Essen Neuheiten,Tinner's Trail,Planet Steam und mehr

Bitte bewerte: On Mars
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Hallo zusammen,


    ich habe einige Auktionen mit Essen Neuheiten, Tinner's Trail und anderen Spielen bei ebay drin.
    Wer will, kann ja mal reingucken. Die Auktionen enden am Sonntag, den 30.11.08


    ebay name ist: poldi_79 (ja, mit Unterstrich vor der 79)


    ich hoffe, das ist erlaubt, das hier zu posten? Wenn nicht, bitte löschen.


    viele grüße
    kathi

  • ANZEIGE
  • Wieso?


    Ich finde eBay (besser: Online-Auktionsplattformen mit ausreichend Teilnehmern) ist die fairste und gerechteste Plattform überhaupt, um Angebot und Nachfrage an einen Tisch zu bekommen. eBay leidet nur darunter, daß der Großteil der Nachfrager nicht ausreichend informiert und irrational handelt (ein Euphemismus für "dumm"), aber das kann man ja dann selbst entscheiden, ob man den Wahnsinn mitmacht.


    Da ich aber selten in eBay nach Spielen suche (--> Bequemlichkeit), freue ich mich über Erwähnungen hier.

    UpLive [bgg for trade] - einfach anschreiben, wenn Dich davon was interessiert!

  • Zitat

    Original von Sternenfahrer
    Wieso?


    Ganz einfach:
    Die Erwähnung von Auktionen ist eine von mir ungewünschte Kommerzialiserung dieses Forums.
    Dabei geht es mir nicht darum, ob ebay prinzipiell sinnvoll ist oder nicht.


    Mandras

  • Na ja, ehrlich gesagt haben wir doch wahrscheinlich alle das Problem irgendwann mal Platz für neue Spiele zu schaffen.


    Man kann hier eine Auktion einstellen, es im Marktplatz anbieten, bei Spielbox eine Annonce schalten, in seinem Bekanntenkreis rumfragen oder es über ebay verkaufen. Ziel ist es sicherlich das Spiel bei einer überschaubaren Zielgruppe unterzukriegen. Um einen nicht schmerzhaften Preis zu realisieren ist ebay sicherlich eine gute Alternative. Und eine Verlinkung dahin ist imho ok - wobei ein Angebot hier im Marktplatz im Vorfeld sicherlich auch schön wäre (oder im Auktionsbereich) und erst im zweiten Schritt der Verkauf über ebay... aber das muß jeder selber entscheiden - wir leben zum Glück noch in einem freien Land ;)

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Zitat

    Original von Mandras


    Ganz einfach:
    Die Erwähnung von Auktionen ist eine von mir ungewünschte Kommerzialiserung dieses Forums.
    Dabei geht es mir nicht darum, ob ebay prinzipiell sinnvoll ist oder nicht.


    Mandras


    Kommerzialisieunrg? Bei Verkäufen von Privat an Privat? OK ebay selbst ist eine kommerizielle Plattform...


    Naja, da finde ich es eher nervig, wenn im Forum Biete/Suche-Listen gepostet werden, die dann alle paar Tage wieder erscheinen, weil der Besitzer selbst immer wieder in der Liste postet , um diese auf die Titelseite zu bringen. (Aber selbst das finde ich nicht soooooo schlimm)


    Mixo

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von unittype001
    Ohne die Diskussion hier unterwandern zu wollen, aber für wieviel ist denn Planet Steam in der Auktion weggegangen?


    (nicht, dass ich meins loswerden wollte, interessiert mich nur mal..)


    Die ebay-Suchfunktion machts möglich: Planet Steam ist für 60,10 Euro weggegangen!

  • Zitat

    Original von mixo


    Kommerzialisieunrg? Bei Verkäufen von Privat an Privat? OK ebay selbst ist eine kommerizielle Plattform...


    Richtig.
    Außerdem handelt es sich um eine Versteigerung: Zweck ist die Ertragsmaximierung.


    Richtig ist auch, das dieses Forum eine Auktion anbietet.
    Bitte schön. Das ist eine forumsinterne Angelegenheit.
    Und ja, ich finde es auch nervig, wenn die Auktion en die Aktualität der Übersicht "versauen".


