Android von FFG

Bitte bewerte: Die Insel der Katzen
Online spielen? Schau hier: KLICK
  • Anfang Dezember kommt Android in den Handel. Die Regeln sind jetzt online:


    http://new.fantasyflightgames.…oid/android-rule-book.pdf


    Es sind mal wieder 48 Seiten - zwar viele Bilder, aber trotzdem wieder eine Regel, die man sich erarbeiten müsste...


    Die Grundidee zu Android hört sich ja interessant an. Ob 2 Jahre Spielentwicklung etwas Besonderes ist weiß ich nicht, auf jeden Fall wird damit geworben: Geheimprojekt und 2 Jahre Entwicklungszeit...


    Was habt Ihr für einen Pre-Release Eindruck?

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Ein paar erste Eindrücke:


    Der Trailer zu dem Spie ist absoluter Mist ("Ami-Marketing-Scheiße")


    Das Herunterladen der Regeln hat bei mir ewig gedauert - der Download ist immer wieder abgebrochen.


    Ich habe die Regeln einmal zur Hälfte diagonal gelesen und habe die folgenden Eindrücke:


    1. Von den 48 Seiten sollten man sich nicht abschrecken lassen - es snd Tonnen von Bildern in den Regeln, die nur den "Theme" gelten. Und, wie für FFG typisch, wird wieder einiges doppelt und dreifach erzählt (am Witzigsten finde ich da nach wie vor die Arkham Horror Regeln, die aussagen, dass man Clues nur am Ende seines Moves aufnehmen darf und das NOCHMAL direkt dahinter in zwei weiteren Sätzen beschreiben)


    2. Die "vehicle Ruler" (Halbmonde, die dazu dienen, abmessen zu können, ob man ein betimmtes ZIel erreichen kann), finde ich affektiert - das ist im Grunde auch nichts anderes als "mit einem Auto darfst du x Bewegungspunkte weiter fahren oder zahlst y Bewegungspunkte weniger pro Feld)



    3. Die Idee mit den Puzzleteilen finde ich witzig, habe aber noch zu wenig gelesen, um sie wirklich beurteilen zu können.


    Fazit: Android habe ich bei BGG auf meine Want/wish Liste gesetzt und werde es wohl auch irgendwann kaufen. Sieht ganz nett aus. Ich bin allerdings auch kein Spieler, der Regeln vollständig liest, bevor er Spiele kauft, sondern mehr "aus dem Bauch heraus" kauft.


    Mixo

  • Ich glaube, daß hinter einem sehr fetzig aufgemachtem Thema ein eher mäßig innovatives Spiel steckt (ähnlich wie bei SUPERNOVA). Wenn man nicht (wie ich z.B.! :-) ) zu den Menschen gehört, die sich von einem Thema allein schon begeistern lassen, ist es wohl keine unbedingte Kaufempfehlung.


    Langfristig würde es mich wundern, wenn es sich bei einem bgg-rating weit über 6 einpendeln sollte, nachdem sich der erste Hype gelegt hat.

    UpLive [bgg for trade] - einfach anschreiben, wenn Dich davon was interessiert!

  • Ich weiß nicht, ob sich der Hype schon gelegt hat, aber auf bgg steht die Wertung derzeit >8.


    Ein erstes Review liest sich sehr positiv.


    Hat sich hier im Forum schon irgendjemand das Spiel besorgt und kann etwas dazu sagen/ schreiben?


    Wie ist Android???

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Würde mich auch interessieren, da das Spiel hat etwas plötzlich aufgetaucht ist...


    Und bin auch mal gespannt, was sich als besserer Ansatz erweißt: Ein Spiel Monate im Voraus ankündigen und damit Erwartungen zu wecken und vor allem Termindruck zu erzeugen oder als "Geheimprojekt" erst anzukündigen, wenn das Spiel kurz vor der Auslieferung ist...

  • Wir haben es am Montag drei Stunden lang "angespielt", da klar war, dass wir aus zeitlichen Gründen keine komplette Partie schaffen würden. Mein ERsteindruck ist sehr positiv, allerdings muss man dazusagen, dass die ganzen Texte und Stories im Spiel nicht nur schmückendes Beiwerk sind, sondern Bestandteil des Spiels. "Lese ich mal später" bzw. Desinteresse an den Charakteren der anderen Spieler ist da nicht sehr förderlich, dann kann man besser einen "klassischen" Euro spielen.


