Entscheidungshilfen WEB/Zeitschriften

  • Nehmen wir an, Ihr seht in einem Kaufhaus ein Spiel und wollt nährere Infos dazu suchen, damit ihr nicht einen Fehlkauf macht.


    Wo schaut ihr nach ?
    Welche Kritiker mögt ihr am liebsten ?
    Welche Seiten nehmt ihr meistens her ?

  • ANZEIGE
  • Also, meist erstmal bei Luding nach grundsätzlichen Infos und Rezis gucken.


    Dann Bilder bei Boardgamegeek.


    Zur Not im Spielbox-Forum mal nach ein paar Meinungen fragen.


    Neuerdings: In St.Peters Blog nachgucken, was er denn so schreibt...


  • :slime:


    Es geht mir darum: Welcher Rezis vertraust du am ehesten. Welche würdest du zuerst ansurfen ?


    Ich selbst mag z.b. www.spielphase.de sehr gerne. Oft nehme ich die Kritiken auch als Kurzspielregel her.
    Auch die Kritik trifft meistens das,was ich von einem Spiel denke.


    Danach ist hall9000 dran.


    In Spielezeitschriften schaue ich da selten.

    Einmal editiert, zuletzt von Spiderblood ()

  • Zitat


    Ich selbst mag z.b. www.spielphase.de sehr gerne. Oft nehme ich die Kritiken auch als Kurzspielregel her.
    Auch die Kritik trifft meistens das,was ich von einem Spiel denke.


    Danach ist hall9000 dran.


    In Spielezeitschriften schaue ich da selten.


    uneigeschränkte Zustimmung.


    Ich gehe auch in dieser Reihenfolge vor. Wobei ich die Kurzspielregel für gewöhnlich selbst schreibe. Die Kritik dafür herzunehmen find ich allerdings auch nicht schlecht.


    Werd ich ausprobieren. :up:

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • Zitat

    Original von Spiderblood
    Es geht mir darum: Welcher Rezis vertraust du am ehesten.


    Ich handle immer nach der Maxime: "Traue keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast."


    Von daher hab eich keinen Favoriten, ausser mich selbst ;)


    Zitat

    Original von Spiderblood
    Welche würdest du zuerst ansurfen ?


    www.google.de und dann surfen, surfen, surfen. So hab ich zB. diese Seite hier entdeckt, ich war auf der Suche nach Portobello Market....

  • Zitat

    Original von heffernan
    Es geht mir darum: Welcher Rezis vertraust du am ehesten. Welche würdest du zuerst ansurfen ?


    Das ist mir grundsätzlich ziemlich egal...


    Ich guck immer bei Luding und sehe mir ein paar der aufgeführten Rezis an.


    Bei Spielephase hab ich jetzt einmal reingeschaut. Dachte mir: "Guckste mal nach Hermagor..." Ups... Gar keine Rezi dazu da!!!


    So was erspar ich mir, indem ich gleich Luding checke und davon was auswähle, da dort immer ALLES steht, was es zu dem Spiel im deutschsprachigen Raum gibt. Meist lande ich bei Hall9000, Spielbox oder Superfred (da steht immer zum Schluß noch ein schönes Fazit, was einem einen guten Überblick gibt...).


    Fotos müssen auch meistens sein. Und da ist BGG meist unschlagbar, auch wenn es evtl. die englische Ausgabe ist - oft genug aber auch die Deutsche.


    Ein wichitiges Medium ist für mich auch wirklich das Spielboxforum, weil hier meist schon sehr früh gute PEEPs geschrieben werden. Wenn man seine Pappenheimer kennt, kann man das schon einschätzen. Braz schreibt da auch oft und ich kenn ihn daher schon als jemanden, der eher auf die Strategieklopper steht und auch gerne mal ein ein Spiel zu zweit findet und es nicht gleich verdammt, wenn man zwei Farben auf einmal spielen muss (wie bei Antike... da erinner ich mich, dass er ziemlich früh ausführlich dazu schrieb...).


    Ziemlich stolz kann ich berichten, dass auch schon zwei PEEPs von mir ins Spielboxarchiv übernommen wurden!!!


    Derzeit hab ich auch die Spielbox abonniert. Aber da die eh nur sechs Mal im Jahr erscheint, ist das eher ne Sache, wo ich dann sehr schön gestaltete Artikel über die Spiele lese, die ich eh schon hab, oder die mir nicht gefallen haben und ich sie dehalb nicht gekauft hab. Da lese ich gerne die Rezis von M. Hardel und E. Ruschitzka (Außer bei Mauerbauer... Was den da wohl geritten hat...). Auch KMW ist relativ "vernünftig"... Das sind die, die ich mir gemerkt habe, dass ich ihre Meinungen ganz gut einschätzen kann und die mit meinem Geschmack die größte Schnittmenge bilden. Dann gibts natürlich noch die Pappenheimer, die jedes Spiel verreißen, dass nicht das perfekte Familienspiel ist...


    Im Netz mag ich sonst auch noch gerne die Pöppelkiste. Da sind immer sehr gute Rezensionen, die sich auch nicht so weit aus dem Fenster lehnen drin. Die Spielbox Rezis sind m. M. nach immer so absolut. Außerdem finden sich auf der Pöppelkiste-Seite oft auch schöne Artikel.


    Wer auf Bergvolkhumor klar kommt kann es ja auch mal mit www.spieletest.at versuchen. Die haben auch früh gute Fotos von Messeneuheiten online (wenn die Messe erst mal begonnen hat...). Ich empehle übrigens sehr den Erfahrungsbericht zur letzten Spiel!!!

  • Zitat

    Original von ode
    [QUOTE]Original von heffernan
    Es geht mir darum: Welcher Rezis vertraust du am ehesten. Welche würdest du zuerst ansurfen ?


    quote]


    Vielen Dank für das Zitat, aber das ist nicht von mir. :D


    Ich glaub Du meinst Spiderblood ;)

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • Spielphase ist nicht schlecht ... aber schwer zu lesen! Ich finde das Layout - gerade bei langen Rezensionen - inakzeptabel!


    Die Zeilen sind zu lang und die Farbwahl trägt auch nicht gerade zum Lesegenuß bei.


    Sonst sind die Rezensionen gut!

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Tja, leider haben sie noch nichts besseres.
    Mich stört auch, das es keine direkte Suchfunktion gibt.


    Aber die Rezensionen entschädigen die ganzen Fehler.


    Ich habe mir übrigens damals eine Mappe gemacht, wo ich die ganzen Rezensionen ausgedruckt habe und in einen Ordner gegeben habe.
    War immer praktisch zum nachschlagen

  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    Kann man doch irgendwie als CD bestellen!


    Ich habe mir damals die CD bestellt.
    Nein,da gibt es keine Suchfunktion.
    Aber ein paar andere nette Informationen :teach:

  • ANZEIGE