zu dem Spiel hochladen, denn auf der Messe konnte man sich einen Teil des Spiels schon anschauen - anspielen wohl aber nicht.
    Da dich in erster Linie die Regeln/Spielerfahrung interessieren dürfte, ist das wahrscheinlich wenig hilfreich für dich, oder?


    Ein paar Fotos wäre Klasse. Die könnten meine Entscheidung durchaus mit beeinflussen ... :gott:


    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • Naja, ein paar Fotos wäre beinahe übertrieben gewesen, aber ich habe 3 Stück gemacht.
    Die habe ich nun auf ImageShack hochgeladen (Unknowns sagt mir, dass die Galerie voll sei?!)


    [Blockierte Grafik: http://img386.imageshack.us/img386/9981/bon1pn3.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://img139.imageshack.us/img139/8775/bon2ih7.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://img139.imageshack.us/img139/9257/bongeneralya9.th.jpg][Blockierte Grafik: http://img139.imageshack.us/images/thpix.gif]

  • Zitat

    Original von Tyrfing
    Naja, ein paar Fotos wäre beinahe übertrieben gewesen, aber ich habe 3 Stück gemacht.
    Die habe ich nun auf ImageShack hochgeladen (Unknowns sagt mir, dass die Galerie voll sei?!)


    Vielen Dank für die Bilder, das sieht ja wirklich nicht schlecht aus.


    Ich habe inzwischen von anderer Seite gehört, daß es ein taktisches Spiel sein soll, das die Besonderheiten der napoleonischen Kriegsführung recht gut abbildet. Die Komplexität soll etwa der eines Tide of Iron gleichkommen.


    Wenn man jetzt Pat vielleicht noch einen Kommentar entlocken könnte ???


    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • ... Dein Wunsch ist mein Befehl


    ganz kurz gefasst ist es ein taktisches system, das in der Komplexität eine Stufe über Memoire 44 oder Battlelore liegt.


    "Die Schlachten Napoleons ist eine Spielreihe , die die wichtigsten Schlachten der Epoche simuliert. Das Spielsystem ist einfach zu erlernen und ermöglicht einen schnellen Ablauf. Trotz der geringen Komplexität basiert das System auf einer genauen historischen Recherche. So können sowohl taktische Probleme, denen sich napoleonische Generäle stellen mussten, nachgestellt als auch schnell und elegant gespielt werden. Um siegreich zu sein, müssen Infantrie, Kavallerie und Artilleie sinnvoll ingesetzt werden, müssen die eigenen Einheiten geschickt manövriert und dabei die geeigneten Formationen gewählt werden - dabei immer die Stärken und Schwächen der Truppen berücksichtigt."


    "Der Adler und der Löwe ist das erste Spiel der Die Schlachten Napoleons-Reihe. Es enthält das material, um viele der Schlachten zwischen den Erzfeinden Frankreich und Großbritannien auf den Feldern Belgiens, Spaniens und Italiens auszufechten. Insgesamt enthält die Schachtel 10 Schlachten, die alle auf historischen Vorbildern basieren."


    Wie gesagt, es gibt einen Preorder-Discount von 30% bis zum 1 November und bald weitere Informationen auf www.phalanxgames.de und unserem neuen Blog..


    Pat

  • Die Figuren... die sind auch im fertigen Spiel vielfarbig?



    Und eine Stufe über m'44/BL... ist es also dieser Familie zuzuordnen?


    Sprich: Du hast 4-6 Karten in der Hand mit Linker Flügel, Zentrum, Rechter Flügel ... halt Glückssache, ob ich jetzt Einheiten auf einem Abschnitt in Bewegung setzen kann - ? ?(

  • ANZEIGE
  • Sieht wirklich sehr hübsch aus.


    Ich fänd es aber schade, wenn es nicht deutlich mehr bieten würde als M44/BC/Battlelore/C&C.


    Vielleicht kann man sich ja irgendwann die Regeln ansehen, denn dann kann ich entscheiden ob ich für das Spiel Geld ausgeben werde.

    --
    "Out. For. A. Walk. ... Bitch." (Spike/Buffy-TVS)
    --

  • Zitat

    Original von rojack
    Sieht wirklich sehr hübsch aus.


    Ich fänd es aber schade, wenn es nicht deutlich mehr bieten würde als M44/BC/Battlelore/C&C.


    Vielleicht kann man sich ja irgendwann die Regeln ansehen, denn dann kann ich entscheiden ob ich für das Spiel Geld ausgeben werde.


    wie gesagt.. ich poste die Regel sobald sie von Nexus freigegeben wurde..