    Ich finde es eben einfach nicht gut, wenn das hier dahin führt dass dauernd Anzeigen auftauchen wie "Ich habe bei ebay...", "Ich habe bei der Spielbox unter Kleinanzeigen..." Und ich bin auch sicher, dass dann eine Reaktion von St.Peter kommen würde in der Art "Warum bietest Du die Spiele nicht hier an?"


    Es gibt hier doch auch irgend so einen "Komiker" der öfter mal seine Spiele anpreist, oder? Einen Dr. sowieso. Dieser Thread wird in der Regel ignoriert. Aber nerven tut er mich trotzdem.


    Vorbildlich ist da z.B. der CosimShop. Der stellt nur aktuelle Infos rein und bombardiert uns nicht dauernd mit Angeboten!
    Und dabei wäre er bestimmt nicht böse, wenn er etwas verkauft. :-)


    Über das Wetter rege ich mich übrigens nicht auf. Schon eher über unpassende Vergleiche.
    :box: :box: :box: :box:


    Mandras

  • Ich finde den Vergleich passend, denn die Kommerzialisierung eines Forums, das nach eigener Auffassung durchaus Platz für Ankauf/Verkauf bieten will und in dem deswegen auch Shops und Auktionen angeboten werden, ist längst vollzogen.


    Sich im nachhinein darüber aufzuregen, daß mehr und mehr Benutzer des Forums dieses Angebot auch annehmen, finde ich - müßig. Eben wie wenn man nach draußen geht und sich dann beschwert, daß das Wetter schlecht ist! :-)


    Und in der Übersicht tauchen naturgemäß immer "ungewollte" Beiträge auf. Mich z.B. stören die "Wochenende XYZ"-Beiträge, denn was interessiert mich, was andere Leute gespielt haben?!?
    Nachdem das Beitragsaufkommen hier aber ohnehin so niedrig ist, kann ich damit leben.


    Zum Thema Versteigerung: Ein Zweck ist die Ertragsmaximierung. Ein anderer ist (für mich), daß ein Spiel, daß ich nicht mehr spielen möchte, einen neuen Liebhaber findet, und zwar auf denkbar komfortabelste Weise (das fängt vor allem mit der Kaufabwicklung nach Auktionsende an, wenn mir eine Auktionsplattform wie eBay die Einbeziehung von PayPal, Hermes und DHL anbietet, um bequem Packetaufkleber zu drucken - der Hauptgrund für mich, nicht die Auktions-Option von unknowns für Verkäufe zu nutzen).

    UpLive [bgg for trade] - einfach anschreiben, wenn Dich davon was interessiert!

  • Hiho,


    Na da bin ich wenigstens nicht alleine.
    Mir gehen solche "Schaut doch mal bei eBay vorbei"-Beiträge auf den Zeiger. Entweder man bietet hier was an oder nicht. Hier die Werbetrommel rühren ist ätzend.


    Mich wunder das noch nicht das Totschlagargument "Du musst es ja nicht lesen" gekommen ist.


    Atti

  • Zitat

    Original von Attila


    Mich wunder das noch nicht das Totschlagargument "Du musst es ja nicht lesen" gekommen ist.


    Atti


    Ne, aber ich werfe jetzt mal das "Gelassenheitsargument" in die Runde

  • Zitat

    Original von mixo
    Ne, aber ich werfe jetzt mal das "Gelassenheitsargument" in die Runde


    Nur weil man schreibt das einen etwas stört, ist man nicht gelassen?
    Sehr cool!


    Atti

  • Zitat

    Original von Attila


    Nur weil man schreibt das einen etwas stört, ist man nicht gelassen?
    Sehr cool!


    Atti


    Eben

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von Sternenfahrer
    Mich z.B. stören die "Wochenende XYZ"-Beiträge, denn was interessiert mich, was andere Leute gespielt haben?!?


    Ich finde das eigentlich ganz schön, so lange die Leute etwas mehr dazu schreiben. Ich bemühe mich immer einen kleinen Abriss oder eine kleine Bewertung zu dem Spiel zu schreiben, weil ich mir so was von anderen auch wünsche. So kann man immer mal was über Spiele lesen, die man noch nicht kennt. Oder man kann gut eine interessante Diskussion starten. Frei nach dem Motto: "Äh, warteinmal! Wieso findeste das Schrottspiel eigentlich so gut?"

