500.000 Beiträge

Bitte bewerte: Bloodborne - Brettspiel
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Im März 2007 erblickte dieses Forum das Licht der Welt und der zweite jemals gepostete Beitrag war schon ein Spielepaket von Sankt Peterscnr. Nein, tatsächlich suchte er Filthy Rich von Richard Garfield. Der erste Beitrag und auch das erste Thema sind leider nicht mehr verfügbar, ebenso wie einige andere, die größtenteils mit den dazugehörigen Usern irgendwann aus der Datenbank verschwanden. (Deshalb sind es aktuell in Summe auch keine 500.000.)

    Beitrag Nr. 500.000 wurde am Donnerstag von Schmock geschrieben (RE: Wichteln Plugin).

    Danke, Sankt Peter. Danke, dass du unknowns aus der Taufe gehoben hast und über all die Jahre dabei geblieben bist. Danke allen, die daran beteiligt waren und sind, dass unknowns unknowns ist und bleibt :)

  • ANZEIGE
  • Bekommt jetzt Schmock eigentlich einen Preis oder gibt es den erst für den Beitrag Nr. 1.000.000? 8o

    Lässt sich vorhersagen, wann die 1.000.000 erreicht wird. Vermutlich wird dies ja keinen 13 Jahre dauern, oder?

    Wieviele Beträge gibt es im Schnitt pro Woche/Monat und wie hat sich dies im Laufe der Jahre verändert?

    Fabian Zimmermann - Autor von Tiefe Taschen / GoodCritters

  • [Admin]

    Lässt sich vorhersagen, wann die 1.000.000 erreicht wird. Vermutlich wird dies ja keinen 13 Jahre dauern, oder?

    Ich tippe auf spätestens 2024. Falls sich der Trend der letzten Jahre fortsetzen sollte, wird’s 2023.

    Wieviele Beträge gibt es im Schnitt pro Woche/Monat und wie hat sich dies im Laufe der Jahre verändert?

    Pro Woche wird zu fein. Pro Monat bewegen wir uns aktuell schon regelmäßig und teils sehr deutlich über 10.000 Beiträgen (Nov. 17k).

    Geglättet sieht das dann so aus:

  • Beiträge pro Tag seit 1.1.2020


    Außerdem rd. Mio. 6 Seitenaufrufe im Monat.


    Außerdem rd. 850 neue Mitspieler in 2020 (bisher)...

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Danke, Sankt Peter und dem ganzen Unknows-Team! :danke:

    Dem kann ich mich gerne anschließen :danke::thumbsup:

    Pro Woche wird zu fein. Pro Monat bewegen wir uns aktuell schon regelmäßig und teils sehr deutlich über 10.000 Beiträgen (Nov. 17k).

    Oh wei - exponentielles Wachstum! Und dazu noch vermutlich nicht nur bei mir die damit einhergehenden Ausgabensteigerungen in der Hobbykasse. Lasst das bloß nicht Eure PartnerInnen wissen, dann droht auch hier ein Lockdown =O

    PS. Knapp 3.000 von den insgesamt 500.000 Beiträge sind von mir ... 8o Gefühlt 2.500 davon zu KD:M ... :lachwein:

    Hätte ich dem alten Spielbox-Forum nicht bis zum letzten Atemzug die Treue gehalten ( danke KMW ), wären es bei mir sicher auch ein paar mehr - schön dass es unknowns gibt :) KD:M ... nun ja, weiß zumindest inzwischen wofür die Abkürzung steht, aber muss man das kennen? Eher was für jene, die meinen Euro-Himmel unwürdig als "Euro-Hölle" bezeichnen ^^

    "So viele Spiele... wann hast Du denn damit angefangen?" - "Wann hast Du damit aufgehört?"

    "pimp my game" - Bauanleitungen zu Inserts aus Schaumkern, Bemalungen, ... siehe Linkliste auf meiner Pinnwand

  • ANZEIGE
  • Gefühlt 2.500 davon zu KD:M ... :lachwein:

    KD:M ... nun ja, weiß zumindest inzwischen wofür die Abkürzung steht, aber muss man das kennen? Eher was für jene, die meinen Euro-Himmel unwürdig als "Euro-Hölle" bezeichnen ^^

    Dem wiederum kann ich nicht zustimmen, ich mag Euros. Sogar sehr, wahrscheinlich habe ich ähnlich viele Euros wie Ameritrasher ... :/ Zudem mag ich gerade die Ressourcen-/Euro-Elemente in der Siedlungsphase von KD:M ... auch wenn das Spiel sicherlich mehr Ameritash schreit, sind doch auch Euro-Elemente verbaut ... eher also ein Hybrid, aus Ziv-Spiel und Bossbattle ... meine Mitspieler sind alles Allrounder und fühlen sich in beiden Welten wohl. :love: