Kingdom of Heaven

Bitte bewerte: Die Insel der Katzen
Online spielen? Schau hier: KLICK
  • Hallo,


    gerade durch Zufall drauf gestoßen...


    http://www.boardgamegeek.com/boardgame/25900


    Ist auch von Neill Randall entwickelt worden (der auch Spartacus entwickelt hat). Hört sich sehr interessant an und wird auch bei CSW gelobt.


    Einziger Währmutstropfen ist die Preorder-Zahl. Da fehlen noch knapp 100, damit das Spiel produziert wird (scheint schon seit Ende 2007 fertig entwickelt zu sein und wartet seitdem drauf, produziert zu werden).


    http://www.multimanpublishing.…eorder/viewGame.php?id=53


    Über UGG ist es auch erhältlich, wobei trotz Preorder-Rabatt etwas teuer als bei MMP (hat jemand Erfahrungen mit Bestellungen bei MMP? Doch mit Sicherheit der Warbear... ;) ).


    Hat mein Interesse auf jeden Fall geweckt (und eures jetzt vielleicht auch?!)...

  • ANZEIGE

  • Was aus meiner Sicht zu Kingdom of Heaven zu sagen ist:
    - meine Vorbestellung von Kingdom of Heaven ist in bisherigen 463 schon seit Februar 2008 enthalten
    - Designer ist Scott de Brestian. Neill Randall ist "nur" der Developer, das hat mit dem Spiel-Design erst mal nichts zu tun
    - Kingdom of Heaven ist erst das zweite CDG, das von MMP angeboten wird (das erste war Shifting Sands)


    Was aus meiner Sicht zu Preorders bei MMP zu sagen ist:
    - ich mache alle meine MMP-Vorbestellungen (wie auch die von GMT) direkt beim Hersteller. Ich besitze alle bisherigen MMP-Spiele (incl. aller Spiele der Gamers-Serien), und ich habe auch alle angekündigten Spiele vorberstellt. Bisher gab's noch nie irgendein Problem. Manchmal fallen 19% Einfuhr-Umsatzsteuer an.
    - die Preorder-Zahlen steigen bei MMP langsam, aber stetig. Das Erreichen der benötigten Preorder-Zahl für ein Spiel heißt bei MMP aber noch lange nicht, daß das Spiel auch demnächst produziert wird. Es gab Fälle, wo 800 Preorders verlangt waren, 2600 Preorders schon vorlagen, die Produktion aber noch weitere 2 Jahre auf sich warten ließ.
    - meine älteste, noch offene Preorder (A Most Dangerous Time) datiert vom Juni 2006
    - bei MMP wird abgebucht, wenn das fertige Spiel veschickt wird (bei GMT, wenn es produziert wird)
    - wenn man bei UGG vorbestellt, dauert es im allgemeinen 4-10 Wochen länger, bis man das Spiel in Händen hält
    - wenn man bei MMP vorbestellt, bekommt man eventuelle Replacements (bei Druckfehlern etc.) - also Maps, Countersheets etc. - automatisch mit der nächsten Bestellung


    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

    Einmal editiert, zuletzt von Warbear ()

  • ANZEIGE