    Pat

  • Zitat

    Original von patbraun


    wie gesagt.. ich poste die Regel sobald sie von Nexus freigegeben wurde..


    Pat


    Danke, Pat!


    Sorry, aber trotzdem nochmals die Frage: Werden die Figuren wirklich farbig sein?


    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • ANZEIGE
  • :-)


    Geil find ich ja bei "Euch" (Phalanx) die Terminangaben:
    "Dieses Produkt wird voraussichtlich ab Sonntag, 01. März 2009 vorrätig sein."


    Also nix da mit luschigen Angaben wie: 1. Quartal... oder auch noch Weicheiiges: März09 - Nö!!!
    Sonntag, 1.3.2009 gegen 20 Uhr 15!



    Alle Achtung! 8-)



    ...
    hmmm


    Grad auf der Phalanx Seite rumgegurkt - EUR 63 sind schon die 30% OFF !!!


    Das ist aber auch kein Pappenstiel für ein Spiel, wo man sooo viel noch nicht drüber weiss.


    Und ab Morgen dann 90 EUR. Puh *)

  • Zitat

    Original von Ehrenmitglied
    und?


    Wer geordert?


    Ich.


    Mit Porto, und abzüglich Coupon, kostete es insgesamt 65 Euro.


    Es war eine Bauch-Entscheidung um Viertel vor Zwölf, die ich hoffentlich nicht bereuen werde.
    Die Bemerkungen von Andrea Fanhoni auf BGG haben mich aber nicht zur Bestellung inspiriert.
    Eher die Tatsache, daß ich bisher noch kein sonderlich gutes taktisches Spiel zur Nappy Ära besitze, das an einem Abend gespielt werden kann (schon gar nicht mit Figuren, auch wenn sie nicht bunt sein werden).


    Bemalen werde ich die Figuren aber dennoch nicht, da ist mir inzwischen meine Zeit zu kostbar (auch wenn ich in der Vergangenheit schone eine Menge Figuren bemalt habe).


    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • o.k. - dann warst ja eh nur 1 Stunde hinter mir her - fein, hab ich einen leidensgenossen, wenn es dann doch nicht die Erwarungen erfüllt.


    Bei mir ist's leider deutlich teurer, da der Versand nach AT 16 EUR beträgt. :kotz:


    Und irgendwo hab ich sowieso die Vision, dass es schon kurz nach Erscheinen weit günstiger auf "einschlägigen" Seiten zu haben sein wird. Na, dann war es endgültig mein letzter Prepup.



    Zitat

    Original von Warbear
    Die Bemerkungen von Andrea Fanhoni auf BGG haben mich aber nicht zur Bestellung inspiriert.
    Eher die Tatsache, daß ich bisher noch kein sonderlich gutes taktisches Spiel zur Nappy Ära besitze, das an einem Abend gespielt werden kann (schon gar nicht mit Figuren, auch wenn sie nicht bunt sein werden).


    Bei mir durchaus... weil neben dem hatte ich keine Informationsquelle finden können.
    Und Nappy + Figuren sind ja als Qualifikationskriterium doch eher mau.


    Und allein vom Look hätte ich mir da einen erneuten Battle Cry Clone vorgestellt und von denen gibt es eh schon satt.



    Zitat


    Bemalen werde ich die Figuren aber dennoch nicht, da ist mir inzwischen meine Zeit zu kostbar (auch wenn ich in der Vergangenheit schone eine Menge Figuren bemalt habe).


    Ich wohl auch nicht -- aber wer weiss. Wenn das Spiel mich dann doch vom Hocker haut und ich ihm vollends verfalle, ist auch diese Zeitverschwendung nicht ausgeschlossen :)

  • Zitat

    Original von Warbear


    Es war eine Bauch-Entscheidung um Viertel vor Zwölf, die ich hoffentlich nicht bereuen werde.
    Die Bemerkungen von Andrea Fanhoni auf BGG haben mich aber nicht zur Bestellung inspiriert.
    Eher die Tatsache, daß ich bisher noch kein sonderlich gutes taktisches Spiel zur Nappy Ära besitze, das an einem Abend gespielt werden kann (schon gar nicht mit Figuren, auch wenn sie nicht bunt sein werden).


    Warbear, du kaufst Phalanx ? Ich bin echt erstaunt.


    Napoleon taktisch und scnell würd ich dies vorschlagen:
    Mal was gänzlich neues und so hübsche Metallspielsteine.


    Napoleons Triumph
    http://www.boardgamegeek.com/game/18098


    habe den Vorgänger gespielt.
    http://www.boardgamegeek.com/game/15839
    Sehr beeindruckend und ohne Glücksmoment.