    Kommt allerdings alles zuammen, was das Spiel ausmacht, wirds durchaus spannend. Nach und nach entwickelt sich eine Geschichte, es gibt erstaunlich großen strategischen Tiefgang (einfach mal die Player Aids mit den Strategietipps durchlesen, dann bekommt man einen Eindruck davon) und es wäre spannend gewesen, zu schauen, wie sich unsere Partie weiterentwickelt hätte. Ich gehe mal davon aus, dass wir mindestens einen Toten unter den Verdächtigen gehabt hätten.. :triniti:


    Insgesamt ziemlich vielschichtig und bis oben hin bepackt mit Story. Für alles gibt es eine Erklärung, alle Vorkommnisse sind oder werden Bestandteil der Geschichte - toll! Wir werden evtl. am Wochenende eine komplette Partie spielen. Ich bin jedenfalls ziemlich gespannt drauf.


    Grüße,
    Carsten

  • Android ist eines der wenigen Spiele, das unabhängig von der Frage nach - Gut oder Schlecht - den Anschein macht innovativ, außerordentlich und Nie-Da-Gewesen zu sein. Es gibt kaum einen Vergleich zu einem ebenbürtigem Spiel. Das allein ist Reiz genug!


    Das Konzept von diesem Spiel ist einzigartig, und die Verstrickung zwischen persönlichem Schicksal, Mordkomplott und der eigentlichen Verschwörung darin sowie die Vernetzung dessen besitzen Seltenheitswert für ein Brettspiel. Das Gefühl, wirklich einen Mordfall aktiv zu lösen kommt zwar nicht immer auf, aber es ist dennoch atmosphärisch sehr dicht und spannend.


    Die Spiellänge ist ähnlich zu Arkham Horror, das ohne Regelverständnis zunächst auch bis zu 6 Stunden dauern kann. Kann man es dann, reduziert sich das ganze auf 2 Stunden. Die Regeln selbst sind eher einfach zu verstehen. Es sollte dann immer in/mit der gleichen Gruppe gespielt werden, sonst ist die Einstiegshürde wirklich zu groß. Man kann gespannt sein, wie das Langzeit-Rating zu diesem FFG-Knüller aussieht? Gruß MBENZ

  • ANZEIGE
  • Laut Auskunft des Heidelberger Spieleverlages ist bislang keine deutsche Version geplant. Sie müssen das Spiel selbst einer Testphase unterziehen und entscheiden dann auf's Neue. Das Spiel war aus Marketing-Gründen lange Zeit unter Verschluss und eine recht spontane Veröffentlichung; so spontan sogar, dass sogar der deutsche Verleger überrascht war. Sie sagen, dass eine Übersetzung ins Deutsche ca. 9 Monate dauert - und das nur, wenn es ohne Probleme über die Bühne geht. Also vor Nürnberg 2010 wird es wahrscheinlich keine deutsche Ausgabe geben.............Gruß mbenz

  • Hinzu kommt, dass sich der Heidelberger Spieleverlag aus Kostengründen bei der Produktion gerne an die Produktion der 2. oder 3. englischen Auflage mit ran hängt - da muss man dann auch erst einmal schauen, wie erfoglreich das Spiel ist, bzw. ob und wie eine dt. Auflage dann in den Reprint-Terminplan passt...

  • Zitat

    Original von CosimShop
    Hinzu kommt, dass sich der Heidelberger Spieleverlag aus Kostengründen bei der Produktion gerne an die Produktion der 2. oder 3. englischen Auflage mit ran hängt - da muss man dann auch erst einmal schauen, wie erfoglreich das Spiel ist, bzw. ob und wie eine dt. Auflage dann in den Reprint-Terminplan passt...


    Ich weiß nicht, ob es wirklich nur aus Kostengründen so ist. Wenn ich mich recht erinnere, dürfen die Heidelberger sogar nicht einfach so mal eine deutsche Übersetzung auf den Weg bringen (siehe aktuelles Beispiel "Tide of Iron"). Heisst, sie müssen erst warten, bis FFG die erste Auflage verkauft hat und dann das OK für eine Eindeutschung gibt. Dies gilt sicherlich nicht für Produktionen, an denen die Heidelberger beteiligt waren.


    Gruß


    Mat

  • Zitat

    Original von unittype001
    Das verwendete Englisch ist übrigens relativ "sauber" und sollte für jeden, der normales Schulenglisch kann, ohne Probleme verständlich sein..


    ...das macht ja durchaus Hoffnung. Das Spiel hört sich nämlich auch sehr interessant an als das ich auf eine deutsche Version warten möchte...na mal schau'n...

    Mb_adastra.JPG Mb_rftg.jpg


    Ein Bild sagt mehr als 298 Wörter... :floet:

  • ANZEIGE