Meine "muss ich Spielen"-Liste

  • Hiho,


    Ich weiss nicht wie es euich geht, aber ich habe immer Spiele die auf meine "muss ich Spielen, besser jetzt als gleich"-Liste habe, die aber wegen mangelnder Zeit und Spielpartnern oder überredungskünsten der Spielpartner immer mal wieder verschoben werden.


    Meine Liste der Spiele die ich nicht gespielt habe und sie *unbedingt* Spielen möchte, weil ich mir wirklich was davon verspreche:


    - War to Axis - das stand vor 2 Jahren unterm Weihnachtsbaum und ich habe nur gutes darüber gelesen.
    - Vive 'le Empereur - vom selben Verlag, ähnliches (aber nicht gleiches) Spielprinzip anderes Genre
    - FAB - logo, wieso das immer noch ungespielt bei mir ist ? ....
    - Asia Engulfed - k.K.
    - Rise of the Roman Republic - nicht gerade eine kleinigkeit an Aufwand durch die Regel zu steigen, aber ich denke das ist ein richtig gutes
    - EuroFront - bisher nur ein paa mal EastFront gemacht, eine Partie EuroFront würde mich doch brennend interessieren
    - 7 Ages - tja, traurig aber wahr: das ist ungespielt bei mir ! :sniff:


    Das sind meine ungespielten "must plays". Was sidn eure? - Was meint ihr zu den Titeln? Welche davon habt ihr schon gespielt?


    Atti

  • ANZEIGE
  • Also ich kenne ein paar deiner Spiele namentlich - habe aber selber noch keines davon gespielt.


    Bei mir stand ja eine ganze Weile Here I Stand auf der Liste. Das habe ich jetzt gespielt und bestimmt nicht das letzte Mal.


    Derzeit rangiert UKC hoch im Kurs - aber eigentlich insbesondere deswegen, weil es so hoch gelobt wird. Bin gespannt, ob es die Erwartungshaltung erfüllt. Damals war mal Hannibal so ein Spiel. Am Ende war es ok, aber kein Überflieger.Im Gegensatz zu Im Wandel der Zeiten, wo ich die 2nd. Edition damals kaum abwarten konnte, nachdem die erste Ausgabe von CGG ja vergriffen war.


    Weitere "will-ich-unbedingt-mal-spielen"-Spiele:


    Die Macher
    Millionen von Schwalben


    Das sind Spiele, die seit Jahren in meinem Schrank liegen aber bis jetzt jede Aufräumaktion überlebt haben. Hoffe das bleibt so und ich komme mal zeitnah dazu es zu spielen.


    Spiele, die ich schon gespielt habe und die ich unbedingt wieder spielen möchte:


    Herr der Ringe (Phalanx)
    Im Wandel der Zeiten
    Ursuppe
    History of the World


    ...und ein paar andere...

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Zitat

    Bei mir stand ja eine ganze Weile Here I Stand auf der Liste. Das habe ich jetzt gespielt und bestimmt nicht das letzte Mal.


    Here i Stand steht hier auch ungespielt, aber auf die "muss ich Spielen" liste hat's nicht geschafft, weil ich mir nicht so viel davon verspreche. Ich weiss, viele sind total begeistert und überhaupt, aber irgendwie klingt es für mich ziemlich seltsam.


    Zitat

    Derzeit rangiert UKC hoch im Kurs - aber eigentlich insbesondere deswegen, weil es so hoch gelobt wird.


    Da ich UKC nicht habe, könnte es bei mir nicht drauf stehen. Ausserdem hab ich es schon das eine oder andere mal gespielt! ;-)


    Zitat

    Bin gespannt, ob es die Erwartungshaltung erfüllt. Damals war mal Hannibal so ein Spiel. Am Ende war es ok, aber kein Überflieger.


    Dann wird die UKC wohl nicht wesentlich besser gefallen.


    Zitat

    Die Macher
    Millionen von Schwalben


    Ersteres würde ich auch gerne mal Spielen, aber soo wild bin ich auch nicht drauf. Letzteres habe ich schon mehrfach gespielt und als Fussball-Interessierter muss ich sagen: Jederzeit wieder! - Nicht fragen, spielen! ;-)


    Zum "Muss ich wieder-Spielen":


    Zitat

    Herr der Ringe (Phalanx)
    Im Wandel der Zeiten
    Ursuppe
    History of the World


    Ursuppe stand auch auf meiner "muss ich unbedingt wieder Spielen"-Liste, bis ich es dann nochmal gespielt habe. Jetzt ist es auf meiner "Spiele ich nur wenn's unbedingt sein muss"-Liste. Wir hatten es als es rauskam einige male gespielt und waren echt begeistert. Einige Zeit später haben wir es voller vorfreude wieder auf den Tisch gebracht und es war langweilig, öde und vor allem lang. Und das fanden alle.


