Agricola Ö-Deck

  • Tja irgendwie gibt es ja schon den Thread auf spielbox.de, aber ich wollte mal hier im kleinen persönlichen Rahmen fragen ob jemand aus Österreich bzw. jemand der aufs Wiener Spielefestes geht mir ein Ö-Deck schicken könnte? :sos:
    Natürlich könnte ich mich jetzt an den spielbox-Thread dranhängen...aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass es hier besser klappt :)
    Die Dominion Karten sind mir nicht so wichtig...aber wehren würde ich mich auch nicht dagegen ;)

  • ANZEIGE
  • Ha!

    Der Thread im Spielbox-Forum ist witzig! Da hab ich doch gerne auch mitgemacht! Will mich hier noch jemand herausfordern? :box:


    Nee, mal ganz im Ernst: Kaum sind die News draußen, schon wollen alle damit versorgt werden. Wieso ist vielen das so wichtig? Habt ihr die Aktionskarten aus dem Grundspiel alle schon über? :-)

  • Zitat

    Original von Smuker
    Zum einen vermutlich aus Sammlerleidenschaft und Spielleidenschaft und zum anderen für die Zukunft ;-)


    Genau!
    Ich gebe dir recht ode...eigentlich gibt es keinen vernünftigen Grund sich da so draufzustürzen. Aber was will man machen ;).

  • Ich finde auch lustig wie viele sofort nach einem Ideenwettbewerb für weitere Dominion-Karten rufen.


    Wenn man den Artikel auf BGN genauer gelesen hat,
    http://www.boardgamenews.com/i…_preview_review_dominion/


    wüsste man doch, dass der Dominion-Autor bereit viele weitere, auch schon ausbalancierte Karten, bereits designed und getestet hat. Vielleicht sollte man da schnell zugreifen und diese als Erweiterung veröffentlichen, bevor man sich die Arbeit macht bei einem Ideenwettbewerb eingeschickte Karten erst bewerten und testen zu müssen.


    Wobei sich beides ja nicht gegenseitig ausschließt...

  • Zitat

    Original von Eric
    wüsste man doch, dass der Dominion-Autor bereit viele weitere, auch schon ausbalancierte Karten, bereits designed und getestet hat.


    Wen wunderts.
    Sich eine neue Karte ausdenken - nichts leichter als das!!!


    Bin gespannt, ob die Kartenrückseiten "farbecht" sein werden. Müssen sie aber wohl, sonst kann man die Erweiterung stanzen, imho. Weil dann kann ich mir gleich meinen eigenen Customs basteln *)

  • Prinzipiell kann ich die Decks besorgen.
    Allerdings bin ich mir ziemlich sicher dass die auf max. 1-3 Stück pro Besucher limitiert sein werden.
    Das Spielefest hatte voriges Jahr um die 70.000 Besucher, die 3000 Stück sind da leider nur ein Tropfen auf dem heißen Stein.
    Ich werde vor Ort einfach mal zusammenkaufen was geht und gebe dann Bescheid.

    Don´t Panic!

  • ANZEIGE
  • Da ich ab Montag bis Freitag auf einem Seminar bin und nicht auf PMs antworten kann,schreibe ich gleich hier:
    Wie schon erwähnt habe ich keine Ahnung ob die Abgabe der Decks (Agricola +Dominion) limitiert ist,deshalb kann ich keine Versprechungen machen.


    Mein Angebot wäre dass ich einfach die Anzahl der Decks zusammenkaufe die ich bekomme.
    Wer Interesse an den Decks hat soll hier kurz posten, ich verschicke die Decks dann in der Reihenfolge in der ihr gepostet habt.
    Eine Anfrage habe ich bereits von Powerwis bekommen,er wäre damit also mal erster in der Liste.


    Ps: Bitte keinen Link ins Spielboxforum sonst werde ich von Anfragen erschlagen. Mir gefallen die User und der Ton hier am besten daher will ich das Angebot auch nur hier aufrecht halten.
    Ich nehme mir daher auch die Freiheit heraus nur Mitglieder von Unknows.de in die Liste zu nehmen die bis zum Stichtag 6 November 2008 bereits hier registriert waren ;)

    Don´t Panic!

