WP über Le Havre

  • ANZEIGE
  • Hiho,


    Das was ich von allen "Einschäzungen" von den Westparkgamers halte: Nichts!


    Atti

  • Zitat

    Original von Attila
    Hiho,


    Das was ich von allen "Einschäzungen" von den Westparkgamers halte: Nichts!


    Atti


    AMEN


    Es war die erste Seite zu Brettspiele, die ich am Anfang gefunden habe, aber auch gleich diejenige, die bei absolut keinem Spiel meinen Einschätzungen /Geschmack entsprach.


    Nebenbei: Wenn anstatt Uwe Rosenberg der Name Martin Wallace auf dem Cover von Le Havre stünde, das Spiel selbst aber identisch wäre, wären die WP-Wertungen vermutlich 4 Punkte höher ausgefallen... ;)

  • Ui, also diese Reaktion überrascht mich gerade...


    Ich lese die Spielabendberichte von WP ganz gerne. Und eigentlich finde ich die Meinungen immer sehr interessant, da die WP eine bunte Mischung zu sein scheinen, die auch mal einen anderen Blick auf ein Spiel werfen (mathematisch, ...).


    Wieso sehen einige die WP-Einschätzungen so kritisch?

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Also ich finde die Einschätzung recht interessant.


    Die genannten "Negativpunkte" habe ich zumindest auch befürchtet, deshalb wurde Le Havre auch bisher nicht gekauft. Selbst Agricola kann sehr zäh ablaufen, und gerade in diesen Momenten fragt man sich ernsthaft, ob man wirklich noch ein ähnliches Spiel in der Sammlung haben "muss".

  • Ich finde die WP-Rezis in Ordnung, wenn sie mir die Sache manchmal nicht ein wenig zu ernst nehmen. So Analysen von St. Petersburg brauche ich nicht. Aber vielleicht gibts da draußen noch ein paar BWLer, die es interessant finden...


    Eine Einschätzung wie die zu Le Havre kann ich nicht nachvollziehen. Wenn es darum geht, dass etwas Neues in den Spielen vorkommen soll, dann kannste doch 99% der Spiele einstampfen...

  • Ich halte von dieser Kritik - vorsichtig ausgedrückt - nicht viel.


    Vorweg: Jeder hat das Recht, dass ihm ein Spiel nicht gefällt - wenn er's begründen kann, um so besser.


    Zum vorliegenden Text: Die Westpark Gamers haben wohl übersehen, dass ein Le Havre zu fünft extra und ausdrücklich nur für erfahrene Le Havre-Spieler empfohlen wird. D.h. dass nicht mehr dauernd die Kartentexte gelesen werden müssen. Natürlich zieht sich das wie Kaugummi, wenn man solch nützliche Hinweise ignoriert... Ein Spiel zu fünft, in dem jeder bei jedem seiner Züge noch die Karten lesen muss - das KANN keinen Spaß machen! Da würde ich locker 5 Stunden für die erste Partie ansetzen!


    Zweites Missverständnis: Die "Kurzversion" ist keine "Familienversion". Auch die ist eher für Fortgeschrittene gedacht. Im "Normalspiel" kommen die Gebäude erst nach und nach ins Spiel, da muss man sich "den ganzen Murcks" nicht zu Anfang durchlesen.


    Dann sind da so lustige, sich widersprechende Aussagen wie "In den ersten Runden braucht man keinen Plan, man kann nichts falsch machen" und "Man muss sich den ganzen Murcks erst durchlesen". Ja, wie wollen die denn so einen Hirnverzwirner wie Dominion spielen? :-) Da gibt's am Anfang deutlich mehr zu lesen als bei Le Havre...


    Und wer der Meinung ist, "immer nur Mist da liegen zu haben" - der WILL das Spiel schlecht finden. Das kommt nur sehr selten vor, dass man wirklich nichts sinnvolles machen kann. Im Gegenteil: Ich habe viel öfter das Problem, dass ich ganz viele Sachen auf einmal machen will und nur eine verdammte Aktion habe!


    Ich würde Anfängern empfehlen, die erste Partie zu zweit oder zu dritt zu spielen, weil man wirklich etwas mehr Zeit braucht, um den Überblick über die nach und nach ins Spiel kommenden Gebäude zu behalten. Aber das ist bei Puerto Rico oder Caylus doch genau so - das legt sich in den folgenden Spielen.


    Trotzdem ist mir auch klar: Ein etwa Drei-Stunden-Spiel ist nicht jedermanns Sache, und ein Grübler bei Le Havre kann das Spiel für alle zäh machen.
    Aber so absichtlich gegen die Empfehlungen des Autors zu spielen und sich dann beschweren bzw. so einen Verriss zu schreiben - das finde ich nicht in Ordnung.

  • Für mich geht das völlig in Ordnung.


    Es ist ein Kommentar zu einem Spielabend, absolut subjektiv und nach einer abgebrochenen Partie.


    Da können die WPG schreiben was sie wollen und brauchen auch nichts begründen, denn es ist keine Rezi.


    Für mich macht dieser Bericht die WPG-Website also nicht schlechter oder besser, genau wie Le Havre. Man muss sich eben woanders nach einer objektiven Rezi umsehen - wenn es interessiert.

    --
    "Out. For. A. Walk. ... Bitch." (Spike/Buffy-TVS)
    --

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von onkel_eauch wenn manche Artikel anmuten als hätten sie die Weisheit mit Löffeln gefuttert.


    Das meinte ich mit meiner Aussage über Ernsthaftigkeit. Wollte es bloß nicht zu derbe formulieren...

    Einmal editiert, zuletzt von ode ()

  • Zitat

    Original von Attila
    Hiho,


    Das was ich von allen "Einschäzungen" von den Westparkgamers halte: Nichts!


    Atti


    Hi Atti,


    deine Aussage kann für mich jetzt zweierlei heißen:


    1. "Ich " (atti) finde Le Havre toll und mich nervt das Gelaber der WPG


    Da würde ich gerne (und das st echtes Interesse) wissen, warum du Agricola als "supeintaeraktives Spiel" (ironisch) abbügelst und dann Le HAvre (das ich nicht kenne) gut findest - ist le Havre deutlich besser?


    ODER


    2."Mich nerven die WPG allgemein und was soll der Scheiß hier" - dann frage ich mich was soll deine "Antwort"?


    oder


    3.???? (klär mich auf)


    Danke



    Mixo

  • Ich will nicht vorgreifen, aber zu deinem Punkt 1 könnte man anmerken, dass selbst ein ironischer Kommentar nicht bedeutet, dass wenig Interaktion schlecht sein muss. Es heißt bloß, dass er meint, dass wenig Interaktion da ist...

  • Hiho,


    @Mixo: Such dir eine Antwort aus. Ich würde aber vorschlagen das du vorher die Liste was länger machst, ansonsten heisst es später ich hätte dir nicht ausreichend Auswahl gelassen!


    :-)


    Atti

  • ANZEIGE