    Meine "Muss-ich-wieder-Spielen"-Liste:


    - Axis & Allies - definitiv ein Spiel was man viel öfter Spielen muss - nicht das ich das schon +200 mal gespielt hätte ...
    - Ringkieg, EastFront, Gettysburg, Europe Engulfed, Empire of the Sun, Combat Commander, Tide of Iron, Conflict of Heroes, History of the World ... und mehr ...


    Atti

  • So eine Liste hab ich nicht unbedingt. Das meiste, was wir hier haben, spielen wir mehr oder weniger regelmäßig. Gerade bin ich dabei, mal wieder die Regale durchzuforsten um die Ladenhüter rauszuschmeißen.


    Wir haben unsere Spielekäufe mittlerweile sehr stark an unsere Möglichkeiten angepasst. Was keine Chance hat gespielt zu werden, wird auch nicht gekauft. Das sind leider auch die Spiele von Spoltter Spellen. Wir hatten ja mal Indonesia. Das hat mir auserordentlich gut gefallen. Leider haben wir es nur zweimal gespielt bis meine Frau mir sagte, dass sie es nie wieder anpacken würde. Daher sind Spiele wie ANTIQUITY, ROADS AND BOATS und INDONESIA auf meiner "würde ich wahnsinnig gerne mal spielen"-Liste...


    Zu 7 AGES kann ich dir was sagen. Das hab ich jetzt zweimal gespielt. Ich bin da durch etwas Glück an eine nette Spielerunde gekommen, die das zweimal im Jahr spielen. Das Spiel finde ich absolut genial! Gesteuert wird das Spiel durch Karten. Jede Karte ist eine Zivilisation und hat noch eine andere Funktion (Ereignisse, Aktionen) entweder spielst du die Zivilisation aus oder du benutzt die andere Funktion der Karte. Jeder Spieler kann, je nach Spielerzahl, mehrere Zivilisationen führen. Bis zu 15 Zivilisationen sind gleichzeitig im Spiel. Jede Zivilisation bekommt in bestimmten Kategorien Siegpunkte. Das sind meist die meisten Länder auf einem bestimmten Kontinent oder, wenn es ne Seefahrernation war, dann die meisten Seefelder. So in der Art. Dabei muss man natürlich die anderen Zivilisationen beachten und, wenn nötig, bekämpfen. Eine Runde besteht aus 7 verschiedenen Aktionen. Pro Zivilisation, die ich führe, wählen am Rundenbeginn alle einen Counter aus und spielen ihn verdeckt aus. Dann wird abgefragt, wer Phase 1 machen will, mit seinem Reich und so weiter... Insgesamt spielt es sich sehr flüssig, wenn man es mal kennt. Die meisten Sachen können simultan ausgeführt werden. Wenn z.B. die Melanesier und die Römer "manövern" dann kommen die sich sicherlich nicht in die Quere. Trotzdem dauert das Spiel recht lange. Die Leute, mit denen ich spiele sind da auch noch recht langsam. Die überlegen alles dreifach und auch erst dann, wenn sie dran sind. Da man eigentlich zwischendurch immer etwas Zeit hat, kann man aber eigentlich solche Überlegungen zwischen den eigenen Zügen anstellen. Es gibt natürlöich auch heiße Phasen, wo das nicht so gut geht. Aber mit ein bißerl Spielerfahrung geht das ganze recht flüssig. So käpft man sich vom ersten Zeitalter (in dem auch nur bestimmte Völker gespielt werden können) durch ein paar dunkle Zeitalter die Fortschrittstabelle hoch bis ins siebte Zeitalter. Am Ende wird einer so fortschrittlich sein, dass das Spiel endet oder jemand erfindet das Internet. Dann ist auch Essig. Das hat bei uns bisher immer von Freitag Abend um 18h bis Sonntag am Nachmittag gedauert. Pausen haben wir nur zum Schlafen und für eine große Mahlzeit am Tag gemacht. Sonst gab es zwischendurch immer genug Zeit um auch mal nen Brötchen zu schmieren.

