One More Barrel

Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Wir hatten One More Barrel mal zu dritt angespielt und fanden es vom Ersteindruck sehr gut. One More Barrel ist nicht einfach nur Satire sondern schon ein gut gemachtes Spiel.


    Hat jemand von euch es schon einmal oder sogar mehrmals durchgespielt und kann mal seine Einschätzung posten?


    Neugierige Grüße
    Sankt Peter

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • One more Barrel liegt bei mir im Regal rum und ich wills auch mal auf den Tisch bringen. Ist aber gar nicht so einfach, bei der Regel. Ich hab mich mal hingesetzt bin aber leider nicht wirklich weit gekommen...


    Ich werd mich die Tage nochmal mit der Regel beschäftigen und mal ein Spielchen mit mir selbst wagen (zumindest ein paar Ründchen), damit ich das Spiel auch in nützlicher Frist erklären kann.


    Hats denn sonst noch niemand gespielt? Sieht nämlich wirklich spannend aus...

  • Die Regel habe ich als... suboptimal im Hinterkopf.


    Noch eine Warnung, was mir im Hinterkopf geblieben ist. Ich meine mich zu erinnern, dass die Regeln erst grob erklärt werden und dann später Details geklärt werden sollen.
    Allerdings ist es nicht so, dass sich vorne nur eine kurze Abhandlung der Regeln befindet, welche später vollständig im Detail erklärt werden, sondern in der kurzen Abhandlung vorne befinden sich Regeln, die später beim "Detail" dann garnicht mehr erwähnt werden.


    Ich meine das wäre mir bei irgendwas mit "Öl verkaufen" in Erinnerung geblieben. Also Vorsicht! ;-)


    (als gut gemeinter Tipp, sofern jemand dieselben Regellese-Angewohnheiten wie ich hat... aber eine Warnung kann nicht schaden, denke ich)

  • Die Regel bzw. das Regellayout ist unter aller Kanone - das schlechteste, was mir in den letzten Jahren(!) untergekommen ist! Alles ist zusammenhangslos an x Stellen erklärt, wichtige Regeln findet man einfach nicht wieder, etc. pp.


    Mit der o.g. Summary kann man zumindest vernünftig spielen, da man dann nicht immer die Hälfte vergisst/übersieht.


    Zum Spiel selber:
    Ich habe mal zwei Vierer-Partien simuliert, um ein Spielgefühl zu bekommen und die Regeln zu lernen. Bei beiden Spielen ist ein Spieler eliminiert worden, was mir nicht wirklich gefallen hat. Vielleicht passiert das nicht so leicht, wenn man mit mehreren Menschen spielt, da man ja auch Bündnisse schliessen und sich (etwas) gegenseitig helfen kann. Aber trotzdem gefällt mir sowas nicht so gut.


    Aufgrund der Tatsache, dass ich noch sooo viele andere, gute Spiele ungespielt rumstehen habe, wird es OMB bei mir schwer haben, überhaupt mal auf den Tisch zu kommen.

  • Was meinst Du genau mit "eliminiert"? Echte Player-Elemination gibts doch in dem Spiel meines Wissens gar nicht?

  • Mit "eleminiert" meine ich, dass ein Spieler durch Würfelpech, Missgunst der anderen bei der Aktionswahl oder einfach schlechtes Spiel ohne Geld, aber mit hohen Zahlungsverpflichtungen dastehen kann. Die einzige Aktion, die dieser Spieler dann noch machen kann, ist 5 Dollar zu nehmen. Davon muss er dann gleich wieder 1 - 5 Dollar abgeben! Da man im ganzen Spiel nur wenige Aktionen hat, wirft das den Spieler effektiv aus dem Spiel.

  • Hallo,


    ich hatte hier mal etwas zu dem Spiel geschrieben One More Barrel.
    Ich würde sagen es ist ein sehr taktisches Spiel, allerdings hängen die Siegchancen auch stark vom Würfelglück und davon wen die Mitspieler mit Ihren Rebellen angreifen ab. Falls einem das und die lange Spieldauer nicht stört kann ich das Spiel empfehlen.

    Zitat

    Mit "eleminiert" meine ich, dass ein Spieler durch Würfelpech, Missgunst der anderen bei der Aktionswahl oder einfach schlechtes Spiel ohne Geld, aber mit hohen Zahlungsverpflichtungen dastehen kann.


    Naja schon, aber da muss es meiner Meinung nach schon wirklich sehr dumm laufen damit man so eingeschränkt ist. Das war zumindest bei uns nie ein Problem.


    Gruß


    Marcus

  • ANZEIGE