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von Jodele
    Warbear, du kaufst Phalanx ? Ich bin echt erstaunt.


    Ich bin auch erstaunt, daß ich das noch tue, vor allem, wenn ich diesen Schrotthaufen von alten Phalanx-Spielen in meinem Regal anschaue.
    - Revolution und Italia finde ich recht gelungen,
    - A House Divided ist nur eine Neuauflage des guten alten GDW-Spiels (mein allererstes Cosim),
    - Ringkrieg (das mir auch gefällt) ist nur die deutsche Version des Originals von Nexus,
    - Age of Napoleon habe ich noch nicht gespielt,
    - alles andere ist für mich nicht brauchbar - auch nicht Waterloo, Raja, und was sonst noch von manchen Spielern für gut gehalten wird).


    Vielleicht liegt's ja an der - geplanten - Neuausrichtung von Phalanx. Ich habe noch etwas Hoffnung, und Die Schlachten Napoleons könnte ein erster Schritt sein.
    Hoffentlich verderben sie es nicht ...




    Ich habe beide, und beide noch nicht gespielt. Dafür habe ich hier keinen Spiel-Partner.
    Die Tatsache, daß das Zufalls-Moment ganz fehlt, ist für mich - und für meine Spiel-Partner - nicht unbedingt eine positive Eigenschaft. Eher im Gegenteil ...


    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

    Einmal editiert, zuletzt von Warbear ()

  • Süße Folter?


    Von: "Phalanx Games Deutschland"
    Betreff: Statusänderung Ihrer Bestellung


    Anmerkungen und Kommentare zu Ihrer Bestellung:


    Der Status Ihrer Bestellung wurde geändert.


    Neuer Status: In Bearbeitung



    Ich versuch ja bis 1. März 2009 nicht an das Spiel zu denken... bereite mich innerlich darauf vor, dass ich frühestens dann nachfrage, wann es denn nun komme und mich mit dem Vertrösten auf Juni abfinde... aber jetzt denk ich grad wieder an das Spiel und würd schon gern mal die Regeln lesen....! :sos:

  • Mist, jetzt wurde ich mir doch untreu und guckte verstohlen auf die Phalanx-Homepage.


    Hätte ja sein können, dass Nexus die hochbrisanten Regeln zum Vorlesen freigibt - jaja, eh wahr - mein Fehler!


    Und was muss ich lesen?


    Feixte ich im Oktober noch:


    steht da nun:


    Dieses Produkt wird voraussichtlich ab Mittwoch, 01. April 2009 vorrätig sein.


    :(


    Ich seh, ich seh, was du nicht siehst.


    Zur Vereinfachung die kommenden 1. :


    Freitag, 1. Mai
    Montag, 1. Juni
    Mittwoch, 1. Juli
    Samstag, 1. August
    Dienstag, 1. September
    Donnerstag, 1. Oktober
    Sonntag, 1. November


    ... Oh! Lustig. Das waren ja jetzt alle Wochentage. Na sowas. *)


    Egal! Also ich tipp mal blind auf den Montag!

  • Zitat

    Original von Ehrenmitglied


    steht da nun:


    Dieses Produkt wird voraussichtlich ab Mittwoch, 01. April 2009 vorrätig sein.


    Ich habe gedacht, Phalanx hätten inzwischen was dazu gelernt, aber das war wohl wieder mal nix.
    Aber ich habe wieder dazugelernt, und meine schwarze Liste ist erneut angewachsen.


    Da vergeht einem immer mehr die Lust, etwas vorzubestellen (und vorzufinanzieren).
    Mal sehen, wer der nächste ist ...


    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • Oh, so grantig meinte ich das (noch) nicht.
    Hauptsächlich einmal spöttelnd (v.a. wegen der vorangegangenen und nun erneuten Wochentagsnennung).


    Und Preordering ist halt auch Preordering. Und die nexussche Abhängigkeit rechne ich auch noch mit ein.


    Stutzig macht mich hingegen jetzt, dass ich auf Phalanx's Proorder-Page nun unter Die Schlachten Napoleons nun lesen darf: "Noch 474 Preorders bis zum Versand"
    :aufgeb: ?(
    Ich hoff, dass ist ein Routinefehler, denn wenn bisher grad 26 Leutchen geordert haben, dann wird's nix mit dem 1. April.



    Ich tät halt so gerne wissen, wie der Status dieses Spieles ist. ist das jetzt fertig, oder doch nicht?
    Die Zeit hätte von den Nexusburschen vielleicht anders als mit Figurenbemalen genutzt werden sollen... :shoot:



    Ach, einen hätt' ich doch noch: ich nehme mir jedes mal wieder vor, dass ich nie wieder preordere.