  • Moin,



    Zitat

    Original von Attila


    - War to Axis - das stand vor 2 Jahren unterm Weihnachtsbaum und ich habe nur gutes darüber gelesen.
    - Vive 'le Empereur - vom selben Verlag, ähnliches (aber nicht gleiches) Spielprinzip anderes Genre


    Ich habe die beiden Spiele, allerdings bisher nur WtA mehrfach gespielt.
    Was war mit WtA ... das Spiel hat mit der beiliegenden Regel funktioniert, war aber irgendwie schlapp (viel zu simpel). Ich habe irgendwo im Internet houserules gefunden und mit denen fand ich es sogar gut.
    Damit haben wir dann einige Partien gespielt bis wieder irgendetwas neues kam. Und so liegt es nun seit bestimmt zwei Jahren unberührt im Schrank.


    Zitat

    - Asia Engulfed - k.K.


    da habe ich zwei Versuche gestartet, aber meins ist es nicht. EE gefällt mir gut, AE wird wohl bei mir eher verstauben.


    Bei den anderen kann ich Dir leider nicht weiterhelfen.


    Gruß

    --
    "Out. For. A. Walk. ... Bitch." (Spike/Buffy-TVS)
    --

  • Moin!


    Bei mir sind das noch eine ganze Menge:


    Supergang
    Hotel Life
    Orbit War
    Horus Heresy
    Stadens Nykel
    Man O War mit den Erweiterungen
    Terrain Vague
    Vallee de Mammouths
    Twilight Imperium 2nd mit allen Erweiterungen


    und nahezu die gesamte Tim Jim-Riege, die ungespielt und eingeschweisst hier liegt.


    Aber all diese Spiele fristen wohl noch einige Zeit ihr Dasein, wenn sie keine deutschen Anleitungen haben.


    (bevor Fragen kommen: NEIN, ich verkaufe nicht!) :stop:

  • Zitat

    Ich habe die beiden Spiele, allerdings bisher nur WtA mehrfach gespielt.
    Was war mit WtA ... das Spiel hat mit der beiliegenden Regel funktioniert, war aber irgendwie schlapp (viel zu simpel). Ich habe irgendwo im Internet houserules gefunden und mit denen fand ich es sogar gut.


    Habt ihr mit den Basic oder Advanced Rules gespielt?
    Hast du noch die Houserules?


    Atti

    Einmal editiert, zuletzt von Attila ()

  • Zitat

    Original von Attila
    Habt ihr mit den Basic oder Advanced Rules gespielt?
    Hast du noch die Houserules?
    Atti


    Wir haben mit den adv. rules gespielt und dann noch Änderungen vorgenommen. Ob ich die noch habe? Muss ich nachsehen.
    Ohne die adv. rules braucht man aber nicht anfangen, da ist dann Memoir 44 noch spannender ;)

    --
    "Out. For. A. Walk. ... Bitch." (Spike/Buffy-TVS)
    --

  • Zitat

    Ohne die adv. rules braucht man aber nicht anfangen, da ist dann Memoir 44 noch spannender ;)


    Damit kannst du mich nicht schocken, denn ich find MM44 sehr gut! :-)


    Atti

  • ANZEIGE
  • Die Macher habe ich vor kurzem das erste mal gespielt, und es war richtig gut. Wir waren zu dritt, ich denke aber dass es mit 5 erst so richtig an Finesse gewinnt, auch wenn dann die Spielzeit zunehmen wird. Ich hätte nie gedacht, dass ein Spiel über deutsche Politik so spannend und vor allem spaßig (durch Parteiprogramme/Koalitionen die im wahren Leben nie möglich wären) sein kann.


    Meine "muss ich Spielen"-Liste:
    - Formula D
    - Mission Red Planet
    - Wikinger (Pro Ludo)
    - Mare Nostrum (+ Erweiterung)
    - die Gipf-Reihe
    ...


    Meine "muss ich mal wieder Spielen"-Liste:
    - Memoir '44 - Ich liebe dieses Spiel, bloß findet sich kein Mitspieler, so liegt die M44-Sammlung schon 2 Jahre ungespielt im Regal.
    - Mü - Mein liebstes Stichspiel, kam leider durch die benötigte Spielerzahl von 4-6 (am besten 5) schon eine halbe Ewigkeit nicht mehr auf den Tisch.
    - Amun-Re, Reef Encounter, Um Reifenbreite


  • Alles bis auf Mission Red Planet kann ich empfehlen (MRP nicht, weil ich es nicht kenne) - alles hat seine ganz eigenen Charm und würde ich jederzeit mitspielen. Speziell die Gipf-Reihe ist natürlich was ganz besonderes, wenn man abstrakte 2-Personenspiele mag.


    Zitat

    - Memoir '44 - Ich liebe dieses Spiel, bloß findet sich kein Mitspieler, so liegt die M44-Sammlung schon 2 Jahre ungespielt im Regal.


    Ja mensch, da müsste man doch was arragieren können ... aber jetzt sag nicht du wohnst in Berlin oder München oder so ...