  • Hiho,


    Also wenn du noch ein Ö-Deck übrig hast, würde ich dir auch eins abnehmen ( Aufwandsentschädigung, versteht sich)


    Atti

  • Hallo Antiriad,


    ich bin ganz bescheiden und würde mich mit den Dominion-Karten zufrieden geben. :pleased:
    Jeglicher Aufwand wird selbstverständlich erstattet.


    Und auch, wenn's nicht klappt: Vielen lieben Dank für den Versuch!!! :blumen:

    Einmal editiert, zuletzt von barandur ()

  • Zitat

    Original von Antiriad
    Wer Interesse an den Decks hat soll hier kurz posten, ich verschicke die Decks dann in der Reihenfolge in der ihr gepostet habt.
    Eine Anfrage habe ich bereits von Powerwis bekommen,er wäre damit also mal erster in der Liste.


    Ooch jetzt dachte ich ich wär erster weil ich den Thread gestartet hab ;).
    Naja wie gesagt ich nehm bitte auch eins wenn du noch ein übrig hast. Natürlich komme ich für die Kosten auf und leg noch was drauf.


    Auf jeden Fall schonmal Danke für dein Angebot!!!

  • Zitat

    Original von onkel_e


    Ooch jetzt dachte ich ich wär erster weil ich den Thread gestartet hab ;).


    Da hat onkel_e irgendwo Recht! Ich lasse ihm daher gerne den Vortritt, wenn's knapp wird!

    Einmal editiert, zuletzt von barandur ()

  • Also ich würde mit einem großen Dankeschön und einer Aufwands-/ Kostenentschädigung die Dominionkarten nehmen :)


    Vielen Dank für Dein Angebot!!!

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Das ist einer der seltenen Momente, wo man sich als Schluchtenscheisser bei euch Germanen beliebt machen könnte, hm? ;)


    Weiss etwa schon irgendjemand an welche *Bedingungen" der Erwerb geknüpft sind?

  • ANZEIGE
  • Prinzipiell wäre ich auch an den Karten interessiert, frage mich aber gerade, ob die dort einfach dutzende Packete rausgeben werden.
    Gerade bei Lookout kann ich mir das irgendwie nicht vorstellen, gerade wegen der eBucht-Sache, die sie wohl nicht unterstützen wollen.


    Wenn sie die Karten für eine kleinere Summe rausgeben, wäre ich durchaus interessiert. Mehr als 5€ möchte ich allerdings nicht investieren (Porto und ein kleines Dankeschön an den Übersender sind hier natürlich noch nicht eingefasst).


    Wenn es dir keine Umstände macht, wäre ich dann gerne dabei.

  • Zitat

    Original von Tyrfing
    Prinzipiell wäre ich auch an den Karten interessiert, frage mich aber gerade, ob die dort einfach dutzende Packete rausgeben werden.
    Gerade bei Lookout kann ich mir das irgendwie nicht vorstellen, gerade wegen der eBucht-Sache, die sie wohl nicht unterstützen wollen.


    Die Befürchtung habe ich auch,aber charmant fragen kann man ja mal.
    Eventuell hat auch Klemens Kontakt zu den Lookout Leuten und kann für das Spielefest was managen.
    Hier mal die vorläufige Liste:
    onkel_e: Ö+D
    powerwis:Ö+D
    Attila: Ö+D
    barandur: D
    Sankt Peter: D
    Tyrfing: Ö+D
    ravn: D
    gugi: Ö+D

    Don´t Panic!

    Einmal editiert, zuletzt von Antiriad ()


  • Vielen Dank dass du es probierst (und dass ich erster auf der Liste sein darf :-)). Wenn's halt nicht klappt dann klappts nicht - aber fragen kost ja nix.