  • Zitat

    Und in der Übersicht tauchen naturgemäß immer "ungewollte" Beiträge auf. Mich z.B. stören die "Wochenende XYZ"-Beiträge, denn was interessiert mich, was andere Leute gespielt haben?!?


    Nun, wenn wir hier uns nicht mehr über Spiele die wir spielen unterhalten, worüber denn dann?



    Atti

  • Das Thema wird ja ganz schon kontrovers gesehen.


    Ode:
    Ausführungen zum versteigerten Spiel habe ich gerade deswegen unterlassen, um die Wellen, die der Stein des Anstoßes erzeugt, nicht noch höher werden zu lassen. Den Interessenten kann ich dann nur empfehlen, sich die Spielbeschreibung auf der Auktionsseite durchzulesen (weswegen ich ja auch gaaaaaaaaanz oben geschrieben habe, daß ich Links zur Auktion nett gefunden hätte).
    [SIZE=7](Übrigens glaube ich, daß Tyrfings Beitrag ironisch war.)[/SIZE]


    Attila:
    Es wird doch viel über Spiele diskutiert: Die Threads mit "Wie findet Ihr eigentlich XY" oder "Weiß jemand mehr über Z". Das sind ja auch die häufigsten Beiträge.
    Aber Beiträge nach dem Motto "Ich bin der Chef im Ring und habe am WE 3x das und zweimal jenes gespielt, und IHR NICHT!", das hat so was von... "Wer ist der Größte?"
    Ich logge meine Spiele auch im BGG und kann das grundsätzlich verstehen, das man nachhalten will, wann man was gespielt hat, aber warum macht man das in einem Internetforum.
    Aber mit diesen Beiträgen mache ich es, wie von Dir empfohlen - ich klicke sie erst gar nicht an.


    Grundsätzlich:
    Schade, daß niemand auf mein "Das ist hier eine Plattform, die auch Spielehandel fördern will" eingegangen ist.
    Ich kann mir durchaus Foren (oder Internetpräsenzen) vorstellen, in denen die Allgemeinheit so denkt wie Attila und Mandras, und in denen es gegen den guten Ton verstieße, Links auf Auktionen zu setzen.
    Bei Unknowns ging ich allerdings bisher davon aus, daß es gewünscht ist. Natürlich nicht von allen Lesern, aber eben grundsätzlich. Und demzufolge müssen auch die Unwilligen solche Beiträge hier akzeptieren.

    UpLive [bgg for trade] - einfach anschreiben, wenn Dich davon was interessiert!

  • Zitat

    Original von Sternenfahrer
    Ode:
    Ausführungen zum versteigerten Spiel habe ich gerade deswegen unterlassen, um die Wellen, die der Stein des Anstoßes erzeugt, nicht noch höher werden zu lassen. Den Interessenten kann ich dann nur empfehlen, sich die Spielbeschreibung auf der Auktionsseite durchzulesen (weswegen ich ja auch gaaaaaaaaanz oben geschrieben habe, daß ich Links zur Auktion nett gefunden hätte).


    Ich meinte das nicht zu deinen Auktionen, sondern grundsätzlich zu den Threads, wer am WE was gespielt hat. Um ehrlich zu sein, sind mir deine Auktionen ziemlich egal, solange du so uninteressante Spiele verkaufst... ;-)


    Zitat

    Original von Sternenfahrer
    [SIZE=7](Übrigens glaube ich, daß Tyrfings Beitrag ironisch war.)[/SIZE]


    Da bin ich sogar sicher!!!

  • Zitat


    Attila:
    Es wird doch viel über Spiele diskutiert: Die Threads mit "Wie findet Ihr eigentlich XY" oder "Weiß jemand mehr über Z". Das sind ja auch die häufigsten Beiträge.


    ... weswegen ich überhaupt hier lesen und schreibe!


    Zitat


    Aber Beiträge nach dem Motto "Ich bin der Chef im Ring und habe am WE 3x das und zweimal jenes gespielt, und IHR NICHT!", das hat so was von... "Wer ist der Größte?"