    Atti

  • Zitat

    Original von Attila


    Ja mensch, da müsste man doch was arragieren können ... aber jetzt sag nicht du wohnst in Berlin oder München oder so ...


    Atti


    Klick doch einfach auf das Häuschen neben seinem Namen...

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Meine "MUSS ICH SPIELEN"-Liste ist bestimmt 100 Spiele lang! :-) Ungefähr alles, was ich habe, und noch nie gespielt habe. Na gut, ein paar kann man abziehen, aber es bleiben bestimmt über 70 Spiele.


    Da freue ich mich immer, wenn ich auf der Liste von anderen Spiele entdecke, die ich wenigstens schonmal gespielt habe! :-)


    Meine MUSS ICH SPIELEN Favoriten:

    • TI3:SE
    • A&A AE
    • Der Ringkrieg (noch nie gespielt)
    • Tinner's Trail/Brass
    • Space Hulk
    • Starcraft
    • Roads&Boats
    • Race for the Galaxy
    • Battlestar Galactica


    Ach, und noch seeeeeeeeeeeeeeeehr viele weitere.

    UpLive [bgg for trade] - einfach anschreiben, wenn Dich davon was interessiert!

  • Zitat


    Klick doch einfach auf das Häuschen neben seinem Namen...


    Und dann soll ich auf der Karte alle Fähnchen abklappern???? Nützlich !


    EDIT: Ah, das ist ein "Such das kleine rote Fähnchen" ....


    Atti

    Einmal editiert, zuletzt von Attila ()


  • Ich bin da so ziemlich einsam in meiner Gegend :tap1:


    Aber in ein paar Monaten geht es dauerhaft nach Bremerhaven, oder besser dem schöneren Umland. Das wird dann bestimmt eine anstrengende Suche nach Mitspielern. (Außer der Herr Keirat kann mir da ein paar Tipps geben :-) )


    Dieses Wochenende fahr ich auf jeden Fall zu einem Spielewochenende bei meiner Schwester und ihrem Freund nach Berlin.

  • Zitat

    Original von Sternenfahrer


    Meine MUSS ICH SPIELEN Favoriten:


    Du fährst doch soviel in der Weltgeschichte rum.
    Da kannst Du doch mal für ein WE am schönen Niederrhein vorbeikommen.


    Mit Leonidas wären wir schon mal 3.
    Einen Vierten haben wir noch in Griffweite.
    Dann vllt. noch Tyrfing.

    4 8 15 16 23 42

  • Zitat

    Original von stmountain


    Ich bin da so ziemlich einsam in meiner Gegend :tap1:


    Aber in ein paar Monaten geht es dauerhaft nach Bremerhaven, oder besser dem schöneren Umland. Das wird dann bestimmt eine anstrengende Suche nach Mitspielern. (Außer der Herr Keirat kann mir da ein paar Tipps geben :-) )


    Da lässt sich sicherlich was machen :-) Wir suchen immer wieder Opfer für leichtes und schwereres zum Daddeln.

  • ANZEIGE
  • Ich hab da diverse Listen an "muss ich spielen"


    Muss ich immer wieder spielen:

    • Race for the Galaxy


    aktuell ist das das einzige, nachdem ich so richtig süchtig bin.


    Müsste ich eigentlich mal wieder spielen:

    • Funkenschlag
    • Agricola
    • Le Havre
    • Twilight Imperium 3 (mit Erweiterung)
    • Vinci
    • Struggle of Empires
    • Serenessima
    • Euphrat & Tigris


    Müsste ich eigentlich überhaupt mal spielen (und habe ich auch zuhause stehen):

    • Clans
    • Im Wandel der Zeiten - Expertenspiel
    • Raja
    • Ringkrieg (und die Erweiterung...)
    • Ultimate Werewolf
  • Muss ich spielen:
    Twilight Imperium 2nd Ed. + 2 Expansions., Der Ringkrieg, Axis & Allies Annivers. (2009), Race for the galaxy
    Galaxy Trucker, Runebound 2nd Edition, Railroad Tycoon, Cuba, Bang und Herrscher der Drachen.


    Will ich spielen:
    Pandemie ,Shogun, Agricola Jahreszeiten, Struggle of Empires, Wizards Quest (AH1979), Dune (AH2000), MagBlast
    Napoleonic Wars 2nd Ed., Battlestar Galactica, Starcraft, Tinner´s Trail und Tribun.


    ...und die vielen Spiele die ich vergessen habe. Es gibt viel zu tun in der knappen Zeit.