  • Hallo Antiriad,


    wenn Du noch so ein Dominion-Deck auftreiben kannst, ich bin sehr interessiert. Versand könnte dann auch zusammen mit den Decks für Tyrfing erfolgen, wenn es das einfacher macht. Kostenausgleich + X ist natürlich selbstverständlich. Danke! :-)


    Blöde, blöde Sammelwut ... aber eventuell hab ich ja Glück und erwisch ein Deck mit "nervigen Bugs", die ich dann auflisten kann! ;-)


    Cu/Ralf

    "Things fall apart; the centre cannot hold; Mere anarchy is loosed upon the world.", The Second Coming by W. B. Yeats


  • Hmm habe mein erster Platz verloren... :mmhh:


    ich finde die Idee gut dass man Lookout Leute kontaktiert, ich denke dass wenn Sie auf diesen Post kommen werden Sie schnell sehen dass man hier kein e-Handel gemacht wird *)


    Nochmals Vielen Dank Antiriad !

  • Hallo,


    spät, da im Urlaub gewesen! Ich hätte gern den Gesandten, das wär klasse. Noch ein Agricola-Deck mit dem dann eh kaum gespielt wird, brauche ich nicht.


    Danke schon mal,
    Christian

  • ANZEIGE
  • Ich hab noch keine Ahnung wieviele ich bekomme - 2 oder 3 Belegexemplare vermutlich... ob ich an mehr rankomme?


    Ich kanns ehrlich nicht sagen. Hängt ganz davon ab, wieviele in Wien weggehen. Die Verteilung soll eBucht feindlich ;-) sein - da bin ich auch schon neugierig.


    Aber Cyberian hat nicht ganz unrecht - wenn es jemand wirklich nicht bekommen sollte, geht dadurch nicht die Welt unter (kommt doch nach Wien, ja , ja ich bin schon ruhig - aber ich fahr auch seit Jahren 1000km nach Essen). Für Extremvielagricolaspieler sicher die eine oder andere Abwechslung, aber kein gänzlich anderes/neues Spielgefühl. Aber, mann kann nie genug Agricola Karten haben ud da ich zirka weiß, was Uw noch so in der Schublade hat....


    LG,
    Klemens

  • ich würd mal sagen das man nie genug karten haben kann , besonders wenn einfach anschaffungen und ausbildungen sind , nicht sachen die das komplette spielgefühl umkrempeln ,
    hab gerade wiedermal mit meinem bruder vier zweispielerpartien gespielt, da freut man sich wenn man die gebrauchten karten weglegen kann und immer neue nehmen kann :love:

  • Hi,


    hmm, etwas spät - aber ich versuch´s einfach mal. Ich würde auch gerne beide Decks haben.


    Danke schon mal.


    Gregor

  • Hi,


    ich bin leider wohl auch sehr spät!
    Ich würde mich über ein Ö-Deck sehr freuen. Ich vermute mal, dass diese für eine Hilfsaktion versteigert werden. ICh bin gerne bereit auch etwas mehr für ein Deck zu bezahlen (also, falls diese versteigert werden - ansonsten antürlich auch).


    Viele Grüße

  • Zitat

    Original von Klemens
    Die Verteilung soll eBucht feindlich ;-) sein - da bin ich auch schon neugierig.


    Die einfachste Methode, ebay-Handel zu verhindern, wäre die Karten nicht zu limitieren. :floet:
    Aber die Karten einerseits zu limitieren und andererseits Handel damit vermeiden zu wollen funktioniert einfach nicht.
    Außerdem frustet es natürlich viele Leute, die nicht an die Karten rankommen.

    Einmal editiert, zuletzt von gugi ()

  • würde man die karten nicht limitieren müsste man sie verkaufen und dann schreien sofort wieder ein paar abzocke oder agricola das sammelkartenspiel. so oder so wird mans nicht allen recht machen können. das problem der heutigen zeit ist doch das das jeder alle rechte einfordert ,aber kaum einer bereit ist dafür auch pflichten zu übernehmen. siehe sozialstaat-steuern .................



    außerdem würd ich einfach mal abwarten , vielleicht wirds ja später mal ne gebündelte variante von allen decks geben oder jemand macht ne zweite auflage.