    Solche Beiträge habe ich bisher nicht gesehen. Ich finde es interessant zu sehen was andere gespielt haben und wie es angekommen ist, welche Kritiken geübt wurden.


    Zitat


    Ich kann mir durchaus Foren (oder Internetpräsenzen) vorstellen, in denen die Allgemeinheit so denkt wie Attila und Mandras, und in denen es gegen den guten Ton verstieße, Links auf Auktionen zu setzen.


    Wenn die Links nur gesetzt werden um Werbung zu betreiben: Ja, das muss wirklich nicht sein. Wenn eine bestimmte Auktion hier Thema ist (gern genommen Giveaways die zu höchstpreise weggehen), dann habe ich da nichts gegen - auch wenn mich das Thema gerade nicht interessiert.


    Sicher ist es letztendlich die Sache von St. Peter zu sagen, das ist ok oder nicht, schliesslich ist er der Betreiber. In meinen Augen ist das allerdings Spam. Wenn ich hier mit Werbung zugeschüttet werde, dann weiss ich wie ich es für mich abstellen kann. (Leider aktuell nicht über die Forensoftware, oder?)


    Atti

  • ANZEIGE
  • Mei. Attila.
    Ein in der Rubrik "Marktplatz" mit dem Präfix "Verkauf" eingestellter Beitrag, den Du aktiv anklicken mußt, um ihn zu lesen, als Spam zu bezeichnen, weil es in ihm um den Verkauf von Spielen geht, geht mir zu weit! *)
    Da könntest Du auch Deinen Kopf gegen meine Hand rammen und behaupten, ich hätte Dich geschlagen! :-)
    Aber an dem Punkt der Diskussion waren wir schon.


    Übrigens definiere ich Werbung anders. Ein Link auf eine existierende Auktion zu einem bestimmten Spiel würde ich als Information bezeichnen.
    In Richtung Werbung würde es abdriften, wenn zusätzlich noch reißerische oder vielleicht sogar übertriebene (wenn nicht: falsche) Informationen angegeben werden würden (so, wie sie z.B. in der Artikelbeschreibung zu finden sind). Das war aber, so weit ich das mitverfolgt habe, noch in keinem entsprechenden Beitrag zu finden.


    Wie wäre es, wenn man den Präfix "eBay-Auktion" für den Threadtitel einführen würde, damit wäre doch allen geholfen?


    Was die "Wochenende 1.2.3."-Threads angeht, ich weiß nicht, ob dort diskutiert oder nur geprotzt wird, da ICH mich nämlich dadurch vor "Spam" schütze, in dem ich solche als "hier geht es darum, was XY am WE getrieben hat"-Threads gekennzeichnete eben bewußt gar nicht erst anklicke.
    So könntest Du Dich auch vor Auktionen schützen! :-)

    UpLive [bgg for trade] - einfach anschreiben, wenn Dich davon was interessiert!

  • Hallo Attila,


    ob es über die Forensoftware geht weiß ich nicht...


    Fakt ist aber auch, daß ich den "direkten" Handel hier nicht eindämmen werde. Sollte auch dieser Überhand nehmen, dann würde ich prüfen, ob man den Marktplatz aus der Übersicht auf der Startseite rausnehmen kann.


    Sollten Links auf ebay Auktionen den Marktplatz bestimmen, werde ich auch handeln. Habe erst einmal noch ein Präfix "ebay" für den Marktplatz eingerichtet. Guter Tipp Sternenfahrer!


    Bis jetzt sehe ich jedoch keine Veranlassung - registriere aber, daß sich einige hier dadurch gestört fühlen. Wie gesagt: der einfachste Weg wäre es den Marktplatz aus der Übersicht oben zu nehmen (vorbhaltlich einer Prüfung auf Umsetzbarkeit). Bis jetzt habe ich das nicht gemacht, da sonst Marktplatzangebote untergehen würden...


    Wie seht Ihr das?

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Peter ... ließe sich auch irgendwie einstellen, dass nicht bei jedem 2x Klick wiki aufgerufen wird?


    Entweder hab ich Parkinson im Frühstadium, aber mir passiert das unheimlich oft, da ich mir blöderweise angewöhnt habe, Text den ich lese auch oft zu highlighten... irgendwie.