    @#: Tja, das Problem mit Dune muss man irgendwie umgehen, denn wenn ich den Mitspielern
    erzähl das man rund 8 bis 10 Stunden braucht, spielt da nur noch einer mit. Das schreit geradezu nach Regel-Editor und
    Dune zu dritt oder ist eben nur ein halbes Dune.

    Einmal editiert, zuletzt von Bundyman ()

  • 1. Spiele, die ich besitze und noch nicht gespielt habe und das unbedingt bald tun muss:


    Im Wandel der Zeiten



    2. Spiele, die ich besitze und unbedingt mal wieder spielen muss:


    Mare Nostrum


    Der Eiserne Thron


    Für beide Spiele braucht man leider mind. 5 Spieler, die auch noch Lust auf eine längere Spieldauer haben müssen.
    Aber demnächst kommt ja die deutsche Version der 4 Spieler-Erweiterung "Sturm der Schwerter" für GoT / dET.


    Dune - nachdem meine letzte letzten Partie mit Erklärung und Essenspause 10h gedauert hat, ist es wohl erstmal unrealistisch, daß ich das so bald wiederholen kann.



    3. Spiele, die ich noch nicht habe und unbedingt mal ausprobieren muss:
    Planet Steam - werde ich morgen testen :freu:


    Confucius


    Snow Tails


    Edit: Einhabichnoch: Indonesia

    Einmal editiert, zuletzt von Uli L. ()

  • After the flood
    wurde erst hochgelobt und dann nirgends mehr erwähnt. Liegt seitdem im Regal. Wenn ich daran denke, dass schon wieder 2 Wallace-Spiele auf meinert Wishlist stehen...


    Key Harvest
    gekauft, weil es von Breese ist. Der Bingo-Spielplan hat mich bisher abgeschreckt.


    Race the wind
    Nach Bolide mußte ich es unbedingt haben. Da ich segelunkundig bin hat mich die Regel bisher abgeschreckt.


    Kamisado
    ist eiones von mehreren 2er-Spielen, die noch auf der Playlist stehen. Der aktuelle Spielbox-Artikel ermuntert mich, es bald tatsächlich zu spielen.


    Wealth of Nations
    blickt bisher auf ein halbes Spiel zurück und wartet auf eine neue Chance


    Kaivai
    wartet immer noch (nun schon seit 3 Jahren) auf seine erste Chance


    Mandras

  • Zitat

    Original von Uli L.


    Edit: Einhabichnoch: Indonesia


    Das will ich dir wirklich ans Herz legen! Der Mechanismus der Fusionen ist wirklich toll! Geniales Wirtschaftsspiel!



    Zu Key Harvest: Lass dich nicht abschrecken! Es steht zwar ganz klar der Mechanismus im Vordergrund, aber der ist wirklich genial! Für mich eins der besten aus Essen 07!


    Zu Race the wind: Steht hier auch noch ungespielt rum...


    Zu Kamisado: Lass dich auch von mir aufmuntern! Wir haben das Spiel schon als Prototyp 2007 gespielt und waren letztes Jahr ganz heiß drauf! Es lohnt sich wirklich! Man sollte allerdings schon Spiele mit bunten Farben mögen. Sonst wird man blind! Und gefällt das Spiel ausgesprochen gut. Auch, wenn wir noch kein Marathonmatch hinter uns haben!

  • Leider kommt bei mir der Spielen mit dem Spielekaufen auch nicht richtig mit. Und dann gibt es ja auch noch die guten "alten" spiele die man auch endlich wieder mal spielen will. Nicht zu vergessen die Mitspieler die dann keine Lust auf was neues haben und die Wahl auf Axis & Allies (mit der x. neuen Zusatz- oder Hausregel) oder El Grande einschränken.


    Meine "muss ich endlich mal spielen" Liste:
    - Warrior Knights
    - Twilight Strugge
    - Great War at Sea: Jütland
    - Europa Universalis
    - Silent War (nur ein Patrol Game bisher)
    - Antike
    - Axis & Allies Guadalcanal
    - Roter November
    - Vive le Roi


    Dann gibt es ja noch die Spiele bei denen entweder die passenden Spieler, die nötigen Mitspieler oder einfach die Zeit fehlt. Meine "bald mal wieder spielen" Liste:
    - Here I Stand
    - Die Macher
    - Tribun
    - Civilization in der WDS Version
    - Junta
    - Welfen und Stauffer
    - Pax Brittanica


    Und zuletzt die "kann ich immer spielen" Liste, welche oben stehendes oft verhindert:
    - Colosseum
    - Funkenschlag
    - Giganten


    Viele Grüsse
    Openair

  • ANZEIGE
    ANZEIGE