    * Erstens frustig, weil man sehr oft von einem Termin zum nächsten vertröstet wird.
    * Zweitens frustig, weil ich in der langen Warterei so manchem Spiel gegenüber immer Desinteressierter wurde und es nach dem Eintreffen manches mal nicht einmal in einen "punched" Zustand überging.
    * Drittens frustig, weil es schon zum Veröffentlichungstermin von diversen Anbietern auch noch günstiger als zum preorderpreis feil geboten wird.


    Und kaum schlägt das Herz wieder einen Takt begeisterter, tipp ich schon wieder meine Kreditkartennummer ein.

  • Nabend,


    ich will mal nich schon rumschreien, bevor nicht klar ist, wann das Ding denn nu wirklich kommt (oder eben nicht), aber...


    ...so richtig cool hört sich das, was sich phalanx da ausdenkt irgendwie nicht an. Mir als derjenige, der aus Interesse mal auf der Seite vorbeischaut, wird nicht so richtig klar, wann denn nun welches Spiel rauskommt. Zählt der genannte Termin (wenn's den denn im Kalender überhaupt gibt), zählt die Vorbesteller-Anzahl (und wenn, muss die auf 0 sinken, bis es losgeht)?


    Was mich noch meht wundert, ist, dass ihr als Vorbesteller anscheinend auch keine genaueren Informationen bekommen habt.


    Da lob ich mir doch solche Angebote/Aktionen wie bei Warfrog/Treefrog. Die sagen an, wann das nächste Spiel kommen wird und gut. Vorher gibt es halt nur Informationen über das Spiel und fertig. Bei denen bestell ich vor - ob eins aus der Treefrog-Serie - oder auch gleich die nächsten drei - und mach mir nicht eine Sekunde Gedanken drüber, dass das nicht klappen könnte.


    Bei Phalanx hilft nichtmal der 5€ Gutschein um doch nochmal drüber nachzudenken...

  • ANZEIGE
  • Es war einmal...


    Zitat

    Original von patbraun
    Hallo,


    wir sind bemüht, die neuste Version der Regeln von Nexus, so schnell wie möglich auf unserem Blog frei zu schalten..


    Pat


    :hm:


    In 40 Tagen ist das Spiel (laut Spielinfoseite) ja auch schon vorrätig.


    Oder?


    Auf diesem Releaseplanscreenshot scheint die Schachtel nämlich schon gen Mai zu wandern....

  • Juchee - 1. April ist in 28 Tagen - nimmer lang und wir können es spielen!


    Wie steht es mit dem Bemühen? Ist ja auch schon etwa 4 Monate her... nebenbei - 's kann auch ne ältere Version der Regeln sein. Nur mal so zum Schnuppern. :box:

  • Zitat

    Original von ingo
    ich weiss ja nich, ob sie es schon wussten, aber...


    http://phalanxgames.wordpress.…iebt-release-von-artikel/


    Dort heißt es wörtlich:
    “Schlachten von Napoleon” soll jetzt im Juni erscheinen und “Herr der Ringe Deluxe” im August.


    Es kann ja keiner hier sagen, daß das unerwartet kommt.
    Die Phalanx-Leute haben aber wenigstens ein kleines bißchen dazugelernt: Das Jahr haben diesmal weggelassen ...


    [Blockierte Grafik: http://www.cosgan.de/images/midi/froehlich/d040.gif]


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • Zitat

    Original von Warbear
    “Schlachten von Napoleon” soll jetzt im Juni erscheinen und “Herr der Ringe Deluxe” im August.


    Es kann ja keiner hier sagen, daß das unerwartet kommt.
    Die Phalanx-Leute haben aber wenigstens ein kleines bißchen dazugelernt: Das Jahr haben diesmal weggelassen ...


    Neueste Einträge auf der Phalanx-Website:


    Noch 470 Exemplare verfügbar
    Dieses Produkt wird voraussichtlich ab Mittwoch, 15. Juli 2009 vorrätig sein.


    Der Termin wurde also schon wieder verschoben.
    Und die machen ungerührt so weiter wie bisher.


    Und von Pat Braun war hier auch schon lange nichts mehr zu sehen.
    Schade eigentlich ...


    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • Zumindest erfahren wir schon im April, dass sich Juni nicht ausgeht. 4 Monate Verzug - naja, damit kann man ja noch gut leben, auch wenn das Einhalten von kommunizierten Terminen schon wünschenswert wären und ein Verzug erklärt...


    In welchem Status ist dieses Ding überhaupt!?!