  • Ich komme gerade vom Spielefest und habe leider keine Karten abstauben können.
    Die Zusatzkarten gab es NICHT direkt bei Lookout bzw. HiG sondern exklusiv nur auf dem Stand der Spieleakademie. Dort waren sie aber sehr streng, es gab genau ein Set pro Person, man musste dafür seine Eintrittskarte abgeben (9 Euro) und seine Spielehandbuch vorweisen bzw. dort nachkaufen (nochmals 3 Euro).
    Laut Mitarbeiter wird anhand der Anzahl der einbehaltenen Eintrittskarten kontrolliert dass am Stand auch sicher keine Karten extra verkauft werden, daher hat sich auch niemand dort erweichen lassen und mir ein paar Sets verkauft :(

    Don´t Panic!

    Einmal editiert, zuletzt von Antiriad ()

  • ANZEIGE
  • Diese Kartensets sind überhaupt eine komische Geschichte. Ich habe ewig gesucht wo es die gibt, nach gut einer Stunde hatte ich den Stand (aufgrund des Tipps eines Mitarbeiters von einem Spieleverlag) endlich gefunden.
    Es gibt absolut keine Hinweise auf die Karten und sie rücken die auch nur auf Anfrage heraus.


    Ich habe auf jeden Fall ein Bild der Karte in die Galerie gestellt und einen besseren Scan hier zum downloaden.

    Don´t Panic!

  • Zitat

    Original von Antiriad
    Ich habe auf jeden Fall ein Bild der Karte in die Galerie gestellt und einen besseren Scan hier zum downloaden.


    Hier? Holste dir gar kein Geekgold? :peace:


  • Zitat

    Original von Antiriad
    Dort waren sie aber sehr streng, es gab genau ein Set pro Person, man musste dafür seine Eintrittskarte abgeben (9 Euro) und seine Spielehandbuch vorweisen bzw. dort nachkaufen (nochmals 3 Euro).


    imho trotzdem noch die fairste Methode, wenn man schon solche Aktionen startet.


    Da ich leider nicht dazu komme... einen Kollegen ersuchte, dass er mir 1x Dominion mitnimmt, so er es sieht... wenn ich da bei dir lese, dass man direkt danach suchen muss -- na, man muss echt nicht alles haben. Zumindest ich nicht mehr.


    Hätte ich nicht mehr Schlitze im Dominioneinsatz als Kartensorten, dann würd ich mich um weitere Sets so gar nicht wundern.

  • Ich habe eine frohe Nachricht für alle die leer ausgegangen sind:


    Von spielbox.de


    "Ö-Deck" und "Der Gesandte" für Alle!
    .04.12.08: Auf dem Spielefest in Wien gab's für Besucher unter anderem ein "Ö-Deck" für Agricola und die Promo-Karte "Der Gesandte" für Dominion (wir berichteten am am .06.11.). Bei den Initiatoren sind zahlreiche Anfragen eingegangen, ob die Promo-Decks auch außerhalb Wiens erhältlich sind. Die Spieleverlage freuen sich über das große Interesse und haben deshalb nachgedruckt, es besteht also kein Anlass, die Karten für teures Geld auf Versteigerungen zu erwerben!


    Agricola: Es gibt wieder eine ausreichende Menge Decks, auch ein Ö-DECK in englischer Sprache. Das Ö-DECK wird über Spielwarenhändler vertrieben werden. Die Bezugsadressen der beteiligten Händler sind zu erfragen
    für Deutschland (Europa) beim .Heidelberger-Spieleverlag
    für die USA bei .Z-Man-Games.


    Dominion: Auch für den GESANDTEN gibt es eine ausreichende Menge Decks in deutscher und englischer Sprache. An den Modalitäten der Verteilung der deutschen Ausgabe wird noch gearbeitet, .Hans im Glück und .Schmidt Spiele werden in Kürze bekannt geben, wie der Vertrieb organisiert sein wird. Die englische Ausgabe wird erst Anfang 2009 von .Boardgamegeek (weltweit) verteilt werden.
    -kmw 08:02 Uhr

  • ANZEIGE