    Ad ebay-"Handel".


    Also da ich ja vor habe, meine Spielesammlung stark zu reduzieren, werd ich natürlich mit Freude darauf zurück kommen, auf meine eBay-Angebote hinzuweisen, wo auch immer man es mir gestattet :blumen:


    Nachdem ja die dummen eBay Admins sogar Kohle dafür verlangen, wenn man einunddasselbe Angebote in mehreren Rubriken gleichzeitig anzeigen lassen will, ist ja jede Gratisverlinkung - auf die eigentliche Zielklientel obendrein - der Oberhammer!


    Also so im Frühjahr bin ich so weit - werden ein paar Hundert... damit mir keiner grollt - Attilein, gellja.



    @Sternfahrer
    Ich mag die Wochenendauflistungen durchaus.... hat was von OTT von CSW... ein reines: hab 3 x gewürfelt und 4x gesiedelt ... hat natürlich einen ausgesprochen dürftigen Informationsgehalt... aber so wie ich auch dieses WE zu Space Alert schrieb, kann das durchaus aus PEEP und Aufforderung zum Geplauder gelten.


    Wobei die Frage ist, ob ich dafür nicht einen eigenen Fred hätte eröffnen sollen ... hmmmm

  • Zumindest hätte ich dann den Beitrag auch gelesen! :-)
    Ich habe mir bislang nie mehr von diesen Beiträgen als ein "3x SvC, 2x gewonnen" erwartet.
    Ihr meint also, ich sollte mal 'reinklicken? 8-)

    UpLive [bgg for trade] - einfach anschreiben, wenn Dich davon was interessiert!

  • Hallo,


    so extrem ist das zwar hier noch nicht mit den Ebay-Angeboten, aber ich finds auch eher sinnlos, dies hier zu posten. Wenn einer was in den Marktplatz einstellt, gehe ich davon aus, dass er es erstmal exklusiv den Forenmitgliedern anbieten möchte, und darum macht es sehr wohl Sinn, diese hier darüber zu informieren. Find ich völlig in Ordnung und auch irgendwie "familiär".


    Diese Ebay-Aktionen: wenn ich ein Spiel suche, was hier nicht angeboten wird, dann schaue ich halt bei Ebay rein. Da nützt mir doch nix, dass Forumsmitglied XY mir irgendwann sagt, dass er jetzt "Spiele" im Angebot hat (teilweise nicht mal mit Namen). Wenns nicht ein absolutes Ausnahmespiel ist, welches der Erwähnung wert ist, dann brech ich mir kein Bein, wenn ich es nicht bei besagtem XY sondern halt bei Z ersteigern werde. Ebay ist so offen für alle (und auch so gut von bestimmt jedem von uns besucht) da brauchts eigentlich hier keinen Hinweis, dass jetzt mal wieder eine Ebay-Auktion am laufen ist.


    St. Peters Vorschlag, dies von der Übersicht zu nehmen, find ich am praktikabelsten. Du kannst natürlich noch einen extra Ebay-Unterforum einrichten (was aber auch nicht auf der Übersicht erscheinen sollte). Wer da dann klickt, weiß halt, was ihn erwartet ;).




    Gruß


    Mat

  • Hiho,


    Also die Idee den Marktplatz aus den Übersicht zu nehmen finde ich schonmal gut!


    Atti

  • Zitat

    Original von Attila
    Hiho,


    Also die Idee den Marktplatz aus den Übersicht zu nehmen finde ich schonmal gut!


    Atti


    Schließe mich dem zu 100% an.


    Mandras

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von poldi
    oh.... hätte ich gewußt, was mein Beitrag hier für einen Ärger aufwühlt... :(
    Das war nicht meine Absicht!


    Da würde ich mir wirklich gar nichts draus machen.


    Manche wollen sich einfach aufplustern, und wenn sie keinen Grund haben, dann suchen sie sich einen.


    Für sich selbst vermeiden kann man das nur, wenn man gar nicht mehr postet ... :pleased:


    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • Hiho,


    Ärger? - Kann ich nicht nicht entdecken.


    Man wird doch mal was Diskutieren dürfen!


    Aber wir wollen uns ja sowieso alle nur aufplustern. Weiss ja jedes Kind! :read:



    Atti